+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Corte Zuara - süße Appartements mit Pool im schönen Süden des Gardasees

Nur zehn Minuten braucht Ihr zum trubeligen Gardasee, wohnt aber in einem der acht Familienappartements auf einem wunderschönen Gelände mit Pool, Olivenbäumen, Spiel- und Grillplatz super idyllisch. Und hier im Süden des Gardasees hügelt die Landschaft so sanft, so dass Ihr sogar mit Kids auf dem Rad am Fluss entlang zum Gardasee düsen könnt. Die Räder dafür leiht Ihr einfach bei Euren netten Gastgebern Lara und Alessandro. "Einfach perfetto" finden wir!

Corte Zuara im Süden des Gardasees – Streber-Rasen & entspannte Stimmung

Weiße Kiesauffahrt, fein säuberlich gemähter Streberrasen und Olivenbäume ordentlich aufgereiht wie die Zinnsoldaten. Der erste Eindruck: Huch! Sind wir hier auf dem Grundstück eines französischen Schlosses gelandet? So gepflegt und schick ist das Gelände des Corte Zuara am Rande des Ortes Monzambano – keine zehn Autominuten südlich vom Gardasee! Aber schnell wird klar: Hier stolzieren nicht Hoheiten durch den Schlosspark, sondern hopsen Kinder johlend in den Pool, während die Eltern gerade gemeinsam den Grill anheizen und Gastgeberin Lara mit einer Mama die Radstrecke am Fluss entlang zum Gardasee bespricht (für die sich die radausflugswillige Familie übrigens gleich auch die Räder bei Lara leiht). Denn Ihr seid im Corte Zuara gelandet, wo Ihr in acht hübschen Familien-Appartements urlauben und auf dem Gelände mit Pool, Spielplatz und Olivenplantage sofort ins Dolce-Vita-Feeling eintaucht. Eure Gastgeber, die Milanesin Lara und ihr Mann Alessandro (der übrigens an diesem schönen Fleckchen Erde aufgewachsen ist) wohnen nämlich samt ihrer beiden Teenager-Jungs Riccardo und Giorgia auch im Corte Zuara und verbreiten dort diese gute Laune, die eben nur Italiener drauf haben!

Familienappartement in süß und perfekt ausgestattet

Drinnen erwarten Euch große Familienappartements, die einerseits typisch italienisch mit Blümchen-Tischdecke, aber auch wohltuend schlicht in weiß und pink daher kommen – ohne das gerade am Gardasee recht beliebte Pomp und Gloria. Die Küchen sind zudem absolut topp ausgestattet mit Mikrowelle, Geschirrspülmaschine und allem, was das gestresste Elternherz begehrt. Ihr könnt zudem getrost auch mit einer großen Kinderschar hier einziehen – bis zu sechs Personen plus Baby passen in die großen Appartements!

Auf dem Lande, aber nur ein Katzensprung zum Seetrubel

Auch die Lage… ist für uns als „Team Hinterland“ einfach perfetto! Wir finden nämlich nichts besser als hier auf dem Lande in den sanften toskanaähnlichen Morenik-Hügeln zu wohnen, aber für mehr Action und Seetrubel nur 10 Minuten ins Auto (oder eine halbe Stunde aufs Rad) steigen zu müssen, um schon am Seeufer in Peschiera del Garda zu landen. Dort könnt Ihr am Ufer des Gardasees gemütlich entlang flanieren, lecker Essen gehen oder Euch aufs SUP-Board schwingen. Ein Stückchen weiter oben am See – eine halbe Stunde vom Corte Zuara entfernt – schwingen sich die Sportlichen dann zum Beispiel in Lazise auf ein angesagtes Flyboard und auf ein Paar Wasserski. Oder Ihr bummelt im berühmten Sirmione durch bildhübsche Altstadtgässchen, geht im See oder in der Therme baden. Nicht umsonst bevölkern Italiener, wie Münchner, in Scharen jedes Jahr diesen zum Niederknien schönen Glitzer-See. Denn einmal Gardasee, immer Gardasee – Ihr werdet sehen!

Kontaktdaten
Adresse: Via Belvedere 16 – 46040 Monzambano (MN) Italy
Email: info@cortezuara.it
Telefon: +39 347 4265671
Web: www.cortezuara.it

Fotos: Corte Zuara
Text: Sonja Alefi

+

HIGHS

Die Lage - Landidylle und Seetrubel!

Ihr wohnt ganz idyllisch am Ufer des Flusses Minicio auf einem schönen grünen Gelände mit Pool. Vier Minuten lauft Ihr nur in den hübschen Ort Monzambano, wo Ihr im Herbst keinesfalls das Weinfest verpassen solltet. Ihr seid aber auch in nur 10 Autominuten am südlichen Zipfel des Gardasees im schnuckeligen Peschiera del Garda und in einer halben Stunde im berühmten Sirmione fürs Bummeln, Eisessen und Baden.

Schlicht schön

Das Gelände ist super gepflegt und dazu wunderbar ruhig gelegen am Rande es Ortes Monzambano und am Flussufer. Auch die Appartements sind einerseits typisch italienisch, andererseits aber auch schön schlicht gehalten. Schließlich war Euer Gastgeber Alessandro in einem früheren Leben auch Innenarchitekt...

Die entspannte Atmosphäre

Wir fragen uns immer wieder: Warum können das eigentlich nur die Italiener? Diese nette, maximal kinderfreundliche Atmosphäre, in der sofort alle in den Urlaubsmodus verfallen. Warum, wissen wir nicht. Trifft aber auf jeden Fall auch aufs Corte Zuara zu. Die Gastgeber Lara und Alessandro stecken alle Gäste mit ihrer netten Art an. Die Kinder werden bald in kleinen Banden übers Gelände ziehen, während Ihr beim gemeinsamen Grillen wahrscheinlich den einen oder anderen Plausch haltet.

Alles da für Familien

Voll ausgestattete Küchen, Leihräder, Grillplatz, Tischtennis und Pool mit flachem Kinderbereich - sowohl kleine als auch große Kids werden hier glücklich.

Der Preis ist nicht heiß

Für den Gardasee ist ein Appartement für 100 bis 140 Euro der absolute Knaller! Zudem könnt Ihr Euch in den Küchen nach Lust und Laune selbst versorgen. Das mag das Urlaubsbudget!

Der Gardasee - unsere große Liebe!

Der Gardasee ist der perfekte Mix für einen mediterranen Familienurlaub. In nur 5 Stunden seid Ihr aus München mit dem Auto da, könnt am See jegliche Wassersportart ausprobieren, aber auch hervorragend Essen mit Seeblick oder ganz authentisch im sanft hügelnden Hinterland (unbedingt müsst Ihr jedenfalls die "Liebesknoten" im nur 7 Autominuten entfernten Mühlendorf Vallegio Sul Mincio probieren).

-

LOWS

Segler und Kitesurfer sind hier nicht richtig

Fürs Segeln und Kitesurfen seid Ihr hier im Süden des Gardasees nicht richtig. Da müsstet Ihr weiter in den Norden, wo die Winde günstiger wehen. Aber auch hier im Süden gibt es tolle - vor allem auch kinderfreundliche - Wassersport-Action, wie zum Beispiel Wasserski, SUP und Flyboard.

Bsssss..... es surrt!

Ihr wohnt hier auf dem Land, daneben ein Fluss und dann auch noch der Gardasee in der Nähe. Das mögen die Moskitos. Kommt am besten gewappnet!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 136 Euro */Nacht im Appartement Biancospino. Es fallen Zusatzkosten für Handtuchwechsel, Waschmaschinenbenutzung und Kurtaxe an. Zudem 50 Euro für die Endreinigung.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 100 Euro*/Nacht in den Appartements Ulivo, Robinia, Gelso oder Glicine. Es fallen Zusatzkosten für Handtuchwechsel, Waschmaschinenbenutzung und Kurtaxe an. Zudem 50 Euro für die Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die großen Appartements Melograno, Ciliegio und Pesco bieten mit zwei Schlafzimmern und zusätzlichen Betten im Wohnzimmer Platz für bis zu sechs Personen plus Babybett.
Die Appartements haben eine voll ausgestattete Küche für Selbstversorger.
Keine Tiere.
Es gibt einen großen Salzwasserpool mit flachem Kinderbereich.
Babys sind sehr willkommen. Es stehen Babybetten und Hochstühle bereit.
Keine Kinderbetreuung.
Auf dem Spielplatz im Garten kann gerutscht, geschaukelt und gehüpft werden. Außerdem gibt es Tischtennis, einen Kicker und ein Badminton-Set.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Die Appartements Melograno, Ciliegio und Pesco haben je zwei Schlafzimmer.
Im Mai und September habt Ihr den Gardasee fast für Euch alleine - ohne Stauschlangen oder lange Parkplatzsuche. Und die Temperaturen sind angenehm mild. Wenn Ihr italienischen Flair und guten Wein genießen wollt, solltet Ihr im September die Weinfeste in den umliegenden Orten besuchen. Von November bis Ostern ist das Corte Zuara geschlossen.
Von München aus fahrt Ihr etwa fünf Stunden mit dem Auto. Mit dem Flugzeug landet Ihr in Verona und fahrt dann nochmal etwa 30 Minuten mit dem Auto.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Die Appartments sind mit Naturmaterialien isoliert und werden teilweise durch Solarpanels mit Strom versorgt. Im Garten könnt Ihr im Schatten der Olivenbäume sitzen und Obst und Gemüse aus eigenem (Bio-)Anbau naschen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Stadt, Land, Fluss (und See) – im Corte Zuara könnt Ihr alles haben! Das Corte Zuara liegt nämlich am Rande des kleinen Städtchens Monzambano am Fluss Mincio, der die Lombardei und Venetien trennt. Das hat für Euch den Vorteil, dass Ihr hier in den hügeligen Morenik-Hügeln – die übrigens landschaftlich der Toskana ähneln – idyllisch urlaubt, aber trotzdem in nur 10 Autominuten im trubeligen Peschiera del Garda an der Südspitze des Gardasees landet. Die wunderschönen Städte Mantua und Verona mit ihren Bilderbuch-Altstädten, vielen Läden und guten Restaurants sind mit dem Auto übrigens auch nur ungefähr 40 Minuten entfernt. Ein echtes Highlight ist übrigens auch das zauberhafte Mühlendorf Vallegio sul Mincio (7 Autominuten entfernt), wo Ihr unbedingt die „Nodo d´Amore“ (Liebesknoten) probieren müsst. Im Juni gibts dieser besonderen Tortellini zu Ehren sogar ein großes Fest, bei dem Ihr an einer großen Tafel mit 3.000 Gästen diese Köstlichkeit essen dürft (Karten müssen aber sehr rechtzeitig reserviert werden).

