+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Dorfchalets Kaprun – Sechs schicke Chalets mitten im Salzburger Land

Auf einer ruhigen Anhöhe im Herzen des Bergdorfs Kaprun in Österreich verteilen sich sechs schmucke Chalets um einen hübsch gestalteten Innenhof mit Dorfladen und Kräutergarten: Die Dorfchalets Kaprun sind sozusagen ein Dörfchen im Dorf, mitten im Alpenpanorama gelegen. Ihr entspannt im gemütlich-alpinen Interior, Eure Kids düsen ungestört über den Hof – und trotzdem seid Ihr in Nullkommanix am Skilift, auf zig Wanderwegen oder in urigen Restaurants. So macht uns Dorfleben Spaß!

Die Dorfchalets Kaprun – Ein herzliches Mini-Dörfchen im Dorf

Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern in Österreich, zwischen grünen Grasbergen, schneebedeckten Gipfeln und kristallklaren Bergseen, liegt das Alpendorf Kaprun. Nur ein paar Gehminuten von dessen kleinen Läden, traditionellen Restaurants und der Bergbahn entfernt, findet Ihr die Dorfchalets Kaprun, ein ruhiges Mini-Dörfchen mitten im Alpendorf: Sechs schicke Ferienhäuser für bis zu acht Personen reihen sich um einen schnuckligen Innenhof. Die haben Eure Gastgeber Nina und Andreas 2017 übernommen und sich damit einen Traum erfüllt. Endlich können die reiseverrückten Eltern zweier Kinder anderen reisebegeisterten Familien ihre wunderschöne Heimat zeigen. Den ein oder anderen Geheimtipp für Ausflüge mit Euren Minis gibt’s natürlich obendrauf.

Modernes Loft-Feeling oder uriger Hüttencharme im Hammer-Bergpanorama

Jedes der sechs Chalets und zwei Apartments (die übrigens alle nach den Kühen des Nachbarbauern benannt sind, wie süß ist das denn!) bringt seinen ganz eigenen Charme mit: „Alma“ sorgt mit offenem Raumkonzept und Details aus schwarzem Stahl für Loft-Feeling, in „Cenzi“s Landhausküche könnt Ihr mit der ganzen Großfamilie den Kochlöffel schwingen oder in der Lounge vorm dänischen Ofen relaxen und „Lausi“ kommt als schnucklige Blockhütte mit typisch alpenländischen Details daher. Wenig Chichi sei Dank, wirkt das Interior in jeder Unterkunft aber trotzdem total modern. Noch was haben alle Häuser gemeinsam: eine eigene Terrasse mit Hammer-Blick in die Berge! Hier schmecken die frisch gebackenen Brötchen aus der Dorfbäckerei, die Euch morgens auf Wunsch bis vor die Tür geliefert werden, umso besser. Und während Ihr beim Dorfladen im Innenhof ein paar regionale Schmankerl fürs Abendessen einkauft, können Eure Minis auf dem eingezäunten Gelände ruhig mit dem Bobbycar rumflitzen oder im Sandkasten neue Freundschaften schließen. So sieht Bergurlaub-Idylle aus!

Die Berge rufen: zum Skifahren, Wandern, Radeln oder Baden

Der Weg raus aus der Dorf-Oase lohnt sich aber trotzdem. Ihr lauft keine zehn Minuten bis zum topmodernen Skilift, der Euch gleich zu mehreren Skigebieten bringt: Am Hausberg Maiskogel warten einfache Pisten auf den Skihasen-Nachwuchs und im anspruchsvolleren Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn habt Ihr garantiert Schneespaß bis ins späte Frühjahr. Außerhalb der Schneesaison düst Ihr mit dem Mountainbike durch Täler und über Bergpässe oder wandert auf kinderwagenfreundlichen Wegen zur nächsten Almhütte. Und wenn im Sommer der letzte Schnee auf der Spitze des Kitzsteinhorns in der Sonne glitzert, könnt Ihr im Zeller See schon mit Wahnsinns-Bergblick im kristallklaren Wasser planschen. Wir können uns gar nicht entscheiden, ob wir das Salzburger Land im Sommer oder im Winter cooler finden – am besten kommt Ihr einfach mindestens zweimal her!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ansprechpartner: Nina & Andreas Goschler
Email: info@dorfchalets-kaprun.com
Adresse: Dorfstraße 9, 5710 Kaprun, Österreich
Telefon: +43 (0) 664 5562400
Web
: www.dorfchaletskaprun.com

Fotos: Nina & Andreas Goschler / Zell am See-Kaprun Tourismus
Text: Chiara Coenen/Hanne Mack

  • Schreib dem Gastgeber

    Little-Travel-Society Extra: Ein kleines Abschiedsgeschenk zur Erinnerung an Euren Dorfchalet-Urlaub

+

HIGHS

Die Wahnsinns-Lage mit Bergpanorama

Die Dorfchalets liegen auf einer kleinen Anhöhe im Herzen des Alpendorfs Kaprun. Ihr seid nur einen Steinwurf von Geschäften und Restaurants entfernt, fühlt Euch in Eurem Chalet aber wie in Eurem eigenen kleinen Dörfchen. Und zu der wunderbaren Ruhe gibt's dann auch noch einen Wahnsinns-Bergblick!

Alpiner Stil mit individuellem Charme

Alle Chalets und Apartments kommen im gemütlich-alpinen Stil mit viel hellem Holz daher. Trotzdem punktet jedes einzelne mit individueller Einrichtung und viel Charme. Dank wenig Chichi wirkt der Alpenstil dennoch frisch und modern - ein perfekter Mix!

Eure Gastgeber haben die besten Tipps

Eure Gastgeber sind nicht nur genauso reisebegeistert wie Ihr, sondern kennen sich auch richtig gut aus: Sie stammen ursprünglich aus Salzburg und sind in der Gegend tief verwurzelt. Bei einem Plausch im hauseigenen Hofladen geben sie Euch also gern die besten (Geheim-)Tipps für Unternehmungen mit Euren Minis.

Selbstverpflegung mit tollen Extras

Ihr verpflegt Euch in der vollausgestatteten Küche Eures Chalets zwar selbst. Dank Brötchenservice aus der Dorfbäckerei und hauseigenem Dorfladen mit Wurst, Speck, Käse, Sirup und Co. aus der Region, macht das aber gleich doppelt so viel Spaß. Und von den Gemüse- und Kräuterbeeten im Innenhof bedient Ihr Euch sogar kostenlos.

Ganzjährig planschen im SPA und am See

Einen Pool gibt’s in den Dorfchalets zwar nicht, aufs Planschen müsst Ihr aber auch im Winter nicht verzichten. Denn dank einer Partnerschaft mit dem TauernSPA, das sich nur zwei Autominuten entfernt befindet, könnt Ihr Euch ganzjährig kostenfrei (!) in der Bade- und Saunenlandschaft austoben. Und im Sommer geht’s zum Baden in den kristallklaren Zeller See, ist ja klar.

So viel Outdoor-Action um Euch rum

Eine bessere Ausgangslage könntet Ihr nicht haben: In wenigen Gehminuten erreicht Ihr den Skilift, der Euch gleich in mehrere Skigebiete bringt. Fürs Wandern und Mountainbiken müsst Ihr quasi nur aus der Haustür fallen, den Zeller See habt Ihr auch ums Eck. Und braucht Ihr mal ein bisschen Kontrastprogramm, ist die Kunst- und Kulturstadt Salzburg auch nur eine Autostunde entfernt.

-

LOWS

Kein Restaurant dabei

In allen Chalets und Apartments steht Euch eine vollausgestattete Küche zur Verfügung und einige Lebensmittel bekommt Ihr sogar im Dorfladen direkt vor Ort. Wollt Ihr aber mal essen gehen statt zu kochen, müsst Ihr ein paar Minuten ins Dorf laufen, wo mehrere urige Restaurants mit regionalen Schmankerln warten.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 180 Euro*/Nacht im Chalet Dora mit zwei Schlafzimmern. Zuzüglich 160 Euro Endreinigung.

