+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Fairytale Cabins - Ferienhäuser im verwunschenen Wald und am zauberhaften Flussufer

Ein zuckersüßes Lebkuchenhaus für Familien und ein kleiner verglaster Wohnkubus für Paare mit Baby - mitten im grünen, verwunschenen Wald! Oder: Ein ökologisches Family-Cottage am Flussufer für fröhliche Wassermäuse. Die wunderbar herzliche und kreative Zweifach-Mama Lucinda hat in Overijssel und in Gelderland, in den chilligen Ost-Niederlanden, gleich drei Urlaubsträume verwirklicht. Ihr müsst nur noch auswählen!

Fairytale Cabins – drei Ferienhäuser in den Niederlanden

Hach, wir lieben sie einfach! Interessante Lebensgeschichten und versteckte Glücksorte: Lucinda und Jaap haben sich – nach jahrzehntelanger Arbeit als Logistiker für Ärzte ohne Grenzen – den Traum von einem Happy Place für die ganze Familie erfüllt. “Wir wollten unsere kleinen Stadtjungs Rafi und Archie und unseren kleinen Terrier Floortje frei laufen lassen und große Abenteuer im Wald erleben”, erzählt Lucinda. In einem 6.000 Quadratmeter großen Privatwald bei Apeldoorn wurden sie fündig. “Schon als wir das erste Mal aus dem Auto stiegen und die Kinder gleich los rannten, war es um uns geschehen.” Und wir staunen mit: Versteckt im Vogelgezwitscher-Dickicht und wie aus dem Märchenbuch steht da diese Hütte, getauft “Gingerbread Huis”. Zwei Jahre lang haben Lucinda und Jaap sie renoviert und mit viel Geschick und Gefühl zu dem gemacht, was es heute ist: Ein voll ausgestattetes Zuhause für bis zu sieben Gäste – behaglich und komfortabel. Zudem: Ein Traum für kleine Gäste. Mit Spielsachen, Brettspielen, Büchern, Trampolin, Fahrrädern, Höhlen und diesem riesigen Wald zum Erkunden.

Ihr könnt mitten im Wald oder direkt am Wasser urlauben

Und weil der Wald viele Überraschungen birgt, findet man tiefer drin zudem das “Maja’s Hideaway” – benannt nach Maarten und Jaap. Denn mit seinem ältesten Sohn baute der versierte Techniker Jaap aus recycelten Materialien gleich noch ein putziges Waldrefugium für Paare plus Baby im Beistellbett. Durch eine 10,5 Meter lange Glasfläche beobachtet Ihr hier die vorbei huschenden Tiere vom Chesterfield-Sofa aus. Und auf der sonnigen Terrasse wird Auge in Auge mit den Eichhörnchen gefrühstückt. Doch wir sind keineswegs am Ende, denn die nimmermüde Lucinda und ihre beste Freundin Karline schufen 2021 ein – jawohl! – drittes Urlaubsrefugium, genannt “Luka’s Hut” (von Lucinda/Karline). Ein selbst entworfenes und gebautes Öko-Cottage für bis zu 6 Gäste auf einem zauberhaften Grundstück am Ufer des Flusses Ganzendiep nahe Zwolle. Durch große Fenster blickt Ihr über den Fluss und die Wiesen mit Kühen und Schafen. Das ruhige Gewässer ist perfekt zum Schwimmen, Paddeln, Bötchen fahren oder SUP-boarden. Und mit Blick aufs Wasser mummelt Ihr Euch gemeinsam in die wunderbare Gartensauna mit holzbefeuerten Ofen.

Die hübschesten Hansestädtchen zum Bummeln sind ums Eck

Was die beiden Wald- und die eine Wasser-Unterkunft übrigens vereint: Sie liegen in den Ost-Niederlanden und damit nur eine gute Stunde von der deutschen Grenze entfernt. Vom “Gingerbread Huis” fahrt Ihr zudem keine halbe Stunde mit dem Auto in die superhübschen Shopping-Städtchen Deventer, Zutphen oder Arnhem. “Luka’s Hut” liegt nur zehn Minuten vom Hansestadt-Juwel Kampen entfernt. Und ins süße Zwolle fährt man von dort auch bloß eine halbe Stunde. Außerdem liiieben alle Gäste den nahen Hoge Veluwe National Park und den Apenheul Monkey Zoo mit seinen freilaufenden Affen. Uuund, welcher der drei versteckten Glücksorte soll es nun werden?

Kontaktdaten
Adresse:
Albaweg 60, 7364CD Lieren, Gelderland, Niederlande (Gingerbread Huis & Maja’s Hideaway)
De Noord 136, 8271CC IJsselmuiden, Overijssel, Niederlande (Luka’s Hut

Email: lucinda@fairytalecabins.com
Telefon+31 (0) 6 44 769 555 
Web: www.fairytalecabins.com

Text: Laura Brauer
Bilder: Fairytale Cabins

MerkenMerken

MerkenMerken

+

HIGHS

Die fröhliche Gastfreundschaft

Lucinda ist der kreative Wirbelwind mit Stil-Empfinden und guten Ideen. Jaap ist der Techniker, der auch das Unmögliche möglich macht. Alle drei Häuser sind in Eigenleistung mit Hilfe von Freunden und der Familie entstanden und waren eigentlich nur für den eigenen Urlaub gedacht. Aber die Häuser wurden einfach zu schön, um nicht auch andere daran teilhaben zu lassen. Hier fühlt Ihr Euch wie zu Gast bei Freunden!

Die Bilderbuch-Atmosphäre

Der Name "Fairytale Cabins" passt einfach perfekt. Alle drei Unterkünfte liegen in märchenhafter Umgebung im Herzen der Natur. Egal, ob verwunschener Wald oder plätscherndes Wasser, Ihr habt richtig viel Platz zum Durchschnaufen, draußen toben, Höhlen bauen oder Verstecken spielen. Wie im Bilderbuch.

Der Style der Ferienhäuser

Dreimal komplett unterschiedlich und doch: Die Liebe zum Upcyclen merkt man allen drei Behausungen an. Hier ist nichts von der Stange. Die Einrichtung hat echten Charme, die Möbel haben teilweise Geschichte. "Luka's Hut" ist einen Tick moderner, das "Lebkuchenhaus" besonders heimelig. "Maja´s Hideaway" und "Luka´s Hut" holen durch bodentiefe Fenster zudem die Natur ins Haus. Dieser vintage-wohnliche Hütten-Mix ist einfach wunderbar!

Der Outdoor-Kinderspaß

Trampolin, Spiele, Bücher, eine Menge an Kinderfahrrädern, Kanu vor der Haustür oder Schaukel im Wald. Hektar großer Dschungel oder Fußballfeld am Haus. Kinder haben hier richtigen Outdoor-Spaß, pütschern am Wasser oder jagen durchs Dickicht, machen sich klatschnass oder dreckig. So soll´s sein!

Die hübschen Ausflugsziele

Wunderschöne historische Innenstädte, viele coole Lädchen, hippe Lokale und eine große Kulturszene machen die neun Hansestädte kurz hinter der deutsch-niederländischen Grenze zu besonders schönen Ausflugszielen. Doesburg, Zutphen, Deventer, Hattem, Zwolle, Hasselt, Kampen, Elburg und Harderwijk - jede von ihnen hat ihren eigenen Charme und Charakter. Und alle sind von jeder der drei Unterkünften schnell erreicht.

-

LOWS

Die Kleintierchen

Das "Gingerbread Huis" und das "Maja's Hideaway" liegen im Wald und der Wald gehört nun mal den Käfern und Spinnen, die ihr Revier manchmal sehr aktiv beanspruchen... Auch mit Zecken müsst Ihr rechnen. Lucinda verwendet sparsam Zeckenspray und empfiehlt abendliches Duschen und Untersuchen. Packt auch einen Zeckenentferner ein. Euren Hund solltet Ihr mit einem Zecken- und Flohmittel - z.B. Advantix - behandeln und jeden Abend kontrollieren. In der wärmeren Jahreszeit gibt es auch Mücken.

Gingerbread Huis: Manchmal hört man die Straße

Die A50 ist im "Gingerbread Huis" manchmal durch die Bäume zu hören, je nachdem, wie der Wind weht oder wie viele Blätter an den Bäumen hängen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Luka’s Hut und Gingerbread Huis: 210-245 Euro */Nacht, Maja’s Hideaway: 155-195 Euro */Nacht (je nach Wochentag). Plus 10 Euro pro Person für Bettwäsche, Küchen- und Handtücher. Plus 75 Euro Endreinigung. Mindestaufenthalt zwei Nächte.

Nebensaison mit Baby

Luka’s Hut und Gingerbread Huis: 155-210 Euro * /Nacht, Maja’s Hideaway: 155-195 Euro */Nacht (je nach Wochentag). Für alle Häuser gilt: Plus 10 Euro pro Person für Bettwäsche, Küchen- und Handtücher. Plus 75 Euro Endreinigung. Haustier 15 Euro pro Aufenthalt. Mindestaufenthalt zwei Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Im süßen "Gingerbread Huis" können bis zu 7 Gäste schlafen. Es gibt ein Doppelbett im Dachstuhl, ein Kinderzimmer für 3 und noch eine Extra-Schlafhütte mit Doppelbett, drei Schritte vom Huis entfernt. In "Luka's Hut" können 6 Gäste schlafen (ein Doppelbett, ein Stockbett für 4) – plus Babys im Beistellbett.
Ihr habt eine eigene Küche. Eine kleine Grundausstattung an Lebensmitteln, Gewürzen und Drogerieartikeln ist vorhanden. Auf Wunsch könnt Ihr Lucinda vor Ankunft eine Einkaufsliste senden. Der nächstgelegene Lidl von Luka's Hut ist in Ijsselmuiden, 3 Kilometer entfernt. Vom Gingerbread Huis und Majas Hideaway in Beekbergen, 5 Kilometer entfernt.
Keine Tiere, die zu den Unterkünften gehören. Aber im Wald sind manchmal Wildtiere unterwegs, darunter Rehe, Wildschweine, Hasen und Füchse.
Kein Pool.
Ihr bekommt auf Wunsch ein Reisebett mit extra guter Matratze, einen Hochstuhl, ein Babygitter und einiges an Babyspielzeug und Büchern. Es gibt auch eine Waschmaschine mit Trockner. Und die Natur ist natürlich nicht kindersicher - auf Kleinkinder müsst Ihr im Wald und am Fluss Acht geben.
Falls Ihr im "Gingerbread Huis" oder in "Maja's Hideaway" nächtigt, vermittelt Euch Lucinda eine Babysitterin, die in der Nähe wohnt und sehr gut Englisch spricht (10 Euro pro Stunde für 1-2 Kinder, 12 Euro für 3-4 Kinder).
Das "Gingerbread Huis" hat Regale voller Bücher, Spielzeug und Brettspielen. Draußen gibt es ein großes Trampolin, eine Rutsche, eine Schaukel, ein Swingball-Set, Fahrräder für jedes Alter und den großen Wald! "Luka's Hut" hat einen großen Garten, den Fluss, fabelhafte Wassersportausrüstung, ein kleines Trampolin und auch ein Kinderzimmer mit Büchern und Spielzeug.
Im "Gingerbread Huis" können Kids mit Lego, Holzeisenbahnen, kleinen Autos, Stapelbechern, dem Fisher Price Activity Board, Perlen, Papier und Buntstiften, Memo, Monopoly Junior, Catan Junior und Senior, Puzzles und Tierfiguren spielen. Und eine richtige Gitarre steht für Könner zur Verfügung. In "Luka's Hut" findet Ihr Lego, kleine Autos, Papier und Buntstifte, Memo, Risiko, Spielkarten, Carcassonne für Erwachsene und Jugendliche, intelligente Spiele, Puzzles und ebenfalls Tierfiguren.
Ferienhaus, Hütte
Im "Gingerbread Huis" und in "Luka's Hut" gibt es drei beziehungsweise zwei Schlafzimmer.
Alle Unterkünfte sind - dank Top-Heizung und tollem Ausblick in die Natur - das ganze Jahr über zu empfehlen. Egal, ob knackig-frostige Spaziergänge im Winter, Frühlingserwachen, Grill-Spaß im Sommer oder Pilzesammeln im Herbst. Es gibt keine "Nebensaison".
Am besten reist Ihr mir dem Auto an. Von Köln braucht man 2,5 Stunden ("Gingerbread Huis") bis 3 Stunden ("Luka's Hut"), von Hamburg etwa 4 Stunden.
Saunavergnügen habt Ihr in "Luka's Hut". Die Fass-Sauna steht im Garten direkt am Flussufer.
Kein Fitnessraum. Aber in jedem Haus findet Ihr eine Yoga-Matte.
Hunde übernachten für 15 Euro pro Aufenthalt. Näpfe stehen bereit. Bitte keine Tiere ins Schlafzimmer oder ins Bett nehmen. Im Wald sollten Eure Hunde nicht ohne Leine herumjagen.
"Luka's Hut" hat eine sehr hochwertige Isolierung und Dreifachverglasung, so dass die Wärme (Wärmepumpe, Fußbodenheizung) drinnen bleibt. Im "Gingerbread Huis" haben Lucinda und Jaap viele Materialien wiederverwendet. "Maja's Hideaway" war von Anfang bis Ende ein komplettes Upcycling-Projekt. Türen, Fußboden, Küche und Möbel sind hier aus wiederverwendeten Materialien. Ein Baumchirurg hat sich zudem darum gekümmert, dass der Wald gute Nistplätze bietet. Gäste werden ermutigt, Vogel- und Eichhörnchenfutter mitzubringen, Futterhäuschen stehen zur Verfügung.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

“Luka’s Hut” liegt in der Provinz Overijssel, das “Gingerbread Huis” und “Maja’s Hideaway” liegen in der Provinz Gelderland. Diese beiden Provinzen, ländlich geprägt, mit vielen Schlössern und altehrwürdigen und doch modernen, witzigen Hansestädtchen (Deventer! Zwolle!), gehören zu den östlichen Niederlanden und grenzen direkt an Deutschland. Diese Provinzen verdanken übrigens ihre wohlhabende hanseatische Vergangenheit dem Fluss IJssel und es gibt etliche  schöne Naturreservate in der Region.

schneeflocke
Im Winter macht Ihr Spaziergänge durch den Wald, besucht die weihnachtlich geschmückten Städtchen, mummelt Euch zu Hause ein oder huscht in die Gartensauna (nur in "Luka's Hut").
Wer in "Luka's Hut" urlaubt, braucht bloß durch den Garten zu rennen, um direkt in den Fluss Ganzendiep zu hüpfen. Vom "Gingerbread Hus" und "Maja's Hideaway" aus fahrt Ihr zehn Minuten mit dem Auto oder 20 Minuten mit dem Rad zum Bussloo See, an dem es auch Spielplatz, Kiosk und eine Zip-Line gibt.
Von "Lukas Hut" aus wandert oder spaziert Ihr an der Deichstraße De Nord immer am Fluss entlang. Wenn Ihr im Wald wohnt ("Maja's Hideaway" oder "Gingerbread Hus"), hat Lucinda einige schöne und auch kinderwagentaugliche Touren für Euch detailliert beschrieben und vor Ort bereit gelegt.
Vom "Gingerbread Huis" oder "Maja's Hideaway" - direkt auf der anderen Seite der Straße - befindet sich der Golfclub De Scherpenbergh. Dort könnt Ihr ganz einfach bezahlen und spielen. Es gibt auch ein gutes Restaurant dort.
Der Fluss Ganzendiep eignet sich vom "Luka's Hut" aus hervorragend zum Angeln, wenn Ihr die Erlaubnis und einen VisPas habt, könnt Ihr gleich am Pier loslegen. Lucinda gibt Euch auf Nachfrage alle Infos.
Wasserratten sind auf jeden Fall im "Luka's Hut" richtig: Dort liegt ein großes rotes Kanu, ein Optimist Ruder-/Segelboot, ein SUP-Board und ein Kajak für Euch bereit. Der Fluss ist ja gleich vor der Tür.
Schnappt Euch die "Fiets": In "Luka's Hut" stehen drei Fahrräder für Erwachsene (eines mit Kindersitz), ein Tandem für Kinder und Erwachsene und ein Kinderfahrrad (22 Zoll) bereit. Am "Gingerbread Huis" findet Ihr einen Schuppen voller Fahrräder, vom winzigen Laufrad bis zu Erwachsenenrädern. Wer Mountainbikes möchte, um off road zu gehen, kann sie vier Kilometer entfernt in Beekbergen mieten.
Die beliebte Reitschule Manege Tjoonk ist 30 Autominuten vom "Gingerbread Huis"/"Maja's Hideaway" entfernt. Dort gibt es Ponyreitunterricht für Kinder ab sechs Jahren, aber auch Reitstunden für Große und Fortgeschrittene.
Von "Luka's Hut" aus erreicht Ihr die bildschöne Hansestadt Kampen in weniger als zehn Minuten. Kampen ist voll von Geschichte mit schönen Stadttoren, guten Restaurants (für Foodies: Bottermarck) und süßen Boutiquen. Zwolle ist etwa 25 Minuten entfernt, ein bisschen größer und auch superschön. Viele Gäste besuchen zudem Giethoorn, das Venedig der Niederlande. Vom "Gingerbread Huis"/"Maja's Hideaway" seid ihr im Nu in den tollen Städtchen Zutphen, Deventer, Zwolle und Arnhem. Allein Deventer! So viele originelle Boutiquen finden sich in der ältesten Stadt der Niederlande (erstmals um 806 erwähnt). Beim Schlendern durch die historischen Gassen findet Ihr viele winkelige Backsteinhäuser, beeindruckende Kirchen und ganz viele schnuckelige Einkehrmöglichkeiten.
Vom "Gingerbread Huis"/"Maja's Hideaway" fahrt Ihr 25 Minuten in den schönen Veluwezoom National Park, um Rothirsch und Wildschweine aus nächster Nähe zu betrachten. Genauso wie im benachbarten "Hoge Veluwe National Park". Letzterer beherbergt mittendrin auch noch das Kröller-Müller Museum mit der weltweit größten Privatsammlung von Van-Gogh-Gemälden (35 Autominuten zum Museum).
Noch mehr Ausflugstipps im Blogpost
Familienurlaub Niederlande

Schick an Lucinda deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.