Die nächste Gelegenheit für einen Hüpfer in den Gardasee ist Bergamini (10 Autominuten entfernt). 20 Autominuten braucht Ihr nur zum berühmten Sirmione - einer Landzunge im Süden des Gardasees. Dort müsst Ihr Euch dann zwischen Strand, Thermalbad und einem chilligen Geheimstrand in schillernden Farben entscheiden (wer's genauer wissen will, sollte unseren Blogpost weiter unten zum Gardasee lesen).
Direkt von Corte Zuara aus könnt Ihr ganz romantisch am Fluss lang wandern und die Gegend erkunden. Und, wenn Ihr größere Wanderungen durch die schöne Hügellandschaft unternehmen wollt, haben die Gastgeber jede Menge gute Tipps für Euch parat!
In San Benedetto di Lugana (15 Autominuten) könnt Ihr Tennisbälle schlagen.
In 15 Autominuten erreicht Ihr den Golf Park Paradiso in Peschiera/Salionze.
Sowohl im Gardasee als auch im Fluss Mincio gleich vor Eurer Haustüre könnt Ihr auf Fischfang gehen. Die Ausrüstung müsst Ihr aber selbst mitbringen.
Für Wassersportler ist der Gardasee ein wahres Eldorado. Wenn Ihr ohne Ausstattung anreist oder einen (Kinder-)Kurs absolvieren wollt, werdet Ihr am See überall fündig - die Gastgeber helfen Euch gerne dabei, den richtigen Anbieter zu finden.
Direkt an der Corte Zuara startet der Radweg am Mincio entlang. Auf dem könnt Ihr - wenn Ihr mögt - bis zum Gardasee oder sogar bis Mantua strampeln. Und das Corte Zuara leiht Euch die passenden Gefährte dafür. Von Rädern mit Babysitzen, Cruise-Rädern über Mountainbikes bis hin zu Kinderrädern gibts hier alles zu leihen, was das Radlerherz begehrt. Nur die Helme müsst Ihr bitte selbst mitbringen.
In 30 Minuten fahrt Ihr nach Mantua und bestaunt die gigantische Rennaissance-Architektur oder Ihr schlendert durch Verona und lasst Euch im Amphitheater oder unter dem Steinbalkon von 'Romeo und Julia' in frühere Zeiten entführen (für coole Restauranttipps und Orte in Verona lest Ihr am besten in unseren Blogpost rein).
Wer im Herbst anreist, sollte auf jeden Fall das Weinfest Festa dell'Uva in Monzambano besuchen: Dann ist nämlich das ganze Städtchen im Mittelalterfieber. Was Ihr am Gardasee noch so unternehmen könnt: Richtig gut essen, ein kleines Motorboot (ohne Bootsführerschein möglich) oder SUP-Boards leihen.
Noch mehr Tipps für den Gardasee findest Du hier:
Gardasee mit Kindern

Das ist eine Empfehlung von Sonja

Sonja ist Gründerin der Little Travel Society und lebt mit Mann und drei Töchtern in München. Sie ist jedes Jahr zwei bis drei Mal am Gardasee - am "Lago di Monaco", wie die Münchner unverschämterweise diesen schönen norditalienischen See nennen. Sie meint zum Corte Zuara:

Als wir das Corte Zuara entdeckt haben, war ich ganz aus dem Häuschen! Ich bin nämlich ein absoluter Fan von Unterkünften im Hinterland. So habt Ihr das Beste aus beiden Welten. Euer idyllisches Urlaubsplätzchen in den Hügeln und aber auch den See für Ausflüge vor der Nase. Und dann auch noch in einer so netten Atmosphäre!

Für noch mehr Tipps am Gardasee:
Gardasee mit Kindern

Schick an Lara deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Zwei Flaschen Wein




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.