Nebensaison mit Baby

Ab 75 Euro*/Nacht im Apartment Waldi mit Doppelbett. Zuzüglich 90 Euro Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Chalets Alma, Berti und Cenzi bieten bis zu sechs Erwachsenen oder zwei Erwachsenen und vier Kindern Platz. Im Chalet Alma habt Ihr zwei Schlafzimmer und eine Galerie mit Einzelbett zur Verfügung, Berta und Cenzi verfügen jeweils über drei Schlafzimmer und zwei Bäder.
Alle Apartments und Chalets verfügen über vollausgestattete Küchen. On top könnt Ihr einen Brötchenservice vom lokalen Bäcker buchen und Euch im hauseigenen Hofladen mit regionalen Köstlichkeiten ausstatten. Während der Sommermonate bedient Ihr Euch außerdem kostenlos am Gemüse und Obst, das im Innenhof der Dorfchalets angebaut wird.
Tiere gibt es zwar nicht, aber auf der Wiese nebenan weiden im Sommer Kühe mit ihren Kälbern. Übrigens sind alle Chalets nach ebendiesen Kühen benannt - und der Bauer kennt sogar jede seiner 155 Kühe mit Namen!
Jein: Auf dem Gelände der Dorfchalets gibt es keinen Pool. Dank einer Partnerschaft mit dem nur zwei (!) Fahrminuten entfernten TauernSPA dürft Ihr für die gesamte Dauer Eures Aufenthalts kostenlos die moderne Bade- und Saunalandschaft nutzen.
Babys und Kleinkinder sind herzlich willkommen! Babybetten, Absturz- und Rausfallgitter, Hochstühle und eine Deuter Kraxe werden Euch kostenlos zur Verfügung gestellt. Waschmaschine und Tockner im Gemeinschaftswaschraum nutzt Ihr gegen eine geringe Gebühr, Waschmittel ist vorhanden.
Keine Kinderbetreuung.
Draußen spielen Eure Minis Tischtennis oder im Sandkasten, bedienen sich an der Spielzeugkiste mit Bällen usw., oder düsen mit einem Bobbycar über den Hof.
In den Chalets findet Ihr Karten- und Brettspiele.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Es gibt jeweils zwei Chalets mit zwei getrennten Schlafzimmern (Alma und Dora) sowie zwei Chalets mit drei getrennten Schlafzimmern auf zwei Etagen (Berta und Cenzi).
Von Ende August bis Mitte Oktober findet in der Region der Bauernherbst statt: In jedem Ort in der Umgebung gibt es dann ein Bauernherbstfest mit zahlreichen familienfreundlichen Veranstaltungen und Ihr könnt beim Almabtrieb zusehen, wie die geschmückten Kühe von den Weiden kommen. Richtig cool: DIe Zell am See-Kaprun Sommerkarte ist bis 31. Oktober gültig und ermöglicht Euch die kostenlose Nutzung zahlreicher Bergbahnen und Attraktionen. Auch das Frühjahr hat ein besonderes Highlight zu bieten, denn ab Mitte Mai ist der Zeller See schon warm genug zum Baden, in den Skigebieten liegt aber meist noch Schnee - wo sonst kann man schon direkt nach dem Skifahren mit Bergblick planschen?
Der nächste Flughafen ist Salzburg - circa eine Autostunde entfernt. Es gibt Direktverbindungen ab Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Köln. Mit dem Zug reist Ihr über Salzburg weiter nach Zell am See (15 Autominuten entfernt). Auf Anfrage bietet Eure Unterkunft einen Abholservice an, Ihr kommt aber auch mit dem Bus zu den Dorfchalets. Mit einem PKW seid Ihr vor Ort zwar am flexibelsten, dank gut ausgebautem öffentlichen Nahverkehr und Shuttlebussen zum Skilift ist ein eigenes Auto aber nicht zwingend notwendig.
Kein Wellnessbereich. Dank der Partnerschaft mit dem nur einen Steinwurf entfernten TauernSPA könnt Ihr für die Dauer Eures Aufenthalts die dortige Saunalandschaft kostenfrei nutzen (Sauna ab 16 Jahren).
Kein Fitnessbereich.
In den Chalets Cenzi, Dora und Erni sind Hunde erlaubt. Sie übernachten kostenfrei, es fällt aber eine einmalige Haustierreinigungsgebühr von 45 Euro pro Hund an.
Alle Chalets sind in massiver Ziegelbauweise gebaut und werden mit einer Niedertemperatur-Fußbodenheizung beheizt. Erneuerungsarbeiten führen Eure Gastgeber ausschließlich in Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern aus und bei der Materialauswahl legen sie großen Wert auf die Verwendung heimischer Hölzer, wie etwa bei den Zirbenbetten in den Chalets Berta und Cenzi oder für das Kaminbrennholz für die Chalets Alma, Berta, Cenzi, Dora und Lausi. Alle Chalets sind mit wiederverwendbaren 300ml-Flaschen für Seife, Shampoo und Spülmittel ausgestattet. Dank der Expertise von Oma Biggi gibt's außerdem einen Bauerngarten inklusive Kräuterbeet, Biohochbeet und Beerensträuchern- von all dem dürft Ihr Euch kostenfrei bedienen. Im kleinen Dorfladen auf dem Gelände findet Ihr ausschließlich regionale Produkte wie lokal produziertes Craft Beer, Sirup, Eis, Wurst, Speck und Käse. Bei einem Aufenthalt zwischen Mitte Mai und Ende Oktober nutzt Ihr dank der Gästekarte alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos, zur Skisaison sind die Shuttlebusse in die Skigebiete mit gültiger Skikarte ebenfalls kostenfrei (nächste Haltestelle 50 Meter von der Unterkunft entfernt). Ein autofreier Urlaub ist somit möglich. Außerdem bieten die Dorfchalets eine kostenpflichtige E-Tankstelle sowie kostenlose Lademöglichkeiten für E-Bikes an.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Berge, Gletscher, Almen und Seen: Das ist das Salzburger Land, im Sommer wie im Winter ein echtes Paradies für Outdoor-Familien. Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern, zwischen Kitzsteinhorner Gletscher, Pinzgauer Grasbergen und dem kristallklaren Zeller See liegt das Bergdorf Kaprun, das in den letzten Jahren mit vielen coolen Restaurants und Shops richtig aufgeblüht ist. Die Dorfchalets Kaprun befinden sich auf einer Anhöhe direkt im Herzen Kapruns, zentral und doch ruhig gelegen. In wenigen Gehminuten erreicht Ihr Skilifte sowie Wander- und Radwege, planschen könnt Ihr im nahegelegenen TauernSPA oder im Zeller See. Möchtet Ihr die Naturabenteuer mal gegen etwas Stadtluft eintauschen, lädt die eine Autostunde entfernte Mozartstadt Salzburg, mit ihrer barocken Altstadt, zum Bummeln ein.

schneeflocke
Das Skigebiet Kitzsteinhorn-Maiskogel erreicht Ihr in 5 Minuten zu Fuß oder in einer Minute mit dem PKW. Zur Skisaison verkehren außerdem Shuttlebusse, die 50 Meter von der Unterkunft entfernt abfahren (mit gültiger Skikarte kostenlos). Auf dem in 3000 Metern Höhe gelegenen Kitzsteinhorn-Gletscher habt Ihr bis ins späte Frühjahr hinein Schneesicherheit. Neben 61 Pistenkilometern und fünf Freeride Lines erwartet Euch mit der Black Mamba eine der steilsten Pisten der Alpen. Ebenfalls an den Kapruner Skibus angebunden ist das Skigebiet Schmittenhöhe mit 77 Pistenkilometern und vielen einfachen Pisten. In Kaprun starten auch 107 Kilometer gespurte Langlaufloipen über Zell am See bis nach Saalfelden. Und in 15 Autominuten erreicht Ihr die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt in der Wildkogel-Arena.
Die Therme TauernSPA erreicht Ihr in 2 Auto- bzw. 15 Gehminuten. Während Eures Aufenthalts in den Dorfchalets nutzt Ihr die gesamte Bade- und Saunenlandschaft kostenlos. Zudem wohnt Ihr nur 10 Autominuten vom kristallklaren Zeller See entfernt, der tolle Bade- und Wassersportmöglichkeiten bietet. Besonders familiengeeignet ist das Strandbad Erlberg mit flachem Einstieg ins Wasser, Strandbar und SUP-Verleih.
Auf der Schmittenhöhe (ca. 10 Autominuten entfernt) gibt es zahlreiche Kinderwanderwege und Erlebnispfade wie beispielsweise Schmidolins Feuertaufe, den Zauberwaldweg und den Weg zur Eder Hütte. Auf dem Kapruner Hausberg Maiskogel könnt Ihr eine kinderwagentaugliche Wanderung zur Unterbergalm unternehmen, die nicht nur eine tolle Brettljause, sondern auch einen kleinen Spielplatz bietet.
Das Tenniscenter Zell am See befindet sich 10 Autominuten entfernt und bietet ganzjährig mehrere Freiluft- und Hallenplätze.
Der Leading Golf Course Zell am See (ca. 5 Autominuten entfernt) bietet zwei 18-Loch-Kurse mit 36 Greens in einem atemberaubenden Berg- und Gletscher-Panorama.
Am Zeller See und an der Fuscher Ache (10 bzw. 20 Autominuten entfernt) könnt Ihr angeln, sofern Ihr Eure eigene Ausrüstung mitbringt. Die Tagesfischerkarte, die für mehrere Gewässer der Region gültig ist, kostet 25 Euro.
Die Surf- und Segelschule am Zeller See (ca. 15 Autominuten entfernt) verleiht SUP, Surf- und Segelequipment und bietet außerdem Kurse an.
Als Gäste der Dorfchalets leiht Ihr Fahrräder bei Sport Bründl in Kaprun (8 Gehminuten entfernt) zum Vorzugspreis. Die Auswahl an Rädern ist groß und auch Kindersitze stehen zur Verfügung. Mit Kindern ist eine Radtour entlang der Salzach nach Bruck an der Glocknerstraße empfehlenswert - oder Ihr radelt einfach eine halbe Stunde nach Zell am See für einen Stadtbummel inklusive leckerem Belohnungseis.
Das Gut Edelweiß in Kaprun (10 Gehminuten entfernt) bietet Reitstunden für Kinder und Erwachsene an.
Das 10 Autominuten entfernte Zell am See lohnt sich für einen kleinen Stadtbummel mit Blick auf den kristallklaren See und die Gipfel der Alpen. Das barocke Salzburg erreicht Ihr mit dem Auto in gut einer Stunde. Die Stadt bietet nicht nur viele tolle Shops und Restaurants, sondern auch eine sehenswerte Altstadt inklusive imposanter Festung. Ganz viele Tipps für Salzburg findet Ihr weiter unten in unserem Blogpost. Besonders Mozart- und Sissi-Fans kommen dort auf ihre Kosten. A propos Sissi: Kaiserin Elisabeth war auch schon auf der Schmittenhöhe, ganz in der Nähe Eurer Unterkunft, zu Gast. Deswegen gibt's dort am Berg auch die "Sissi-Kapelle" zu sehen.
Die Kapruner Hochgebirgsstauseen mit imposanten Staumauern vor beeindruckender Bergkulisse sind in den Sommermonaten ein absolutes Highlight für Groß und Klein. Auch eine Wanderung durch die Sigmund Thun-Klamm in Kaprun (7 Autominuten entfernt) bis zum angrenzenden Klammsee mit Spielplatz macht Eltern und trittfesten Kids garantiert Spaß.
Hier findet Ihr noch mehr Tipps für Salzburg und die Region
Salzburg mit Kindern

Schick an Nina & Andreas deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Ein kleines Abschiedsgeschenk zur Erinnerung an Euren Dorfchalet-Urlaub




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.