+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Apartment Alpinliving im Haus Mittermanting – schicker Natururlaub im Bergpanorama des Südtiroler Villnösstal

Im malerischen, weitgehend unberührten Villnösstal haben wir eine echte Südtirol-Perle für Euch entdeckt: Im Apartment Alpinliving im Haus Mittermanting urlaubt Ihr in Alleinlage oberhalb des Dorfes St. Magdalena in schönster Bilderbuchkulisse. Hier erwarten Euch Rundumpanoramablick, herzlichste Gastfreundschaft und schickes, nachhaltiges Interieur. Und obendrauf starten die Familien-Outdoor-Abenteuer direkt vor der Haustür. Oh du schönes Südtirol, wir kommen!

Apartment Alpinliving im Haus Mittermanting – Alleinlage mit WOW-Kulisse

Ihr werdet Euch bei der Ankunft erstmal kneifen müssen, um sicherzugehen, dass das Postkartenmotiv vor Euren Augen kein Traum ist. Umgeben von Wald und Wiesen liegt das Haus Mittermanting in ruhiger Alleinlage auf 1.300 Meter oberhalb des Südtiroler Dorfes St. Magdalena. Von hier genießt Ihr einen Knallerblick – wohin Ihr auch schaut: Auf der einen Seite die berühmten Geislerspitzen des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten, auf der anderen die traumhafte Panoramaaussicht über Dorf und Tal. Das Haus haben Eure herzlichen Gastgeber Priska und Benjamin geerbt. Hier wurde Priskas Vater geboren und es war eines der ersten Häuser im Tal, das Gäste beherbergte. Aufgrund seines Zustandes mussten die beiden – allerdings mit viel Liebe, Sinn für Nachhaltigkeit und die traditionelle Villnösser Bauweise – das Haus neu bauen. Jetzt leben sie seit 2021 nicht nur selbst mit ihren zwei Kindern hier, sondern haben zu unserem Glück ein Gäste-Apartment für fünf (maximal sechs) Personen eingerichtet. Im Alpinliving erwartet Euch ein schickes, helles Interieur aus viel heimischem Zirbenholz, so dass Ihr Euch garantiert schnell wie Zuhause fühlt, und eine Panoramaterrasse mit Liegen vor Eurem Wohnzimmer. Und allein das riesige Panoramafenster mit schönster Naturkulisse… ein Traum!

Schickes Interieur und Logenplätze für den Bergblick

Während Ihr auf Eurer Gartenterrasse Sonne tankt oder auf den Logenplätzen hinterm Haus ganz großes Dolomitenkino bestaunt, toben sich Eure Kleinen auf dem großen Trampolin aus, flitzen mit der Spielfahrzeugflotte um die Wette oder spielen mit den Gastgeberkindern Pia und Peter Räuber und Gendarm im angrenzenden Wald. Wenn die Meute bei so viel guter Bergluft hungrig wird, könnt Ihr in Eurer top ausgestatteten Küche allerhand Leckereien mit frischen Kräutern aus dem Gästekräutergarten zubereiten. Praktisch: Es gibt auch einen Brötchenservice fürs Frühstück und frische Eier und hausgemachten Speck bekommt Ihr beim Bauernhof nebenan. An kalten Tagen kuschelt Ihr Euch alle vor den knisternden Kamin. Und spätestens wenn die Sonne untergeht, entdeckt Ihr garantiert Eure neue Lieblingsfarbe: Bergglühen.

Villnösstal in Südtirol: Outdoor-Familien-Paradies wie im Bilderbuch

Das Beste: Hier urlaubt ihr quasi mittendrin im Weltnaturerbe der Dolomiten. Das kleine, unberührte Villnösstal bietet neben den schönsten Fotomotiven Südtirols unzählige tolle Routen für große und kleine Wander- oder Bikeabenteurer. Viele starten vor Eurer Haustür. Und wenn sich die Gegend in der weißen Jahreszeit in ein Winterwonderland wandelt, könnt Ihr Euch vorm Haus auf den Schlitten schwingen oder mit Schneeschuhen losstapfen. Nur gute zehn Gehminuten sind es zudem zum nächsten Mini-Skigebiet, das perfekt ist für kleine Skianfänger. Und wenn’s doch mal ein Gelato in einer der schönsten Altstadtgässchens Italiens sein soll: Die Künstlerstadt Klausen ist ums Eck. Hach, Südtirol, wir lieben dich!

Kontaktdaten

Adresse: Ruefenweg 11, 39040 Villnöss, St. Magdalena
Email: info@apartment-mittermanting.com
Telefon: +39 3385281637
Web
: www.apartment-mittermanting.com

Text: Janina Heckmann
Bilder: IDM Südtirol/Clemens Zahn, Armin Terzer, IDM Südtirol-Alto Adige/Alex MOLLING, Dietmar Denger, IDM Südtirol-Alto Adige/Manuel KOTTERSTEGER, Marco Corriero, IDM Südtirol/Clemens Zahn, Siegfried Tasser, VTG Skischule, Brixmedia Oskar Ziegerle, clickalpsSvsl:Photo Agency, VTG, Tiff High Res

MerkenMerken

+

HIGHS

Alleinlage mit WOW-Aussicht

Umgeben von Wald und Wiesen, genießt Ihr hier viel Sonne und Rundum-Panoramablick: Vorn die Aussicht über das süße Dorf im Tal bis hin zum Rittnerhorn und zur Villandereralm, hinter Euch die berühmte Bergkulisse der Geislerspitzen. Auch das begehrte Postkartenmotiv der Kirche von St. Magdalena ist von hier perfekt zu sehen. Ihr urlaubt quasi inmitten der schönsten Fotomotive Südtirols.

Eure hier verwurzelte Gastgeber-Familie

Benjamin und Priska kommen beide aus der Region. Sie sind schon als Kinder auf Höfen mit Feriengästen aufgewachsen. Jetzt sind sie selbst begeisterte Gastgeber und lieben es, den Urlauber*innen ihre schöne Heimat zu zeigen. Als einzige Gäste vom Haus Mittermanting genießt Ihr zudem ungeteilte Aufmerksamkeit und habt die besten Geheimtipps für familienfreundliche Ausflüge ganz für Euch allein!

Schicker Stil aus Naturmaterialien

Hier urlaubt Ihr guten Gewissens in einem Haus mit KlimaHaus A Zertifizierung, Photovoltaik und Naturmaterialien wie duftendes Zirbenholz. Und schick kommt das Ganze daher! Der Knüller ist das große Panoramafenster, das die Natur zu Euch ins Wohnzimmer holt. Unser Lieblingsplatz: Die kleine Lümmelecke vor dem Kamin.

Toll mit Kindern

Die Gastgeberkinder Pia und Peter freuen sich über neue Spielkameraden und teilen gerne Ihre Outdoor-Spielsachen, den Spielplatz Wald und das Trampolin mit Euren Minis. Auch allerhand Bauernhoftiere gibts in der Nähe zu bestaunen. Und die größeren Kids freuen sich auf den Hochseilgarten in Villnöss, der nur 20 Minuten zu Fuß entfernt ist.

Auto ist kein Muss

Hier könnt Ihr direkt vor der Haustür loswandern, radeln oder rodeln. Der Naturpark Puez-Geisler ist gerade mal 20 Minuten zu Fuß entfernt und zum Skilift "Filler" braucht Ihr auch nur gute 10 Minuten zu Fuß. Auch Bars, Restaurants, Pizzeria und ein Lebensmittelgeschäft im Tal erreicht Ihr per pedes. Der Bus hält 5 Gehminuten von Euch entfernt und fährt Euch kostenlos jede Stunde ins Wandergebiet oder in die Städtchen Klausen und Brixen. Von dort habt Ihr unkomplizierte Anschlüsse nach ganz Südtirol. Die Anreise mit der Bahn aus Deutschland ist auch kein Problem und Eure Gastgeber holen Euch gerne kostenlos vom Bahnhof ab. Und mit der DolomitiMobil Card, die Ihr als Gast automatisch bekommt, sind die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos. Die Card bietet zudem Ermäßigungen sowie allerhand freie Eintritte, ob fürs Freibad, ins Museum oder auch einen kostenlosen Skitag am Skilift "Filler".

