+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Kinder- & Familienresort Schlüchtmühle: Uriger Schwarzwald modern und kinderfreundlich interpretiert

Wir präsentieren: Das neueste Familienhighlight im Hochschwarzwald! Aus der traditionellen Schlüchtmühle von Uropa Josef ist 2022 ein schickes Kinderresort mit nur 24 Zimmern und Suiten geworden! Mit Familien-Wasserwelt, gleich drei verschiedenen Spielzimmern, Babybuffet und Baby-Alpaka Alma werden alle Minis glücklich. Vor der Haustür: Abenteuer-Spielplatz, Rodelhang und jede Menge tierische Begleiter. Und Feldberg, Titisee, Freiburg und Zürich sind auch ums Eck. Nichts wie hin, in den Schwarzwald!

Schlüchtmühle: Vom Schwarzwälder Gasthaus zum modernen Familienresort

“Klipp klapp, es klappert die Mühle am rauschenden Bach…” Könnt Ihr sie auch schon hören? Hier im Tal der Mühlen, dem Schlüchttal im idyllischen Hochschwarzwald, gibt es nicht nur eine, sondern gleich zwei historische Mühlen. In der Tannenmühle, dem Hotel und Gasthof ihrer Eltern, sind die Geschwister Lorenz und Linda aufgewachsen. Die 300 Meter entfernte Sägemühle an der Schlücht, die Schlüchtmühle, gehörte einst ihrem Urgroßvater Josef, einem waschechten Müller. Und als die Geschwister dann selbst Eltern wurden, stand ihr Entschluss fest: Aus der Schlüchtmühle wird ein Kinder- und Familienresort. Nach zwei Jahren Bauzeit, während der das Gasthaus komplett renoviert und ein Anbau mit modernen Zimmern und einer spannenden Wasser-Welt hinzu kam, öffnete zu Pfingsten 2022 das neue alte Hotel seine Türen für die ersten, völlig begeisterten Familien.

Von A wie Alpaka bis Z wie Zauberer – so geht kinderfreundlich!

Die 24 Zimmer und Suiten sind nämlich nicht nur schick im Scandi-meets-Schwarzwald-Style mit viel Holz und warmen Naturtönen eingerichtet, sondern bieten zum größten Teil auch extra Kinderzimmer mit kinderfreundlichen Details wie zum Beispiel einem flexibel montierbaren Rausfallschutz am Bett. Im Restaurant – in dem Ihr von früh bis spät Schwarzwälder-Rundum-Kulinarik genießt – findet Ihr auch eine Gläschenstation, ein Kinderbuffet und eine Eistruhe. Und dank des – während der Essenszeiten betreuten – Spielzimmers und Zauberer Chris, der im Restaurant einmal die Woche für große Kinderaugen sorgt, haben die Eltern Muße und Ruhe für die hervorragende Küche samt exzellenter Weinauswahl. Ansonsten habt Ihr hier viele Möglichkeiten, gemeinsam als Familie Quality Time zu verbringen – beim Planschen in der Wasser-Welt, Basteln in der Kreativwerkstatt, gemeinsamen Traktor-Runden oder einer Wanderung mit Alma, dem supersüßen Baby-Alpaka und Maskottchen des Hotels.

Der Schwarzwald: Seen, Schluchten, Skifahren und natürlich Schwarzwälder Kirschtorte

Direkt vor der Hoteltür geht das Kinder-Action-Programm weiter: Tiergehege (u.A. mit Willy, dem weißen Hirsch), Streichelzoo und großer Abenteuer- und Wasserspielplatz erwarten Euch auf den 300 Metern zwischen der Schlücht- und der Tannenmühle. Wie es sich für ein Tal der Mühlen gehört, könnt Ihr ein spannendes Mühlenmuseum besuchen und im dazugehörigen Mühlenlädele regionale Spezialitäten erstehen. Doch es lohnt sich auf jeden Fall, das Tal auch zu verlassen: Baden im wunderschönen Schluchsee, die Gabel in eine üppige Schwarzwälder Kirschtorte am Titisee stechen, Ski fahren am Feldberg, Wandern im Grand Canyon des Schwarzwalds oder Shoppen in Freiburg – der Schwarzwald bietet den perfekten Mix für Outdoorfamilien.

Ansprechpartner: Linda, Lorenz & Julia Baschnagel
E-Mail: info@familienresort-schwarzwald.de
Adresse: Tannenmühleweg 4, 79865 Grafenhausen
Telefon: +49 (0)7748 25 19 70
Web: www.familienresort-schwarzwald.de

Fotos: Kinder- und Familienresort Schlüchtmühle
Text: Susanne Hoffmeister

+

HIGHS

Historische Mühle goes Familienhotel

Wir lieben ja spannende Familiengeschichten und das ist mal wieder ein ganz besonders schönes Exemplar! Die historische Sägemühle gehörte einst Uropa Josef, auf der "Kuscht" (Ofenbank) in der Stube trafen sich Oma und Opa zum ersten Mal, die Eltern kauften die Mühle wieder zurück und die Kinder bauten sie dann 2022 zum modernen Familien- und Kinderresort aus. Und die Kuscht findet Ihr im Resort übrigens heute noch.

Resort in klein, herzlich & familienfreundlich

Denkt Ihr bei dem Begriff "Familienresort" gleich an ein riesiges Hotel mit anonymer Rund-um-die-Uhr-Bespaßung? Das ist hier völlig anders: Zum einen urlauben hier maximal 24 Familien gleichzeitig und die Atmosphäre ist sehr familiär, persönlich und herzlich. Und statt Kidsclub mit Animationsprogramm könnt Ihr hier Eure Familien-Auszeit gemeinsam genießen, im Pool, der Werkstatt oder bei den spannenden Aktivitäten des Wochenprogramms.

Eure sympathischen & ortskundigen Gastgeber

Mit Linda, Lorenz und seiner Frau Julia habt Ihr die perfekten Gastgeber: Sie stammen direkt aus dem Tal und kennen daher jeden Winkel der Umgebung. Und sie sind selbst Eltern und wissen daher, was Ihr im Urlaub wirklich braucht. Ziemlich genialer Mix, oder?

Absolutes Paradies für Babys & Minis

Babybecken, Gläschenbuffet, Hochstühle mit Babywippen, Kinderwagen zum Ausleihen, gesicherte Steckdosen? Alles da! Familienpool, drei (!) verschiedene Spielzimmer, Kreativwerkstatt, Zauberer, Alpakas, Esel, Ponies und noch mehr Tiere, riesiger Abenteuerspielplatz? Auch check! Eure Minis werden hier im siebten Himmel sein.

Schwarzwälder Kulinarik für Groß & Klein

Vom Frühstück über Mittagessen und nachmittäglicher Vesperpause bis hin zum 5-Gang-Wahlmenü am Abend – kulinarisch ist hier bestens für Euch gesorgt! Mit Gläschen-Station, Kinderbuffet, