+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Hanznhof im Chiemgau - wunderschöne Ferienwohnungen zwischen See und Berg. Inklusive "Stalldiplom"...

Chiemseestrand und Kampenwand - auf diesem Bauernhof mit schicken Ferienwohnungen habt Ihr beides. Und nächtigt in perfekter Ausgangslage für Almwanderungen und Insel-Schifffahrt. Diese oberbayerische Region - einer der schönsten Flecken Deutschlands- ist wirklich schwer zu toppen. Seht nur zu, dass Ihr Eure Kinder überhaupt "vom Hof" bekommt. Denn dank Ponyreiten, Bastelstunden, Traktorfahrten und Stall-Arbeit sind die hier im Bauernhof-Himmel.

Der Hanznhof – ein Familienurlaub, der alles vereint

Wir helfen Euch jetzt mal aus dem größten Urlaubs-Dilemma, denn wir kennen das ja selbst! Die eine will ans Wasser, der andere will in die Berge, die eine möchte schönes, klares Design, der andere urtümliches Bauernhof-Flair. Die Kinder möchten mindestens 10 Hasen und sehr, sehr viele Meerschweinchen. Und Ponyreiten! Und Traktorfahren! Also aufgepasst: Der Hanznhof hat nicht nur die bisher genannten Streicheltiere – plus Kühe, Rehe, Zwergziegen, Hühner, Esel, Katzen und Ponys. Nein, der Hanznhof hat auch noch ein bildschönes Anwesen zu bieten –  nur eine Fahrradfahrt vom “bayerischen Meer” entfernt. Dem legendären und ziemlich unverbauten Chiemsee. Schifffahrt, Strandbäder, Wassersport. Maritimer geht’s in Bayern gar nicht. Und dann kommen hier sogar noch Berge dazu – der Traditionshof von Bauer Edi und seiner Sandra fußt nämlich an der berühmten Kampenwand. Ihr könnt also direkt los wandern und seht die Berggipfel sogar schon von den Zimmern aus. Wo wir gleich beim nächsten Argument wären –  diesen wirklich tollen Ferienwohnungen! Moment, erstmal kurz Luft holen …

Klar, hell und am Berg – diese Wohnungen sind ein Traum

Sandra und Edi, der hier am Hof aufgewachsen ist und ihn nun in vierter Generation führt, haben das alte Anwesen durch ihren Umbau 2014 nämlich in ein neues Zeitalter geführt. Fünf großzügige Ferienwohnungen für Familien mit zwei bis drei Kindern und ein Apartment für Paare mit Baby erstrahlen nun so wunderbar hell und in kitschfreiem Landhaus-Stil, dass es eine Freude ist! Möbel aus heimischem, unbehandeltem Holz, Kalkputz für ein gesundes Raumklima, wertige Spülsteine und eigens für den Hanznhof gefertigtes Geschirr vom Töpfer aus dem Nachbarort  – das sind die feinen Details der Wohnungen. Und während Ihr noch überlegt, ob Ihr erst die Almen oder die Chiemsee-Inseln erkunden geht, sind Eure Kids schon verschwunden. Und zwar mit Edi bei den Tieren, um das Bambini-Stalldiplom zu absolvieren (das gibt es hier wirklich!). Ausmisten, Füttern, Eier einsammeln, Wett-Melken. Die Kleinen dürfen überall helfen und bekommen alles erklärt.

Der geniale Chiemsee sorgt für Glücksgefühle

Lebendiges Brauchtum und bayerische Gemütlichkeit treffen hier an einem der schönsten Fleckchen Deutschlands zusammen. Wir müssen es einfach sagen: Es ist hier am Chiemsee mitunter so schön, dass man es nicht fassen kann. Ob oben auf der Sonnenalm, die Ihr direkt mit der Kampenwandbahn erreicht. Oder unten im Schloss Herrenchiemsee, das mit seinem Prunk auch die Kleinsten in ihren Bann zieht (allein der versenkbare Speisetisch!). Ob barfuß im Sand an der Beachbar in “Übersee” (so heißt der Ort wirklich) oder traditionell zwischen Trachtlern beim Almabtrieb der festlich geschmückten Kühe. Am Hanznhof, drei Kilometer vom Seeufer und zehn Gehminuten von der nächsten Eisdiele und dem ältesten Wirtshaus Bernaus entfernt, habt Ihr die perfekte Ausgangslage für alle Erlebnisse im Chiemgau. Ob “gmiatlich”, lässig, sportlich, prunkvoll oder tierisch.

Adresse: Steigackerstraße 12, 83233 Bernau
Email: info@hanznhof.de
Telefon: 08051 7290
Web
: www.hanznhof.de

Fotos: Günter Standl Fotografie
Text: Laura Brauer

 

MerkenMerken

+

HIGHS

Ein Hof mit Geschichte

Der Hanznhof wurde bereits 1475 urkundlich erwähnt und sein heutiges Bestehen ist vor allem Edis Großmutter zu verdanken, die 1936 durch ihre Heirat als junge Frau auf den Hanznhof kam. Kurz danach wurde ihr Mann (Bauer Edis Großvater) in den Krieg eingezogen, so dass sie alleine mit 3 Kindern den Hof bewirtschaften musste. Trotz allem Leid, allen Sorgen und Nöten ist es ihr gelungen, den Hof zu erhalten. Mit Stolz führen Edi und Sandra das Erbe nun weiter und ihre zwei Töchter Anna und Antonia helfen schon, wo sie können.

Eure charismatischen Gastgeber

Für Edi gab es nur den einen Berufswunsch: Bauer zu werden. Und so liebt er es auch, Kindern seine Arbeit näher zu bringen. Ob am Hand-Melk-Übungsgerät oder beim Traktorfahren. Es gibt immer etwas zu tun für die Kleinen. Sandra stammt auch aus Bernau und plant immer wieder mit den Kindern Aktionen, darunter das Basteln. "Es macht mich glücklich, wenn ich sehe, wie die Kinder während ihrer Zeit bei uns aufblühen und die Scheu vor den Tieren verlieren. Nicht selten fließen dann Tränen beim Abschied."

Der Stil der Wohnungen

Landhaus-Flair mit klaren Linien. Puristisch und hell, mit natürlichen und hochwertigen Materialien. Die grundsanierten und voll ausgestatteten Ferienwohnungen haben einen erfrischend reduzierten Stil, der so gar nichts mehr mit altzopfigem Kitsch gemein hat.

Das Stalldiplom

Ein schöner Spaß für Kinder: Wer fleißig bei der Stallarbeit mithilft und ein paar Fragen zu den Tieren und dem Hanznhof beantworten kann, bekommt die Auszeichnung "Bambini-Stalldiplom".

Versorgung leicht gemacht

In der voll ausgestatteten Küche seid Ihr der Chef. Aber ganz ohne Stress. Praktisch: Der tägliche Brötchenservice und der "Kühlschrank für alle", an dem Ihr regionalen Käse, Marmelade, Honig, Wurst oder Nudeln kaufen könnt. Zudem gibt es im öffentlichen Hof-Bereich jederzeit Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso. Und die nächste Pizzeria ist fußläufig nur fünf Minuten entfernt, der traditionelle "Alte Wirt" gerade mal zehn Minuten.

Die grandiose Region

Das oberbayerische Chiemgau ist Bayern wie aus dem Bilderbuch und als Urlaubsregion fast unschlagbar. Ihr könnt verschiedene Erlebnisparks besuchen, mit der Seilbahn zur Kampenwand gondeln, mit der Kutsche zum Schloss Herrenchiemsee fahren, Strandbäder oder Kletterwälder besuchen und wir könnten diese Liste noch ewig verlängern ... Eure Ausgangslage ist jedenfalls perfekt mit dem Hanznhof.

-

LOWS

Nichts für Langschläfer

Wer bis in den Vormittag ungestört schlafen möchte, ist auf dem Bauernhof fehl am Platz. Denn früh morgens erwachen die ersten Tiere und möchten gefüttert werden. Da kann schon mal ein Esel oder eine Ziege seine Freude lauthals kundtun.

