fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Gut Ziegelhof im Kehdinger Land – drei einzigartige Ferienhäuser mit modernem Design & ganz viel Geschichte nahe der Nordsee

Drei Ferienhäuschen, deren alte Gemäuer vor Geschichte strotzen – und die modernen Luxus und schickes Design mitbringen: Das gibt’s auf dem Gut Ziegelhof im Norden Niedersachsens. Zwischen weiten grünen Wiesen und Marschlandschaft wohnt Ihr mit fünf bis acht Personen entweder direkt auf dem Hof bei Ponys und Hofhund, am Deich in der liebevoll renovierten Reetdachkate oder am Feld mit Wow-Weitblick. Genug Platz zum Toben für die Minis und eine eigene Sauna für die Großen habt Ihr immer dabei. Und die Wellen rauschen nur eine halbe Stunde entfernt am nächsten Nordseestrand.

Gut Ziegelhof in Niedersachsen: Dreimal Landidyll mit Geschichte

Grüne Weiden, der weite Marsch und endlose Wege entlang des Deichs – das ist die nordische Bilderbuchkulisse des Kehdinger Lands an der Unterelbe in Niedersachsen. Noch dazu nur eine halbe Autostunde vom „echten“ Meer an der Nordsee entfernt. Hier hat Jens – weitgereister Journalist und Fachwerkliebhaber – das Gut Ziegelhof entdeckt, ein 700 Jahre alter, typischer Niedersachsenhof mit Fachwerkhaus, Reetdach und der jahrhundertealten Geschichte einer Ritterfamilie. Seine Partnerin Valerie und Jens haben den denkmalgeschützten Stall des Hofs in ein bildhübsches Gästehaus für fünf verwandelt. Und weil’s so schön war, machten sich beide auch noch dran, zwei weitere geschichtsträchtige Happy Places für je acht große und kleine Urlauber wachzuküssen. Nur einen Katzensprung (genauer: fünf Autominuten) entfernt kam die Reetdachkate dazu, die sich an den Deich kuschelt und wo einst der Deich-Schäfer das Vieh des Ziegelhofes bewachte. Den Lindenhof am Felde, das dritte Schmuckstück knapp zehn Autominuten entfernt, bewohnte früher ein Hofknecht mit Frau und 13 (!) Kindern. Zum Glück dürft Ihr seit 2023 auch mit weniger Kids im Schlepptau hier einziehen.

Schicker Alt-Neu-Mix mit Spielhaus & Sauna

Auch wenn die drei Häuser schon einige Jahre auf dem Buckel haben, weht heute ein Hauch von modernem Luxus durch die alten Mauern: Ganz modern-mondän steht die offene weiße Küche neben der restaurierten Holzbar, die XL-Kuschelcouch neben dem antiken Holzpferd und der alten Orgel unter modernen Lampen. Ein Lieblingsplätzchen findet hier bestimmt jeder von Euch. Zum Beispiel bei Schietwetter vorm Kamin, am besten mit den Spielsachen aus der Spielzeugkiste. Im Lindenhof machen es sich die Großen dabei mit einem guten Buch aus der riesigen Bibliothek und in der Reetdachkate bei netten Klängen aus der Schallplattensammlung gemütlich. Im Ziegelhof wird dafür der kuschelige Alkoven der absolute Place-to-be Eurer Minis sein. Und draußen wartet das große Gelände samt Ponys, Hund und Tarzan-Schaukel zum Spielen, während Ihr im Strandkorb auf der Terrasse chillt. Im Lindenhof hüpft und spielt es sich auf dem Trampolin und im Spielhaus so schön, vor der Türe der Reetdachkate geht’s hoch auf “Euren” Deich, wo Ihr vom Liegestuhl aus den dicken Pötten auf der Elbe zusehen könnt. Eine Sauna haben sie übrigens alle drei, in der Reetdachkate sogar gleich samt Entspannungshäuschen im alten Schafstall. Chilliger geht’s kaum!

Auf zur Outdoor-Action an Unterelbe & Nordsee

Egal für welches schmucke Häuschen Ihr Euch entscheidet, die Natur hier ist immer eine Wucht: Da wären einmal die märchenhaften Spazierwege entlang des Deichs, der weiten Felder und Marschlandschaften. Spannend, aber schön flach, sodass kurze Beine auf dem Drahtesel gut mithalten können! Auch zum nächsten Nordseestrand, wo Ihr vom Sandburgen bauen übers Schnuppersegeln bis zum Beach Bars testen den ganzen Tag beschäftigt seid, ist es nur eine halbe Stunde mit dem Auto. Zudem sprudeln Valerie und Jens nur so vor Ausflugsideen für Familien: Sei es nun der kleine Waldzoo, die nahe Sommerrodelbahn, eine Schiff-Safari auf der Niederelbe oder ein Ausflug nach Helgoland, Deutschlands einziger Hochseeinsel. Die beiden helfen Euch gern beim Organisieren und verraten Euch die besten Geheimtipps der Region. Wir sagen’s ja, da wird gleich ganz viel neue Familien-Urlaubsgeschichte geschrieben!

Email: post@gut-ziegelhof.de
Adresse: Schinkel 19, 21734 Oederquart
Telefon: +49 (0) 175 7227198
Web: www.gut-ziegelhof.de

Fotos: Ulfert Becker / Sebastian Hartz / Alexander Heil
Text: Chiara Coenen

+

HIGHS

Die idyllisch-chillige Lage

Direkt auf dem historischen Hof mit Hofgraben, eigenem Wäldchen und Pferdestall (Gästehaus am Ziegelhhof), einen Sandhüpfer davon entfernt am Deich (Reetdachkate) oder mit Blick über die Weiten der Felder (Lindenhof am Feld): Ihr habt die Qual der Lage-Wahl und egal wie Ihr Euch entscheidet, Ihr habt's richtig schön grün, ruhig und idyllisch. Der Elbstrand ist von allen Häusern trotzdem nur zehn und der Nordseestrand 30 Autominuten entfernt.

Eure Gastgeberfamilie kennt sich aus

Dass Valerie und Jens richtig viel Herzblut in die Renovierung der Häuser gesteckt haben, spürt Ihr an jeder Ecke. Jens ist sogar sowas wie ein Fachwerk-Spezialist und hat sich intensiv mit den Geschichte des Hofs befasst, bevor er diesen übernahm. Die beiden erzählen Euch gern ein paar alte Geschichten dazu und verraten Euch auch eine Menge Geheimtipps für Ausflüge in der Region.

Schicker Alt-Neu-Mix

Von außen sehen die unter Denkmalschutz stehenden Häuser aus wie aus dem Niedersachsen-Bilderbuch, teils mit schlumpfigem Reetdach. Innen erwartet Euch so manche Überraschung mit ausgewählten Vintage-Schätzchen, wie einer alten Kirchenbank oder einem historischen Kachelofen. Trotzdem hat Valerie mit ihrem Faible für Interior Design durch bunte Wände, moderne Bäder und coole Lampen zeitgemäßen Luxus reingeholt. Diesen Alt-Neu-Mix lieben wir!

Draußen gleich drei Kinderparadiese

Wohnt Ihr im Gästehaus auf dem Hof, schaukeln die Kids wie Tarzan über den Hofgraben, toben durch den Wald und schauen ständig bei dem Pony Paula sowie den Kutschpferden vorbei. In den Häusern an Deich und Feld haben sie dafür super viel Platz zum Spielen im Grünen, entweder mit eigenem Spielhäuschen oder Trampolin oder sogar mit Deich zum Schiffe gucken. Wetten, dass Eure Minis hier den ganzen Tag draußen verbringen wollen?!

Ihr habt Eure eigene Sauna

Wenn's kühl ist und regnet (kann hier schon mal passieren!), wird's in den Häusern erst so richtig gemütlich! Entweder vorm Kamin oder gleich in der eigenen Sauna, über die jedes Haus verfügt. In der Reetdachkate wartet sogar ein eigenes Entpannungshäuschen im ehemaligen Schafstall auf Euch. Nordische Entspannung vom Feinsten!

Geheimtipp-Region nahe der Nordsee

Weite Wiesen, Deiche und Wälder, wunderschöne Naturschauspiele: Das ist das Kehdinger Land in Niedersachsen! Von der grünen Idylle seid Ihr ganz schnell an den Stränden der Unterelbe, die mit ihrem feinen Sand, coolen Restaurants und Bars Strandurlaubs-Flair versprühen. Und zum "echten" Meer an der Nordsee fahrt Ihr auch nur eine halbe Stunde. Wir wundern uns gerade, dass dieser Mix noch ein Geheimtipp ist!

-

LOWS

Ihr wohnt seeehr ruhig

Ihr seid hier mitten auf dem idyllischen Lande. Das heißt aber auch, dass der Bus nicht vor der Tür hält und die coolen Restaurants nicht in Laufweite liegen. Ins nächste Städtchen mit Einkaufsmöglichkeiten und gutem Essen fahrt Ihr fünf bis zehn Autominuten.

Ohne Auto geht kaum was

Zwar könnt Ihr direkt vor der Haustür los spazieren. Für alles andere braucht Ihr aber ein Auto, denn der öffentliche Nahverkehr ist hier kaum ausgebaut.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 165 Euro*/Nacht im Gästehaus auf dem Hof oder in der Reetdachkate am Deich. Kinder bis sechs Jahre übernachten umsonst, ältere Kinder zahlen 20 Euro pro Nacht. Inklusive Bettwäsche, Handtücher, Bademäntel, Saunanutzung, Tee und Kaffee. Zuzüglich 80 Euro Endreinigungsgebühr. Mindestaufenthalt vier Nächte, Aufenthalte bis drei Nächte sind gegen Aufpreis möglich.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 165 Euro*/Nacht im Gästehaus auf dem Hof oder in der Reetdachkate am Deich. Kinder bis sechs Jahre übernachten umsonst, ältere Kinder zahlen 20 Euro pro Nacht. Inklusive Bettwäsche, Handtücher, Bademäntel, Saunanutzung, Tee und Kaffee. Zuzüglich 80 Euro Endreinigungsgebühr. Mindestaufenthalt vier Nächte, Aufenthalte bis drei Nächte sind gegen Aufpreis möglich.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Ins Gästehaus passen vier Personen, in der Reetdachkate haben sechs Gäste Platz und im Lindenhof am Felde acht Personen, auf ganzen 240 Quadratmetern Wohnfläche. Ein Baby oder Kleinkind im Reisebett kommt in allen Häusern zusätzlich unter.
Alle drei Häuser verfügen über vollständig ausgestattete Küchen zur Selbstversorgung. Sowohl einige Einkaufsmöglichkeiten als auch mehrere Restaurants – von gutbürgerlich bis exotisch-schick – befinden sich in zehn Autominuten Entfernung.
Pony Paula und die beiden Barockpferde Falco und Bruno leben, zusammen mit der gemütlichen Englischen Bulldogge Toffy, auf dem Ziegelhof. Die Kids aus allen drei Häusern dürfen die Pferde besuchen, streicheln und mitversorgen. Außerdem schauen auf dem Hof immer wieder Fasane, Rehe, Eichhörnchen, Hasen, Igel und Eulen vorbei.
Kein Pool.
Babys sind herzlich willkommen! Beistellbetten und Hochstühle werden Euch zur Verfügung gestellt, bei Bedarf auch eine Mikrowelle zur Erwärmung von Babynahrung. Außerdem gibt's einen Wäscheservice (gegen Gebühr).
Keine Kinderbetreuung. Jens ist Euch aber gern bei der Suche nach einem Babysitter vor Ort behilflich.
Die weiten Wiesen und Felder rund um die Unterkünfte bilden einen riesigen Naturspielplatz für Eure Minis. Es gibt aber auch Schaukeln und ein großes Trampolin (am Gästehaus und Lindenhof) sowie Gartenspielhäuser (am Lindenhof und bei der Reetdachkate).
In allen drei Häusern stehen Spielzeuge und Bücher für Eure Kinder bereit.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Das Gästehaus verfügt über ein großes Schlafzimmer und einen Schlafbereich im Alkoven. Reetdachkate und Lindenhof haben jeweils drei separate Schlafzimmer, im Lindenhof kommt noch eine offene Schlafgalerie dazu.
Im Herbst und Winter gibt's zwar öfter mal Schietwetter, aber: Ein Spaziergang am Deich und anschließend vorm Kaminfeuer spielen ist umso schöner! Im Frühjahr und Herbst finden viele Veranstaltungen wie Frühling- und Herbstmärkte, Apfelernte und Fohlenschau statt. Euer Gastgeber Jens meint, dass das Erwachen der satten, grünen Natur des Kehdinger Lands im Frühling absolut unvergleichlich ist!
Die Flughäfen von Hamburg und Bremen liegen beide etwa anderthalb Autostunden entfernt. Da die öffentlichen Verkehrsmittel in der Gegend nur sehr spärlich ausgebaut sind, empfiehlt Euer Gastgeber unbedingt einen Mietwagen. Oder Ihr reist gleich mit dem eigenen Auto an: Von Hamburg und Bremen aus braucht Ihr anderthalb, von Hannover aus drei und von Berlin aus viereinhalb Autostunden.
In jedem Haus habt Ihr eine eigene Sauna für Euch. In der Reetdachkate wurde dafür gleich der ganze Schafstall in ein Entspannungshäuschen mit Ruheraum, Sauna und Bad verwandelt. Im Gästehaus gibt's neben der Sauna noch eine Whirlpool-Badewanne. Fragt gern bei Jens an, wenn Ihr Euch eine Massage wünscht: Er vermittelt Euch MasseurInnen, die direkt ins Haus kommen.
Kein Fitnessraum. Jens vermittelt Euch gerne den Kontakt zu örtlichen Yoga-LehrerInnen.
Hunde sind nur im Lindenhof am Felde erlaubt.
Bei allen Häusern handelt es sich um historische Gebäude, die aus Naturmaterialien wie Lehm, Ziegel, Reet und Holz erbaut wurden. Das sorgt für ein angenehmes und gesundes Wohnklima. Aufgrunddessen darf zwar keine Solaranlage installiert werden, dafür werden die Öfen aber mit Holz aus dem hofeigenen Wäldchen befeuert. Drinnen setzt Euer Gastgeber außerdem auf Mehrwegprodukte statt Plastik. Die großen Grundstücke rund um die Häuser sind naturbelassener Rückzugsort für zahlreiche heimische Tiere. Der Ziegelhof kooperiert mit einem örtlichen Radverleih, der Euch E-Bikes direkt zur Unterkunft liefert. E-Ladestationen sind am Hof vorhanden. Zur Instandhaltung des Hofs und Pflege der Grundstücke werden (Früh-)Rentner:innen beschäftigt, die auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Auch unterstützt das Gut Ziegelhof regionale Projekte wie die Kinder-Uni des historischen Kornspeichers Freiburg/Elbe sowie zahlreiche Vereine, Jugendeinrichtungen und Kulturstätten.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Grün, grüner, Kehdinger Land: In dieser Region an der Niederelbe im Norden Niedersachsens taucht Ihr zwischen Wiesen, Wäldern und weiten Feldern so richtig in die Natur ab. Und da die Elbe hier in die Nordsee mündet, braucht Ihr auch nur eine halbe Autostunde zum nächsten Nordseestrand. Und dann gibt’s da natürlich noch lange Deiche und artenreiche Moorlandschaften, durch die es sich wunderbar wandern und radeln lässt. Mittendrin, im Idyll, befindet sich das Gut Ziegelhof, ein typischer Niedersachsenhof mit reetgedeckten Fachwerkhäuschen. Neben der Natur könnt Ihr von hier aus auch zuckersüße Hafenstädtchen wie Ottendorf, Stade und Glückstadt entdecken oder den Wingster Wald, die grüne Lunge der Nordsee, erkunden. Und trotz der Idylle erreicht Ihr vom Elb- über den Nordseestrand und das Wattenmeer bis zum Alten Land alle coolen Urlaubsziele des hohen Nordens in maximal einer Autostunde.

Sowohl das wunderschöne Naturfreibad Krummendeich als auch den Strand der Elbinsel Krautsand erreicht Ihr in zehn Autominuten. Beides ist nie überlaufen, Eure Kids haben hier viel Platz zum Planschen im flachen Wasser und Toben an Land. Bei Schietwetter badet Ihr im Hallenbad Hemmoor oder der Badelandschaft "Sole Mio" in Stade (20 bzw. 30 Autominuten entfernt). Zum Nordseestrand bei Otterndorf braucht Ihr auch nur 30 Minuten mit dem Auto.
Von allen drei Ferienhäusern lauft Ihr einfach los und könnt ewig lange Deichspaziergänge unternehmen. Oder Ihr wandert durch den nahegelegenen Wingster Wald – die grüne Lunge der Nordsee – der sogar über Spielpark und Zoo verfügt. Natürlich könnt Ihr am Wingster Nordseestrand auch Strandspaziergänge unternehmen.
Der nächste Tennisplatz liegt in Freiburg/Elbe, nur fünf Autominuten entfernt.
Den Golfplatz in Deinste erreicht Ihr nach 45 Autominuten.
Ein Highlight sind die Börtebootfahrten auf der Elbe vom Freiburger Hafen aus (fünf Autominuten entfernt). In Belum (25 Autominuten entfernt) könnt Ihr Wasserski fahren oder auf dem Fluss Oste Kajaktouren unternehmen (30 Autominuten entfernt).
Eure Gastgeberfamilie kooperiert mit dem Fahrradverleih Diercks direkt in Oederquart. Auf Vorreservierung werden Euch die Räder direkt zur Unterkunft gebracht, egal ob Fahrräder, Kinderräder, E-Bikes oder Kindersitze. Weil Ihr hier auf dem platten Land seid, sind die Fahrradstrecken auch für kurze Beine gut geeignet.
Pony Paula und die Pferde Falco und Bruno, die alle auf dem Hof leben, freuen sich auf Streicheleinheiten. Die betagte Dame Paula kann aber leider nicht mehr geritten werden, nur Kleinkinder dürfen sich gern mal draufsetzen. Dafür vermitteln Jens und Valerie aber Reitunterricht für alle Level bei Höfen in der Umgebung, zum Beispiel beim nur fünf Autominuten entfernten "Pony-Paradies". Valerie war selbst erfolgreiche Dressur-Reiterin und hat daher beste Kontakte.
Die historische Hansestadt Stade mit ihrer alten Innenstadt, dem Hafen und den vielen Fachwerkhäusern ist auf jeden Fall einen Besuch wert (30 Autominuten entfernt). Genauso schön ist's in Buxtehude (40 Autominuten entfernt), das übrigens den historischen Hintergrund zum "Hase und Igel"-Märchen geliefert hat. Ein ganz besonderes Flair hat Glückstadt, das Ihr nach einer 30-minütigen Fährüberfahrt erreicht: Die historische Altstadt, die 1617 vom damaligen König von Dänemark und Norwegen gegründet wurde, fühlt sich auch heute noch richtig skandinavisch-maritim an. In Otterndorf (35 Autominuten entfernt) ist die Elbe schon zur Nordsee geworden, neben Strand und Wattenmeer gibt's aber auch noch jahrhundertealte Geschichte in hübschen Gassen und kleinen Museen zu entdecken. Auch der Südsee mit Fußballgolf und Spiel-Spaß-Scheune liegt nur einen Katzensprung von der Ottendorfer Innenstadt entfernt. Wer nach so viel Kleinstadt-Idylle gern auch mal Großstadtluft schnuppern will, braucht nur anderthalb Stunden nach Bremen und in die mondäne Hafenstadt Hamburg.
Jens und Valerie haben hau-fen-weise Ausflugstipps für Euch! Ein paar ausgewählte Highlights verraten wir Euch hier: Der familienfreundliche kleine Wingster Waldzoo mit artgerechter Tierhaltung, Wolfs- und Bärenwald, Kängurugehege, Streichelzoo und Spielplätzen sowie der Spielpark Wingst mit 500 Meter langer Sommerrodelbahn und Baumseilpfad (beides 20 Autominuten entfernt). Dann wären da noch die Oste-Flussfahrten auf der "Mocambo" bis zu den Seehundbänken am Osteriff (20 Autominuten entfernt) und die Schiffs-Safari auf der Niederelbe zwischen Hamburg und der Nordsee, getragen von den Gezeiten auf dem "Tidenkieker". Das hochmoderne Flachbodenschiff sticht übrigens bei jedem Wetter in See! Und Hochmoore gibt's in Norddeutschland zwar einige, einzigartig ist aber das Kehdinger Moor mit seinen 22 Kilometern Länge und der Lage zwischen zwei Flüssen. Die außergewöhnliche Landschaft schaut Ihr Euch am besten bei einer Fahrt auf dem "Moorkieker" an. Per Fähre kommt Ihr von Cuxhaven (50 Autominuten entfernt) aus übrigens auch nach Helgoland, Deutschlands einziger Hochseeinsel. Sehenswert ist auch das "Alte Land" mit Obstbäumen soweit das Auge reicht sowie Deichen, Flüsschen, Kanälen und prächtigen Fachwerkhäusern (45 Autominuten entfernt). In der Molkerei "Hasenfleet" könnt Ihr nicht nur bei der Produktion naturbelassener Milchprodukte zusehen, sondern die Produkte auch kaufen. Jedes zweite und vierte Wochenende bekommt Ihr auf dem Landfrauenmarkt in Ihlienworth (35 Autominuten entfernt) außerdem regionale Produkte, von Käse und Joghurt über Wurst bis zu Töpfer- und weiteren Handarbeiten. Und wem das noch nicht reicht, der schaut einfach in unseren Blogpost zum Urlaub mit Kindern an der Nordsee für noch mehr Ausflugstipps.
Hier findest Du noch mehr Ausflugstipps an der Nordsee
Nordseeurlaub mit Kindern

Schick an Jens Nordlohne deine Buchungsanfrage!



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert