+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Moosanger am Starnberger See – Scandi-schickes Apartment mitten im Grünen und dem See ums Eck

Ein schickes Apartment mit Scandi-Interior, zwischen moosbewachsenen Wäldern, kristallklarem See und Alpenblick: Willkommen im Moosanger direkt am Starnberger See! Mit bis zu fünf Personen macht Ihr es Euch hier in einer schnuckligen Maisonette-Wohnung gemütlich, Eure superliebe Gastgeberfamilie versorgt Euch mit lauter Insider-Tipps. Sommer wie Winter warten nämlich rundum coole Outdoor-Abenteuer, mondäne Schlösser und schmucke Städtchen darauf, von Euch erkundet zu werden. Auf los geht's los!

Das Moosanger: Bilderbuch-Bayern meets modernes Familienzuhause

Stellt Euch mal vor: Rechts von Euch mystisch-moosbewachsene Landschaft und zauberhafte Wälder. Links der berühmte Starnberger See mit seinen zahllosen Badestellen und dem Wow-Blick bis zu den bayerischen Alpen. Das ist die Traumkulisse, in der Euer supersympathisches Gastgeberpaar das Moosanger erschaffen hat! Der gebürtige Bayer Matthias lebt mitsamt Frau Christine und zwei Teenies zwar mittlerweile in Hessen (ja, für Bayern ist das wie Auswandern!) – aber spätestens, seit er von seinem Vater eine moderne Doppelhaushälfte geerbt hat, kommt er mit der ganzen Familie immer wieder gern an “seinen” See zurück. Und während sie das Erdgeschoss in den Ferien gern mal selbst nutzen, haben Matthias und Christine das Obergeschoss kurzerhand in ein hübsches Ferien-Zuhause für vier bis fünf Urlauber verwandelt. Außen bayerischer Outdoor-Traum, innen skandinavisch angehauchte Leichtigkeit: Das müssen wir Euch einfach zeigen!

Drinnen kuschliges Design, draußen cooler See

Das zurückhaltende Interior strahlt in der Sonne, die durch die großen Fenster reinkommt. Scandi-schick, mit viel Weiß, hellem Holz und coolen Lampen – aber trotzdem richtig gemütlich kommt es daher, dank der pastelligen Farbtupfer und Kuschelsessel unter den Dachschrägen. Ihr Eltern zaubert in der top ausgestatteten Küche ein Frühstück mit Waffeln und  frischen Sachen aus dem Obst- und Gemüseladen ums Eck. Die Kids spielen derweil im Dachstudio Playmobil oder verwandeln es in ein kleines kreatives Bastelatelier. Vielleicht legen die Großen noch eine kurze Runde Yoga im Dachstudio ein, bevor’s dann endlich rausgeht: natürlich direkt zum See! Der liegt schließlich nur zehn Geh- oder fünf Radel-Minuten entfernt. Schwupps, hüpft Ihr ins kühle Nass. Und herrscht ausnahmsweise mal kein Kaiserwetter, lauft Ihr eben ein paar Minuten weiter zum Seebad mit Hallenbad und beheiztem Kinderplanschbecken.

Outdoor-Spaß zu jeder Jahreszeit & die Großstadt ist auch nicht weit

Wenn Ihr jetzt denkt, planschen ist alles, was der Starnberger See zu bieten hat  – weit gefehlt! Wasserratten toben sich hier beim Windsurfen, SUPpen oder Segeln lernen richtig aus. Abenteuer warten aber auch an Land zuhauf: Ihr wandert und radelt durch wunderschöne grüne Landschaften, entdeckt mondäne Parks und kehrt in Schlossgaststätten ein. Verwandelt sich die Gegend im Winter in ein weißes Wunderland, stapft Ihr eben mit Euren Prinzen und Prinzessinnen zum nächsten Königsschloss, oder Ihr stattet einem der umliegenden Skigebiete einen Besuch ab. Ach, und obwohl Ihr hier so schön in der Natur abtaucht, ist auch die hippe Großstadt mit Museen, Shops und Cafés nicht weit. Gerade mal 30 Minuten braucht Ihr mit der S-Bahn von Starnberg mitten rein nach München. Bei so viel zu entdecken dürft Ihr also gerne länger bleiben… oder immer wieder kommen!

Kontaktdaten
Adresse: Moosanger 1a, 82319 Starnberg-Percha
E-Mail: servus@dasmoosanger.de
Telefon: 0151-14261732
Web
: Das Moosanger hat noch keine eigene Website, aber Ihr könnt per Mail, über unser Formular weiter unten oder hier Eure Buchungsanfrage senden.

Fotos: Christine Hartmann
Text: Chiara Coenen

MerkenMerken

+

HIGHS

Die ruhige, aber zentrale Lage am Starnberger See

Im Starnberger Ortsteil Percha wohnt Ihr schön ruhig im Grünen, mit einem Naturschutzgebiet für endlose Waldspaziergänge ums Eck. Trotzdem habt Ihr hier am Nordostufer des Starnberger Sees eine super Infrastruktur und einen Badestrand in fünf bis zehn Gehminuten Entfernung. Jackpot!

Eure ortskundige Gastgeberfamilie

Matthias hat zwar der Liebe wegen den Sprung nach Hessen gewagt, im Herzen ist er aber immer noch waschechter Bayer! Von seinem Vater hat er das Moosanger geerbt, er kennt sich hier also immer noch top aus – und mittlerweile hat er mit seiner Frau Christine und den beiden Kids noch ganz viele Familien-Geheimtipps entdeckt, die sie Euch gern weitergeben.

Das lässig-schicke Interior

Mitten in die bayerische Bilderbuchkulisse ist ein Hauch skandinavischer Leichtigkeit und Design-Liebe eingezogen: mit großen Fenstern, viel hellem Holz, coolen Lampen und lauter kuschligen Ecken. Da könnt Ihr gar nicht anders, als Euch sofort wohlzufühlen!

Spielsachen für Eure Minis

Garantiert fühlen sich hier nicht nur die Großen wohl, sondern auch die Minis: Die dürfen das Studio unterm Dach nämlich in ihr eigenes kleines Spieleparadies verwandeln. Bücher, Playmobil-Spielzeug und lauter Mal- und Bastelsachen stehen dafür bereit. Ganz, ohne dass Ihr alles von zuhause mitschleppt.

Autofreier Urlaub möglich

Bäcker, Lebensmittelläden und Restaurants: Habt Ihr alles vor der Haustür. Der Badesee mit Liegewiese, SUP-Verleih und Co.? Liegt ums Eck. Auch der S-Bahnhof in Starnberg ist per Fahrrad oder Bus schnell erreicht. Und von hier aus geht's dann zu den ganzen coolen Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Da darf das Auto ruhig mal stehen oder gleich zuhause bleiben.

Urlaubs-Allrounder Oberbayern

Nicht nur rund um den Starnberger See gibt's für große und kleine Urlauber richtig viel zu erleben, die ganze Region steckt voller Sachen, die allen Spaß machen: Weitere Seen wie Chiem-, Tegern- und Spitzingsee, Königsschlösser, Herrenhäuser & Co. sind genauso in der Nähe wie die kunterbunte Großstadt München. Hier kommen also wirklich alle auf ihre Urlaubskosten!

-

LOWS

Achtung, Treppen!

Den separaten Eingang der Wohnung erreicht Ihr über eine Treppe und auch drinnen gibt's wegen des Maisonette-Designs eine relativ steile, nicht gesicherte Treppe. Damit ist die Wohnung nicht barrierefrei und auf die Kleinsten müsst Ihr immer Acht geben.