Nicht direkt am Ufer

Der Hof liegt etwas über drei Kilometer vom Chiemseestrand entfernt, am Ortsrand von Bernau und am Ende einer Sackgasse - quasi direkt am Berg. Zum Wasser braucht Ihr zehn Minuten mit dem Fahrrad oder 5 Minuten mit dem Auto.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 230 Euro */Nacht inklusive Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung. Mindestaufenthalt 7 Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ab 110 Euro */Nacht inklusive Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In der Wohnung Kraimoos übernachten bis zu 2 Erwachsene und 3 Kinder.
Alle Wohnungen haben eine voll ausgestattete Küche. Fürs Frühstück könnt Ihr Euch von Edi und Sandra morgens mit frischen Brötchen versorgen lassen. Regionale Produkte wie Käse, Honig oder Wurst könnt Ihr ebenfalls auf dem Hof einkaufen.
Im Schnitt leben 25 Milchkühe samt Nachwuchs auf dem Hof. Dazu kommen Rehe, der Hirsch namens Harry, Ziegen, Hasen, seeehr viele Meerschweinchen, Hühner, Esel, die Katzen Leo, Theo und Paul, die Haflingerstute Samara, Pony Pepper und Minishetty Schorschi.
Kein Pool.
Babys sind herzlich willkommen! Es stehen Babybettchen, Wickelauflagen, Buggy, Babyphone, Badewanne und Hochstühle bereit. Alle Steckdosen in den Wohnungen haben eine Kindersicherung. Eine Waschmaschine und ein Trockner stehen zur Benutzung zur Verfügung.
Eine Kinderbetreuung im eigentlichen Sinne gibt es zwar nicht, aber das tägliche Kleintier- und Stallprogramm, das Ponyreiten und das wöchentliche Basteln mit Sandra bzw. die wöchentliche Traktorfahrt mit Edi sind nicht nur für die Kids tolle Highlights.
Im kleinen Spielzimmer gibt es einen Maltisch, Spiele, Bücher, eine Puppenküche und ein Puppenhaus. Außerdem könnt Ihr Euch am Kicker, beim Billard oder an der Tischtennisplatte messen. Auf dem Hofgelände liegt ein wunderschöner Outdoorspielplatz mit Trampolin, Fußballtoren, Schaukel, Slackline, Reckstangen, Karussell und großem Sandkasten mit Matschküche.
Zusätzlich zum Spielzimmer liegen in den Wohnungen ein paar Bilderbücher und Stofftiere bereit.
Bauernhof, Ferienwohnung
Die Wohnungen Hafenstein, Neumühle und Hitzelsberg haben zwei getrennte Schlafzimmer. In den Wohnungen Felden und Kraimoos gibt es zusätzlich zu den Kinderschlafzimmern eine offene Schlafgalerie für die Eltern.
Am letzten Samstag im August beginnt das Rosenheimer Herbstfest, das größte Volksfest in der Region. Es dauert 16 Tage. Ende September werden dann die festlich geschmückten Kühe von der Alm zurück in ihre Ställe getrieben. In den meisten Dörfern wird dieser Tag mit einem großen Fest gefeiert. Sandra empfiehlt zum Beispiel das Almabtriebsfest in Sachrang, circa 20 Fahrminuten vom Hof entfernt. Außerdem finden im September und Oktober viele Bauernherbstmärkte in der Region statt. Sandras Tipp ist die Schmankerlstraße in Rosenheim. Über 30 Aussteller laden hier zum Probieren von regionalen Produkten ein. Anfang Oktober lockt Bayerns größter Apfelmarkt mit 200 verschiedenen Apfelsorten in Bad Feilnbach. Im Dezember könnt Ihr einen der schönsten Christkindlmärkte der Region auf der Fraueninsel besuchen. Bitte beachtet, dass der Hanznhof normalerweise von Mitte bis Ende November geschlossen ist.
Die nächsten Flughäfen liegen in Salzburg und München, circa 40 und 75 Fahrminuten entfernt. Der Bahnhof in Bernau liegt etwa 2 Fahrminuten entfernt. Vom Bahnhof holen Euch Edi und Sandra nach Absprache gerne ab.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Die Wandsanierung mit reinem Sand-/Kalkgemisch ist für das Raumklima besonders positiv. Möbel, Fenster und Böden sind aus Vollholz und zum größten Teil naturbelassen. Ein großer Teil des Holzes kommt aus dem eigenen Wald und wurde unter Berücksichtigung des forstwirtschaftlichen Mondkalenders geschlagen. Für jeden gefällten Baum wurde ein neuer eingepflanzt. Strom wird mit einer Photovoltaikanlage erzeugt. Durch den Einsatz einer Wärmerückgewinnungsanlage wird durch das Abkühlen der Milch warmes Wasser erzeugt. Die vielen Obstbäume und der große Bauerngarten bieten vielen Insekten und Vögeln eine Heimat. Edi und Sandra bieten auf ihrem Hof ausschließlich Bio-Lebensmittel an.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Hanznhof liegt, eingebettet von Wiesen und Wäldern, am Ortsrand von Bernau am Chiemsee, einem 7.000-Einwohner-Ort am Südwestufer. Das Besondere am Chiemsee: Er ist sehr naturbelassen. Zwischen Radweg und See gibt es keine Bebauung. Südlich von Bernau erstrecken sich die Chiemgauer Alpen mit dem markanten Gipfel der Kampenwand. Bernau hat am Chiemseeufer ein Strandbad, Bootsverleih, Surfschule sowie eine Anlegestelle der Chiemsee-Schifffahrt. Von hier aus ist die Herreninsel mit ihrem Schloss direkt zu erreichen.