Traumregion Villnösstal

Hier urlaubt Ihr mitten im Weltnaturerbe der Dolomiten und der Heimat von Kletterurgestein Reinhold Messner: Das kleine malerische Villnösstal verzaubert mit Ruhe und ursprünglicher Natur. Saftige Wiesen, die im Winter schneeweiß und im Frühling löwenzahngelb strahlen, traditionelle Höfe, tolle Almhütten und unendlich viele Touren zum (Schneeschuh-)Wandern, Skifahren, Rodeln oder Reiten warten hier auf Euch. Aber auch die süßen Südtiroler Städtchen Klausen und Brixen sind schnell zu erreichen.

-

LOWS

Pool, Wellness und Co. gibts nicht

Pool, Wellnessangebote oder Kinderbetreuung findet Ihr hier nicht. Hier werden sich vor allem aktive Outdoor-Familien wohl fühlen, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 250 Euro */Nacht im Apartment Alpinliving inklusive Endreinigung.

Nebensaison mit Baby

Ab 150 Euro */Nacht im Apartment Alpinliving inklusive Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Ferienwohnung ist ideal für eine fünfköpfige Familie. In das Schlafzimmer mit Doppelbett passt bei Bedarf auch noch ein Kinderbett. Im Kinderschlafzimmer gibt es drei weitere Betten (ein Etagenbett und ein Einzelbett). Auf der Schlafcouch im Wohnzimmer gäbe es auch noch Platz für zwei weitere Personen.
Die Küche in Eurem Apartment ist super ausgestattet und auch ein Grill steht Euch zur Verfügung. Toll ist auch der eigene Gästekräutergarten und auf Anfrage erhaltet Ihr auch Salat oder Gemüse aus dem Gemüsegarten Eurer Gastgeber. Von Montag - Samstag gibt es einen kostenpflichtigen Brötchenlieferservice. Wenn Ihr mal keine Lust auf kochen habt, findet Ihr in 15-20 Minuten zu Fuß drei Restaurants (darunter eine Pizzeria) sowie in wenigen Fahrminuten zahlreiche weitere Einkehroptionen. Frische Eier, hausgemachter Speck und Kaminwurzen sowie Himbeeren bekommt Ihr auf dem Bauernhof nebenan oder ein Stückchen weiter (15 Gehminuten) hausgemachten Almkäse von Priskas Bruder.
Es gibt keine Tiere, aber auf den umliegenden Bauernhöfen allerhand Muhen, Wiehern, Grunzen und Gackern, das Ihr auf Spaziergängen mitbekommt.
Kein Pool.
Babys sind hier sehr willkommen! Ein Babybett, eine Wippe, ein Tischsitz, Babyphone und eine Kraxe zum Wandern mit den Minis könnt Ihr kostenfrei ausleihen. Auch eine Waschmaschine und ein Trockner, sowie Bügeleisen und -brett stehen Euch auf Anfrage zur Verfügung.
Keine Kinderbetreuung.
Direkt vor dem Haus wartet ein Spielplatz mit großem Trampolin, Spielhaus, Sandkasten, Rutsche und Wippe auf die kleinen Gäste. Und ob Bobbycar, Auto, Laufrad, Roller, Rad, Bagger oder Traktor - hier ist wirklich für jeden was dabei. Auch eine Tischtennisplatte und ein Tischkicker stehen Euch im überdachten Freiraum zur Verfügung. Und der Wald hinterm Haus verspricht allerhand Abenteuer in der Natur.
Einige Bücher und Spiele findet Ihr im Apartment.
Ferienwohnung
Das Apartment hat zwei getrennte Schlafzimmer. Ein Doppelbettzimmer und ein Dreibettzimmer (Etagenbett und Einzelbett).
Das ursprüngliche Villnöss-Tal gilt als die erste Slow Food Travel Destination überhaupt. Ende Mai finden hier die "kulinarischen Frühlingstage" statt, an denen Ihr Euch durch Villnösser Spezialitäten schlemmen könnt. Im Herbst leuchten die wilden Kirschbäume feuerrot. Am ersten Oktoberwochenende gibt es in St. Magdalena das große Speckfest rund um den Südtiroler Speck mit Musik, einer Speckkönigin, einem Bauernmarkt und traditionellem Handwerk. Und die Lammwochen des vom Aussterben bedrohten "Villnösser Brillenschafs" im Oktober bieten viele Aktionen rund um eine der ältesten Schafrassen Europas, sowie jede Menge Köstlichkeiten auf den Almhütten und in den Restaurants im Tal.
Aus dem Süden Deutschlands seid Ihr schon in ein paar Autostunden in Südtirol: Von München aus sind es zum Beispiel nur knapp 3 Stunden nach Klausen (15 Autominuten von Eurer Unterkunft). Aber auch mit dem Zug könnt Ihr anreisen - bis nach Klausen oder Brixen (25 Autominuten) gibt es Direktverbindungen aus Deutschland. Eure Gastgeber holen Euch gerne vom Bahnhof oder der Bushaltestelle ab. Vom Flughafen in Bozen seid Ihr in 50 Minuten am Haus Mittermanting. Vom Innsbrucker Flughafen braucht Ihr knapp zwei Stunden.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Euren Gastgebern liegt der Erhalt des traditionellen Baustils am Herzen und sie legen viel Wert auf Nachhaltigkeit. Das Haus wurde daher traditionell in Ziegelbauweise errichtet. Für den Bau wurden überwiegend Naturmaterialien verwendet: Die Außenmauern bestehen aus Natursteinen aus der näheren Umgebung und das Holz stammt aus dem eigenen Wald. Auch die Wohnungseinrichtung besteht vorwiegend aus lokalem Zirbenholz. Eure Gastgeber arbeiten zudem ausschließlich mit lokalen Handwerkern zusammen. Das Haus hat eine KlimaHaus A Zertifizierung und die kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt stets für frische Luft in den Räumen. Die Energieversorgung läuft über eine Pelletheizung und die Photovoltaikanlage auf dem Dach. Es gibt zudem einen eigenen Gäste- Kräutergarten und einen großen Gemüsegarten, aus dem Ihr Salat und Gemüse bekommen könnt. Die Wohnung ist plastikfrei und Eure Gastgeber legen großen Wert auf Mülltrennung. Außerdem ist die Gegend sehr fortschrittlich in Punkto E-Mobilität. In der Garage steht Euch eine E-Tankstelle zur Verfügung und noch weitere in der Umgebung. Ein E-Bike-Verleih bringt Euch auf Wunsch Räder bis zum Haus, so dass Ihr das Auto stehen lassen könnt. Auch der öffentliche Nahverkehr ist super ausgebaut und für Euch mit der DolomitiMobilCard kostenfrei nutzbar.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Apartment Mittermanting liegt inmitten der Natur oberhalb des Dorfes St. Magdalena am Schluss des kleinen, nur 24 km langen, Dolomitental Villnöss. Das weitgehend unberührte, ruhige Tal am Fuße des Naturparks Puez-Geisler, der zum Weltnaturerbe Dolomiten zählt, gehört zu den schönsten Ecken Südtirols. Sanfte Wiesen, Wälder, ursprüngliche Höfe und eine spektakuläre Kulisse auf die Geislerspitzen prägen hier das Landschaftsbild und garantieren das ganze Jahr über jede Menge Outdoor-Abenteuer. Auch das Künstlerstädtchen Klausen oder das schnuckelige Brixen mit süßen Altstadtgässchen, feinen Gourmet-Restaurants und allerhand Kunst- und Kulturevents sind schnell zu erreichen.

schneeflocke
Gute 10 Minuten lauft Ihr zum Skilift "Filler" mit Verleihoption. Das kleine Skigebiet mit 3 Pistenkilometern, einem Schlepplift und einem Zauberteppich ist perfekt für Minis und Anfänger. Die nächsten größeren Skigebiete wie die Plose, Gröden, Gitschberg, Jochtal/Vals erreicht Ihr etwa in 45 Fahrminuten. Als besonders familienfreundlich gilt die Plose mit über 40 km eher leichten Pisten, 12 km Rodelbahnen und Winterwanderwegen. Rodeln könnt Ihr hier aber auch schon direkt vor der Haustür oder auf den zahlreichen schönen Naturrodelbahnen der nahe gelegenen Almen bis ins Tal. Schneeschuhe könnt Ihr Euch bei Sport Schatzer in St. Magdalena (3 Fahrminuten) ausleihen. Oder wie wäre es mit Schlittschuhlaufen auf dem Eislaufplatz in St. Peter (5 Fahrminuten)? Hier gibt es auch einen Verleih. Außerdem warten in der näheren Umgebung bestens präparierte Langlauf-Loipen (z.B. eine einfache Runde im 11 Fahrminuten entfernten Zans) und die Gegend gilt als absolutes Skitourenparadies. Ein Tipp für die Weihnachtszeit: Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt im 15 Minuten entfernten Künstlerdorf Klausen.
Im 25 Autominuten entfernten Brixen findet Ihr die Wasserwelt Aquarena mit Indoor- und Outdoorbecken, Sauna- und Fitnessoptionen. Die nächsten Freibäder erreicht Ihr in Klausen oder Feldthurns (15-20 Fahrminuten).
Das Villnösstal mit seinem Naturpark Puez-Geisler ist ein Wander- und Kletterparadies mit tollen Routen für jedes Niveau. Eure Gastgeber helfen Euch gerne mit ihren Tipps für besonders schöne Wandertouren und leckere Einkehroptionen! Eine Empfehlung: Der Naturerlebnisweg Zans. Der (kinderwagentaugliche) Rundweg um das Wildgehege bietet viele spannende Themenstationen und dauert 1,5 Stunden. Auch der Bergbauernweg und der Panoramaweg durch das Tal sind eine schöne Strecke. Und im Winter gibt es viele gespurte Wander - und Spazierwege.
Der nächste Tennisplatz ist im 5 Fahrminuten entfernten Sportzentrum St. Peter.
Den nächsten Golfplatz erreicht Ihr in rund 45 Autominuten in Seis.
Im 30 Autominuten entfernten Fischerteich „Untersee“ in Vahrn könnt Ihr ohne Angellizenz Regenbogenforellen angeln. Ein Köder- und Angelrutenverleih ist vor Ort.
Ein Rad dabei zu haben, lohnt sich definitiv. Im Villnösstal gibt es wunderschöne Mountain- und E-Bikerouten und auch geführte Touren werden angeboten. Wer kein eigenes hat, kann sich im Tal (E-)Bikes (und Kindersitze) leihen. Praktisch: Die Räder werden Euch direkt zum Haus geliefert.
Wenn Ihr die Kulisse des Villnösstals am liebsten hoch zu Ross genießen wollt, ist "Erlebnis Pony und Pferd in Teis mit Romina" (10 Fahrminuten) die beste Adresse. Reiten, Führspiele, Pferdepflege und allerhand andere Abenteuer rund ums Pferd gibt es hier für Kinder ab 4 Jahre.
Die Künstlerstadt Klausen ist nur 15 Minuten von Euch entfernt. Umgeben von Kastanienhainen und Weingärten, mit dem mittelalterlichen Klosterberg und einer der schönsten Altstädte Italiens ein absolutes Must-See. Auch die entzückende Bischofsstadt Brixen, eine der ältesten Städte Südtirols, ist definitiv einen Ausflug wert - ob zum Bummeln in verwinkelten Altstadtgassen oder für den Kunst- und Kulturhunger der Großen. Bozen, die schmucke Hauptstadt und das Shoppingparadies Südtirols, erreicht Ihr in 45 Fahrminuten. Hier könnt Ihr im Südtiroler Archäologiemuseum auch den Ötzi besichtigen.
Adrenalinsüchtige Familien werden den Hochseilgarten in Villnöss (5 Autominuten oder 20 Minuten zu Fuß) lieben oder sausen ab Sommer 2023 wieder auf der Plose auf Mountain Carts den Berg hinunter. Gaudi pur! Die Gourmets unter Euch können sich auf allerhand Sternerestaurants, z.B. in Brixen freuen. Kleine Kinder werden auch den Apfelgartenspielplatz in Raas feiern (35 Autominuten). Auch das Mineralienmuseum in Teis ist einen Ausflug wert (15 Fahrminuten).
Für noch mehr Ausflugs-Tipps in Südtirol:
Familienurlaub: Südtirol mit Kindern

Schick an Benjamin und Priska deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Hausgemachte Marmelade







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.