Die Gastgeber sind mit im Haus

Euer Urlaubszuhause liegt im Obergeschoss einer Doppelhaushälfte, das Erdgeschoss wird von Eurer Gastgeberfamilie bewohnt – zumindest zeitweise in der Ferienzeit, wenn sie aus Hessen zu Besuch sind. Auch den Garten, den Ihr jederzeit nutzen dürft, teilt Ihr Euch dann. Auch wenn es selten vorkommt, solltet Ihr es wissen, falls Ihr lieber ganz für Euch seid.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 250 Euro */Nacht für die gesamte Wohnung inklusive Bettwäsche und Handtücher. Mindestaufenthalt fünf Nächte, für Aufenthalte ab 7 Nächten gibt’s 20 % Wochenrabatt.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 170 Euro */Nacht für die gesamte Wohnung inklusive Bettwäsche und Handtücher. Mindestaufenthalt fünf Nächte, für Aufenthalte ab 7 Nächten gibt’s 20 % Wochenrabatt.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In der Wohnung finden zwei Erwachsene und drei Kinder Platz: Die Großen schlafen im Elternschlafzimmer, in das noch ein Babybett passt. Die Kids schlafen im Dachstudio mit Schlafcouch und Luftbett.
Ihr habt eine gut ausgestattete Küche zur Selbstversorgung. Metzgerei, Bäckerei, Hofladen, Restaurants und Cafés befinden sich nur fünf Gehminuten entfernt. Für den Obst- und Gemüseladen ums Eck bekommt Ihr als Little Travel-Family sogar einen kleinen Gutschein. Die nächsten größeren Supermärkte erreicht Ihr mit dem Auto in fünf, mit dem Rad in 15 Minuten.
Keine Tiere. Wenn Eure Gastgeber vor Ort sind, ist zwar Familienhund Samy dabei. Der aus Rumänien gerettete Herdenschutzhund ist aber eher zurückhaltend und bleibt lieber für sich.
Kein Pool, dafür liegt der Starnberger See nur zehn Gehminuten entfernt.
Babys sind im Moosanger herzlich willkommen. Ein Reisebett mit Matratze und Bettbezügen, ein Hochstuhl, Kleinkindergeschirr und Lätzchen, eine Wickelauflage sowie eine Babybadewanne stehen in der Wohnung kostenfrei für Euch bereit. In der gesamten Wohnung gibt es zwar Steckdosenschutz, dafür aber keine Treppengitter: Wegen der zwei Treppen der Maisonette-Wohnung solltet Ihr daher auf kleine Krabbler und Lauflerner besonders gut aufpassen. Gegen eine geringe Gebühr dürft Ihr den Wasch- und Trockenraum im Keller des Hauses mitbenutzen.
Keine Kinderbetreuung.
Es gibt keine ausgewiesenen Spielbereiche, aber im Garten ist genug Platz zum Spielen, Toben, Federball spielen, Seilspringen & Co.
Im Dachstudio stehen Gesellschaftsspiele, Bücher, Mal- und Bastelutensilien, Puzzles sowie Playmobil-Spielsachen für Eure Minis bereit.
Ferienwohnung
Im Dachgeschoss der Wohnung befinden sich das Elternschlafzimmer sowie ein Kinderschlafzimmer. Die beiden Räume liegen direkt nebeneinander, sind aber durch eine Tür getrennt.
Die Region rund um den Starnberger See ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert! In der Nebensaison herrscht bei den beliebten Sehenswürdigkeiten wie Königsschlösser, Klettergärten & Co. deutlich weniger Ansturm. Und dank mehrerer kindgerechter Museen und Hallenbäder mit Rutschen wird Euch hier auch nicht langweilig, wenn's mal regnet.
Der Flughafen München liegt etwa 45 Auto- und 90 S-Bahn-Minuten vom Moosanger entfernt. Wer mit der Bahn anreist, fährt bis München und steigt dann in die S-Bahnlinie S6 nach Starnberg (Fahrzeit München-Starnberg ca. 30 Minuten). Der Starnberger Bahnhof liegt rund zehn Autominuten vom Moosanger entfernt, Ihr könnt zum Beispiel mit dem Taxi fahren. Da der Nahverkehr vor Ort recht gut ausgebaut ist und der See sich nur zehn Gehminuten von der Unterkunft entfernt befindet, braucht Ihr eigentlich kein Auto vor Ort. Flexibler seid Ihr damit natürlich dennoch.
Kein Wellnessbereich. Im Moosanger liegen aber Infos zu Massagen und Beautybehandlungen einer mobilen Massage- und Wellnesstherapeutin aus. Gern beraten Euch Eure Gastgeber zu passenden Dienstleistern in der Gegend und helfen Euch bei der Buchung.
Kein Fitnessraum. Das Dachstudio bietet jedoch viel Platz für Yoga und Pilates, dafür werden Euch eine Yogamatte und ein Gummiband zur Verfügung gestellt.
Hunde sind nicht erlaubt.
Die 2008 erbaute Doppelhaushälfte ist nach modernen Standards gedämmt und isoliert, außerdem verfügt sie über eine smart gesteuerte Heizungsanlage. Zur Instandhaltung des Hauses arbeitet Eure Gastgeberfamilie ausschließlich mit lokalen Handwerksbetrieben zusammen. Dank der guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist ein autofreier Urlaub möglich. Reist Ihr mit einem E-Auto an, befinden sich zwei der vier E-Tankstellen Starnbergs in unmittelbarer Nähe zu Eurer Unterkunft. Eine eigene E-Ladestation direkt am Moosanger ist aktuell in Planung.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Moosanger liegt im Starnberger Ortsteil Percha, nur zehn Gehminuten vom nordöstlichen Ufer des Starnberger Sees entfernt. Die “Badewanne Münchens” hat so einiges zu bieten, von zahllosen Badestränden über Wassersport-Möglichkeiten von A bis Z bis zu Ausflugs-Dampfschiffen. Dazu gibt’s hübsche kleine Orte am See, voller guter Restaurants und Cafés. Da sitzt Ihr nicht selten bei bestem Blick auf die bayerischen Alpen. In den warmen Monaten wird hier gewandert und geradelt, im Winter habt Ihr die Wahl zwischen kleinen und großen Skigebieten im Umkreis. Und ganzjährig sind die vielen Museen, Herrenhäuser und Königsschlösser der Region sowie natürlich die bayerische Landeshauptstadt einen Besuch wert!

schneeflocke
Am anderen Ende des Starnberger Sees befindet sich der Beuerberg (ca. 20 Autominuten entfernt): Ein Mini-Skigebiet mit Skischule und Skikindergarten, das sich perfekt für die ersten Skiversuche der Kleinsten eignet. In der Nähe des Starnberger Sees liegen gleich mehrere Skigebiete, zum Beispiel die 25 Pistenkilometer und 100 Kilometer Langlaufloipen des Tegernseer Tals, das Skigebiet Brauneck in Lenggries mit 15 Liften und 22 Pisten und das kleine, feine Skigebiet am Spitzingsee. Alle Skigebiete sind in rund einer Auto- oder Zugstunde erreichbar. Mit rund 75 Minuten ist die Anfahrt ins Freeski-Gebiet Laber Oberammergau etwas länger: Wegen der nichtpräparierten Pisten ist das aber nur für sehr geübte FahrerInnen und nicht für den Skihasen-Nachwuchs geeignet. Der Nordhang des Skigebiets zählt zu den berüchtigsten Pisten Deutschlands.
Ihr habt den Starnberger See quasi direkt vor der Haustür! Nur zehn Minuten lauft Ihr zum Seeufer in Percha, dem "Percha Beach". Dort gibt es eine Liegewiese, einen Holzsteg, Kiosk und Restaurant, einen Beachvolleyball-Platz sowie einen SUP-Verleih. Direkt nebenan in Richtung Starnberg befindet sich das öffentliche Seebad mit eingezäunter Liegewiese und beheiztem Kinderbecken. Neben dem schönen alten Baumbestand könnt Ihr auch hier direkt SUPs leihen und habt bei klarem Wetter einen Traumausblick über den See bis zum bayerischen Alpenrand. Übrigens: Bei schlechtem Wetter wechselt Ihr einfach ins Hallenbad des Seebads mit Alpenblick, Schwimmer- und Kinderbecken, Rutschen und Kinderspielbereich. Entlang des gesamten Ostufers gibt's einige öffentliche Badestellen, teilweise mit Kiesstrand. Das Naherholungsgebiet in Ambach (ca. 20 Autominuten entfernt) bietet einen besonders langen, flachen Uferbereich und ist daher bestens für Kids geeignet. Hier könnt Ihr auch direkt am See einkehren. Im Umland des Starnberger Sees findet Ihr mehrere Thermen, etwa die größte Therme der Welt in Erding oder das Montemare-Bad am Tegernsee (beide etwa eine Stunde Fahrt entfernt).
Vom Moosanger könnt Ihr direkt loswandern: Ums Eck liegt nämlich ein großes Naturschutzgebiet mit moosbewachsenen Ebenen, grünen Wiesen und dichten Wäldern. Von hier aus geht's durch den Wald, vorbei an der archäologischen Grabungsstätte Villa Rustica, bis nach Leutstetten. Dort könnt Ihr in die Schlossgaststätte einkehren. Eine einfache Tour, die sich gut mit Kindern und dank geteerter Straßen auch mit Kinderwagen bewältigen lässt, führt von Percha nach Leoni. Einkehren könnt Ihr im Hotel Schloss Berg, im Fischermeister Gastl Café oder im Schlosshotel Leoni. Zurück fahrt Ihr einfach mit dem Dampfschiff ab Leoni bis Starnberg. Etwas länger und anspruchsvoller ist die Tour durch die Maisinger Schlucht zum Maisinger See, wo Ihr im Sommer auch baden könnt. Eure Gastgeberfamilie empfiehlt Euch außerdem die One-Way-Wanderung von Possenhofen über die Roseninsel nach Tutzing: Hier spaziert Ihr teils in parkähnlicher Landschaft und legt viele der knapp zehn Kilometer direkt am See zurück. Unterwegs könnt Ihr das Sisi-Schloss Possenhofen sowie die Roseninsel bestaunen, es gibt außerdem viele Einkehrmöglichkeiten. Zurück nach Hause geht's dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Den Tennisplatz in Percha erreicht Ihr in fünf Gehminuten, gegen eine geringe Gebühr dürft Ihr den Platz als Privatperson nutzen. Das Tennis- und Padel-Center Starnberg bietet ganzjährig Kurse, auch ohne Mitgliedschaft (knapp zehn Autominuten entfernt).
Die Gegend rund um den Starnberger See ist ein Paradies für GolferInnen! Die nächsten Golfplätze befinden sich auf dem Gut Rieden (zehn Autominuten entfernt), in Starnberg, Tutzing und Feldafing (je 15 Autominuten entfernt). Alle Plätze liegen landschaftlich wunderschön und bieten teilweise Panoramablicke über den Starnberger See. Der Golfclub Beuerberg liegt 25 Autominuten vom Moosanger entfernt und gilt als einer der schönsten Golfplätze Deutschlands. Der Platz hat es sogar als einziger deutscher Golfclub auf die Liste der 50 schönsten Golf- und Country-Clubs Europas geschafft.