schneeflocke
In Bernau selbst gibt es einen kleinen Skilift und Langlaufloipen. Schlittenfahren könnt Ihr sowieso vom Hof aus. Das kleine Skigebiet in Sachrang mit 3 km leichten Pisten, etwa 20 Fahrminuten entfernt, ist besonders für Kinder geeignet. Hier gibt es auch eine Skischule für die Kleinen. Das Skigebiet an der Kampenwand, circa 10 Fahrminuten, ist eines der letzten Skigebiet mit reinem Naturschnee.
Rund um den Chiemsee gibt es viele Badestellen. In circa 5 Fahrminuten seid Ihr am Badeplatz in Bernau Feldern. Hier könnt Ihr auch Surfen oder Stand-Up Paddling lernen. Eine etwas größere Badestelle liegt in Übersee, etwa 10 Fahrminuten entfernt, mit großem Spielplatz, Restaurant und Beach Bar. Im Prienavera Erlebnisbad in Prien (etwa 10 Fahrminuten), könnt Ihr Baden im See mit der Infrastruktur eines Erlebnisbades kombinieren. Neben Hallenbad, Rutschenparadies und Saunalandschaft warten hier auch ein großes Außenbecken, der Zugang zum Chiemsee und eine große Liegewiese auf Euch.
Vom Hof aus wandert Ihr los Richtung Herrenalm oder auf die Kampenwand. Beide Touren erfordern aber schon etwas Ausdauer. Mit kleineren Kindern könnt Ihr daher auch mit der Kampenwandbahn ein gutes Stück zurücklegen und dann auf dem Panoramaweg noch etwa 30 Minuten bis zur Steinlingalm laufen. Toll für die ganze Familie ist der Bergwalderlebnisweg Staffen in Marquartstein, etwas 15 Fahrminuten entfernt. Mit den vielen Erlebnisstationen mit Silhouttenwand, Klangbrettern oder Gleichgewichtsliegen wird Euren Kids das Laufen bestimmt nicht langweilig. Die kinderwagentaugliche Tour zur Maisalm startet auf dem Wanderparkplatz Hintergschwendt, circa 15 Fahrminuten vom Hof entfernt. Ihr wandert etwa eine halbe Stunde an einem kleinen Bach entlang.
Der nächste Tennisplatz liegt in Bernau, etwa 5 Fahrminuten entfernt.
In Prien, circa 10 Fahrminuten entfernt, findet Ihr den nächsten 18-Loch-Golfplatz.
Angeln könnt Ihr am Chiemsee. Ihr benötigt dazu einen Erlaubnisschein, den Ihr unter anderem in der Tourist-Information Prien am Chiemsee erhaltet.
Die Surfschule Kaufmann in Bernau, etwa 5 Fahrminuten, bietet jede Menge Kurse an und leiht Euch Surfbretter, SUPs und Kajaks.
Edi und Sandra empfehlen den Fahrradverleih Fritz Müller oder Chiemgau Biking in Bernau. Auf der Familienradtour "Chiemseepark Bernau-Felden" entdeckt Ihr zum Beispiel den Naturbeobachtungsturm am Irschener Winkel und macht Halt im Strandbad mit Liegewiese, Spielplätzen und Biergarten.
Zweimal wöchentlich können Eure Kids auf dem Hanznhof kostenfrei auf den Ponys reiten. Edis und Sandras Töchter, Anna und Antonia, betreuen die drei Ponys der Familie mit viel Herzblut und zeigen den Gästekindern gerne, wie man striegelt, putzt und aufzäumt.
In Rosenheim, etwa 30 Fahrminuten entfernt, flaniert Ihr an historischen Bürgerhäusern vorbei, durch malerische Gassen und Arkadengänge hindurch und kommt am Ende vielleicht im Riederpark - ganz in der Nähe der Fußgängerzone - raus. Während die Kids auf dem großen Spielplatz toben, legt Ihr eine Pause mitten im Grünen ein. Noch mehr Kultur gibts in Salzburg oder München, etwa 50 und 60 Fahrminuten vom Hanznhof entfernt.
Der Märchen-Erlebnispark in Marquartstein, der Freitzeitpark in Ruhpolding und die Sommerrodelbahnen in Oberaudorf und Ruhpolding bieten jede Menge Abwechslung und Action. Eine Schifffahrt zur Frauen- oder Herreninsel im Chiemsee ist ein Muss und kann mit einer Kutschfahrt oder mit einer Märchenwanderung kombiniert werden. Zu allen Tipps fahrt Ihr maximal eine halbe Stunde mit dem Auto.
Mehr Tipps zu einem Urlaub mit Kindern im Chiemgau findet Ihr hier:
Chiemgau mit Kindern

Schick an Sandra und Eduard Wierer deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Selbstgemachte Marmelade




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.