Das Grafenstein - Familienparadies in Traumlage in Südtirol
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Grafenstein im Meraner Land in Südtirol - entzückendes Familienhotel in absoluter Traumlage!

Das ist der Stoff aus dem Familien-Urlaubs-Träume sind: grandiose Alleinlage inmitten von Obstgärten im Südtiroler Etschtal. Dazu ein Kinder-Spielparadies der Superlative inklusive Streichelzoo und Go-Kart-Strecke, dafür nur 18 bildschöne Apartments mit XXL-Garten und Panorama-Pool. "Klein aber fein" wäre hier eine maßlose Untertreibung: Klein und der absolute mega Hammer finden wir eher angebracht!

Das Grafenstein in Südtirol – ein Juwel unter den Familienhotels

Wir sind stolz wie Oskar, dass wir Euch endlich ein ganz besonderes Familienhotel in Südtirol vorstellen dürfen! Denn das Grafenstein verbindet das Beste aus zwei Welten: Spielbereich und Kinderbetreuung können locker mit den Angeboten der ganz großen Familienhotels mithalten. Trotzdem gehts im Grafenstein familiär zu. Denn es gibt nur 18 Apartments! Kein Wunder also, dass uns das Grafenstein so viele unserer Leser ans Herz gelegt haben. Uns wurde übrigens auch gezwitschert, dass man hier leicht zum Wiederholungstäter wird. Auch die Gastgeberin und gute Seele des Hauses, Charlotte Brunner-Zuegg, meint: „Grafenstein-Gäste kommen immer wieder! Vielfach begleiten wir die Kinder vom Baby- bis zum Teenageralter!“. Woran das wohl liegen könnte, erzählen wir Euch jetzt gleich…

Rundum-Sorglos im Familien-Paradies

Die Kids kurven auf der Go-Kart-Bahn, sausen die große Rutsche runter oder toben auf dem riiiiesigen Abenteuerspielplatz. Im Kinderclub gehts weiter mit Piraten-Rallye, Basteln, Backen und Co. Und dann wollen ja auch noch Ziege Nelly, Häschen Twix und deren Freunde gestreichelt werden. Eins steht fest: Den Kindern wird sicher nicht langweilig. Geplanscht wird im Indoor-Pool mit Gegenstromanlage oder im Outdoor-Solebecken. Und das alles findet vor spektakulärer Kulisse statt, denn die Aussicht ins Etschtal ist zum D-A-H-I-N-SCH-M-E-L-Z-E-N. Charlotte und ihr Team nehmen Euch zudem auch gerne mit zum Lama-Spaziergang, Rafting, zur Apfelernte im Herbst oder zur nächtlichen Fackelwanderung durch die Obstgärten. Wir garantieren Euch daher: Auch kleine Schlafverweigerer fallen nach einem aufregenden Tag im Grafenstein im schicken Apartment glücklich ins Bett!

Wunderschönes Südtirol – und Ihr mittendrin!

Vielleicht liegt der gute Schlaf aber auch an der Frischluftkur in den Bergen, den 300 Sonnentagen im Jahr, dem super leckeren Essen in urigen Burschenschänken und daran, dass „Bambini“ in Südtirol überall gern gesehene Gäste sind. Ein Must-see ist auch das nur 15 Autominuten entfernte Meran, wo alpenländische Tradition und das italienische Dolce Vita beim obligatorischen Aperol Spritz miteinander verschmelzen. Hach, was sollen wir sagen: Die Südtirol-Liebe ist groß bei uns. Und wenn man dann auch noch an einem so schönen, kinderfreundlichen Ort urlauben darf! Da werden selbst wir hyperaktiven Reisemütter zum Wiederholungstäter…

Ansprechpartner: Charlotte Brunner-Zuegg
Email: info@grafenstein.it
Adresse: Raffeinweg 30a, 39010 Tscherms, Südtirol, Italien
Telefon: +39 0473 563853
Web
: www.grafenstein.it

Fotos: Das Grafenstein / Alex Filz
Text: Anael Heidweiler

+

HIGHS

Die perfekte Lage

Das Hotel liegt in idyllischer Lage am Hang, umrahmt von riesigen Pinien. Mit Bergpanorama und Blick auf Wein- und Obstgärten. Soweit das Auge reicht! Wanderwege starten vor der Tür. Und doch sind es nur 15 Autominuten bis ins mondäne Meran! Diese Mischung aus uriger Bergwelt, Bauerntradition und Mediterranem. Einzigartig!

Das Gegenteil von Massentourismus

Im Grafenstein steigt Ihr sicherlich den anderen Gästen nicht auf die Füße (das passiert höchstens kleinen Laufanfängern;-). Es gibt nur 18 Apartments - und richtig viel Platz! Und die Gäste verteilen sich untertags sowieso auf die vielen Spielmöglichkeiten, die verschiedenen Pools und Ausflüge rund ums Etschtal.

Die schönen Apartments aus Naturmaterialien

Die 18 Apartments sind mit viel Holz und Stein ganz modern, stilvoll und ohne unnötiges Geschnörkel eingerichtet. Trotzdem haben sie genau die richtige Brise Gemütlichkeit. Unser Tipp: Wenn Ihr mit der Großfamilie anreist, solltet Ihr Euch unbedingt in der Garden Suite mit 175 Quadratmetern und einem 200 Quadratmeter großen Privatgarten einmieten!

Die vielen Spielbereiche

Da werden die Kleinen aber Augen machen: ein Abenteuerspielplatz auf 3.500 Quadratmetern mit Go-Kart-Bahn, Ritterburg, Rutschen und Schaukeln, Trampolin, Kinderfahrzeug-Parcours, Streichelzoo, Fun Court für Fußball, Basket- und Volleyball, Kinderseilbahn, 32 Meter lange Riesenrutsche! Außerdem gibt es noch Grafensteins Back- und Bastelstube, das König Laurin Spielzimmer und für Teenies das coole Fun House mit Playstation, Wii und Tischfußball!

Frühstück mit Traumaussicht

Der Tag geht schon gut los, wenn Ihr beim leckeren Genießer- und Vitalfrühstück mit Südtiroler Wurst und Käse, Bauernbrot, hausgemachter Bio-Marmelade und regionalem Obst auf der Panoramaterrasse sitzt. Das Kauen nicht vergessen - bei diesem Wahnsinns-Blick in die Alpenkulisse!

Die Gastgeberin und Ihr Team

Das Grafenstein ist seit 30 Jahren in Familienbesitz. Und Charlotte Brunner-Zuegg ist über die Jahre ein absoluter Top-Experte in Sachen Familienurlaub geworden! Mit Ihrer herzlichen Art und dem kinderfreundlichen Team, zaubert sie den perfekten Familienurlaub für Euch.

-

LOWS

Keine Rund-um-die-Uhr-Versorgung

Es gibt zwar ein fantastisches Frühstücksbuffet und Ihr könnt im zehn Gehminuten entfernten Partnerhotel ein Abendmenü dazubuchen, eine Rund-um-die-Uhr-Verpflegung - wie in vielen Kinderhotels üblich - gibt es aber nicht. Dafür habt Ihr eine eigene Küche und mehr Platz im Bauch, um die vielen tollen Südtiroler Restaurants auszuprobieren. Denn Essen - das können die Südtiroler! Wir mögen das genauso eigentlich am liebsten, trotzdem wollen wirs erwähnt haben.

Im Winterschlaf

Das Grafenstein hat nur von April bis Oktober geöffnet.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 375  Euro * / Nacht. Inklusive Genießer- und Vitalfrühstücksbuffet, Endreinigung und Ortstaxe.

Nebensaison mit Baby

Ab 183 Euro * / Nacht. Inklusive Genießer- und Vitalfrühstücksbuffet, Endreinigung und Ortstaxe.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In der Garden Suite haben in drei Schlafzimmern sogar bis zu 7 Personen Platz!
In der Grafenstein-Lounge und auf der Panoramaterrasse genießt Ihr die regionalen Leckereien des Frühstücksbuffets. Für alles andere gibt es eine vollausgestattete Kochnische oder Küche im Apartment. Wer gerne Halbpension möchte: Ihr könnt im Partnerhotel Valtnaungut (10 Minuten zu Fuß) ein 4-gängiges Abend-Menu dazubuchen. In Tscherms und in Lana gibt es vom urigen Burschenschank bis zum Feinschmeckerrestaurant kulinarisch viel zu erkunden - fragt am besten Eure Gastgeberin!
Im Grafenstein-Streichelzoo warten die Ziegen Nelly, Nelo, Lea und Lina, die Hühner Caramell, Lina, Melanie und Sophia, die Hasen Alex, Mia, Jakob, Twix und Stracciatella sowie die süßen Enten auf Euch.
Outdoor gibts einen solarbeheizten Sole-Panoramapool und ein Kinderbecken mit Delfin-Rutsche. Indoor planscht es sich famos im 30 Grad warmen Pool mit Gegenstromanlage, Wasserfall und Planschbecken.
Kinderwagen, Geländebuggy, Babybett, Rausfallschutz, Wickelauflage, Babyphone, Töpfchen, EC-Sitz, Rückentrage - alles da für die Kleinsten!
Im Kinderclub König Laurin gibt's Schnitzeljagd, Schatzsuche, Piraten-Rallye, Indianer-Fest und Mini-Olympiade. Natürlich wird auch gebastelt und die Südtiroler Natur erkundet - und das ganze 40 Stunden in der Woche für Kinder ab 3 Jahren. Während der Baby- und Kleinkindwochen gibt es für die Zweijährigen 20 Stunden Betreuung in der Woche und für Babies 2 mal 2 Stunden. Als Grafenstein-Gast ist das alles für Euch inklusive. Außerhalb der Betreuungszeiten kann eine Einzelbetreuung für 16 Euro pro Stunden gebucht werden.
Ein besonderes Highlight: der Abenteuerspielplatz auf 3.500 qm! Go-Kart-Bahn, Ritterburg, Rutschen, Schaukeln, Trampolin, Kinderfahrzeug-Parcours, Streichelzoo, Fun Court mit Fußball, Basket- und Volleyball, Kinderseilbahn und 32 Meter lange Riesenrutsche! Drinnen gibt es außerdem noch die Grafenstein Back- und Bastelstube, das König Laurin Spielzimmer und für Teenies das coole Fun House mit Playstation, Wii und Tischfußball.
Ferienwohnung, Hotel
Zweiraum-Apartments sind die Sunshinesuite, Weißhorn, Schwalbennest, Mutspitz, Ifinger und die Dreiraumapartments Turmsuite, Hochwartsuite, Natursuite Deluxe, Gipfelsuite. Und natürlich die traumhafte Gardensuite Deluxe.
Das Grafenstein ist von April bis Oktober geöffnet. Im Frühjahr ist Apfelblüte und im Herbst Apfelernte - und das Grafenstein mittendrin in den Obstgärten!
Am besten reist Ihr mit Auto oder Zug an. Vom Bahnhof Meran bringt Euch ein Taxi in knapp 15 Minuten ins Grafenstein.
Tiroler Sauna und Kräuterdampfbad.
Kein Fitnessraum.
Hunde bis zu einer Größe von 50 cm dürfen mit ins Grafenstein und kosten zwischen 15 und 25 Euro am Tag. Kein Zutritt für den Wau-Wau gibt es zu den Schwimmbädern, zum Spielplatz und zum Frühstücksraum.
Geheizt wird mit Solarenergie und öffentlichem Gas. Außerdem gibt es "Granderwasser" im ganzen Hotel. Zum Frühstück werden regionale Produkte, wie Käse und Obst vom Bauern, serviert. Außerdem gibt es am Haus auch eine Ladestation für E-Autos.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Umgeben von Weinbergen und Obstwiesen findet Ihr das Grafenstein im Städtchen Tscherms im Etschtal – nur 15 Autominuten von Meran entfernt! Das kleine Tscherms mit seinen 1.200 Einwohnern liegt unterhalb des Schlosses Lebenberg  zwischen der Marktgemeinde Lana im südlichen Winkel des Meraner Talkessels und dem Weindorf Marling. Am Beginn der Gampenpass-Straße gelegen, ist Tscherms auch der ideale Ausgangspunkt, um die Region auf den vielen Wanderwegen zu erkunden. Auch im Frühjahr und Herbst, denn das mediterrane Klima lässt hier zum Beispiel im Frühling schon die Apfelbäume erblühen, wenn woanders noch Schnee liegt.

Die Therme Meran ist einen Besuch wert und nur 15 Autominuten entfernt. Toll zum Schwimmen ist auch der Kalterer See (40 Autominuten entfernt).
Ihr könnt direkt vom Hotel aus loswandern. Zum Beispiel zum Marlinger Waalweg. Oder Ihr fahrt 5 Autominuten zur Station Vigiljoch und fahrt 8 Minuten mit der Seilbahn auf den Hausberg von Lana mit traumhaftem Dolomiten-Panorama. In der Umgebung gibt es auch viele kinderwagentaugliche Wandertouren. Praktisch: Der Wanderführer liegt in Eurem Apartment bereit.
Tennisplatz 500 Meter vom Hotel entfernt.
Golfplatz in Lana (15 Autominuten entfernt).
Im Grafenstein könnt Ihr Mountain-Bikes und E-Bikes leihen.
Reiterhof in Hafling (30 Autominuten entfernt).
Meran ist nur 15 Autominuten vom Hotel entfernt. In der zweitgrößten Stadt Südtirols, die für ihr mediterranes Klima bekannt ist, könnt Ihr auf den Spuren der Kaiserin Sissi durch die Altstadt flanieren, die botanischen Gärten von Schloss Trautmansdorff bestaunen, auf dem berühmten Tappeinerweg über den Dächern der Stadt Frischluft schnuppern und natürlich im berühmten Thermalbad plantschen.
Charlotte empfiehlt: eine Abenteuer-Fahrt mit der Rittnerbahn zu den Rittner Erdpyramiden.
Noch mehr Tipps findet Ihr hier:
Familienurlaub: Südtirol mit Kindern

Dies ist eine Empfehlung von Christine

Christine lebt mit ihrem Mann und den zwei Töchtern in der Nähe von Baden-Baden und ist gerade Bankkauffrau in Elternzeit. Insgeheim ist aber das Aufspüren von tollen Urlaubszielen abseits der Touristenmassen ihre große Leidenschaft! So hat sie auch das Grafenstein gefunden. Christine war mit ihrer Familie inklusive Opa eine Woche im Grafenstein und meint:

Das Grafenstein ist ein absolutes Kinderparadies in Traumlage! Morgens startet man mit dem liebevoll hergerichteten Frühstück in den Tag, kann bei einer morgendlichen Wanderung die schönsten Seiten Südtirols entdecken und danach am Pool mit traumhafter Aussicht entspannen. Die Kinderbetreuung, der Spielplatz und die Tiere lassen die Kinderherzen höher schlagen! Außerdem sind die Zimmer schick und die Gastgeber einfach super! Wir finden das Grafenstein perfekt!

Schick an Charlotte Brunner-Zuegg deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Willkommensgeschenk für jedes Kind




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.