Sowohl am Percha Beach als auch am Seebad Starnberg könnt Ihr Euch SUPs leihen (zehn bzw. 15 Gehminuten entfernt). Elektro-, Tret- und Ruderboote leiht Ihr am besten beim Bootsverleih Schropp direkt an der Seepromenade in Starnberg, nur 200 Meter vom Bahnhof Starnberg entfernt (knapp 30 Geh- oder fünf Autominuten). Elektro- und Motorboote könnt Ihr auch beim Bootsverleih in Berg leihen (knapp 10 Autominuten oder eine knapp 90-minütige Wanderung entfernt). Wasserratten kommen im Wassersportcenter Starnberger See (20 Autominuten entfernt) voll auf ihre Kosten: Ihr könnt Windsurfen, Wingsurfen und Wingfoilen sowie Katamaran fahren. Erfahrene leihen sich Equipment, AnfängerInnen buchen gleich einen Kurs dazu. Die Segelschule in Starnberg erreicht Ihr in 25 Geh- oder fünf Autominuten: Ihr habt die Möglichkeit, Segelboote zu mieten oder das Segeln zu erlernen. Selbst Tauchen bei der Tauchakademie Bayern oder Wasserski fahren in Possenhofen ist möglich (zehn bzw. 15 Autominuten entfernt).
Im Moosanger steht ein Fahrrad für Euch bereit, um kleine Besorgungen zu erledigen. Räder für die ganze Familie leiht Ihr am besten bei Velo Bavaria oder Zweirad Starnberger See: Beide Anbieter haben ein großes Angebot an Standard- und Kinder-Fahrrädern sowie E- und Mountain-Bikes. Außerdem liefern sie die Räder direkt ins Moosanger und sind auf Wunsch gern bei der Tourenplanung behilflich. Natürlich könnt Ihr aber auch einfach drauf losradeln, immer schön am See entlang zur nächsten Badestelle. Wer's gern etwas außergewöhnlicher mag, leiht sich bei Vespressi (20 Geh- bzw. fünf Autominuten entfernt) eine echt italienische Vespa und gönnt sich gleich noch einen Espresso in der dazugehörigen Cafébar.
Die Reitschule Pegasus (fünf Autominuten) bietet verschiedene Programme und Kurse zum Reiten lernen für Kinder und Erwachsene, für Neu- und Wiedereinsteiger an. Auch im Reitclub Sankt Georg (zehn Autominuten) dürfen Kids ab acht Jahren Ponyreitstunden nehmen. Reiterferien (auch für Tageskinder) sind auf dem Ponyhof Pflaumdorf (30 Autominuten) möglich.
Nur 25 Geh- oder fünf Autominuten braucht Ihr nach Starnberg, das für seinen Schlossgarten, seine schöne Seepromenade mit Shops und Restaurants und die Dampferfahrten über den Starnberger See bekannt ist. In zehn Autominuten seid Ihr in Possenhofen, wo Kaiserin Elisabeth (besser bekannt als Sisi) viele Jahre ihres Lebens im pittoresken Schloss Possenhofen verbrachte. Bernried (25 Autominuten) gehört zu den schönsten Dörfern Bayerns mit seiner schnuckligen Altstadt, dem Buchheim-Museum, dem Kloster Bernried und dem Bernrieder Park. Auch Andechs mit dem berühmten Kloster Andechs (und der fabelhaften Gaststätte!) ist in 20 Autominuten erreicht. Wer echte Großstadtluft schnuppern möchte, fährt mit der S-Bahn 30 Minuten nach München: Hier warten zahlreiche kindgerechte Museen, Parks und coole Restaurants auf Euch. Ganz viele Tipps für Euren Ausflug nach München mit Kids findet Ihr weiter unten in unserem Blogpost.
Ein absolutes Highlight für Groß und Klein ist die Eiswerkstatt in Starnberg: Superleckeres hausgemachtes Eis bekommt Ihr hier in der frischgebackenen Butter-Zimt-Waffel, oder Ihr entscheidet Euch für eine Tonkabohnen-Waffel, die Ihr nach Wahl belegen könnt. Die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands, liegt nur 45 Autominuten entfernt. Ganz in der Nähe könnt Ihr mit trittfesten Kids auch wunderbar durch die beeindruckende Partnachklamm wandern oder die Aussichtsplattform AlpspiX erklimmen.
Ganz viele Tipps für Euren Ausflug nach München mit Kids
München mit Kindern – Tipps von einer Münchnerin

Schick an Christine & Matthias deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: 10€-Früchtehaus-Gutschein



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert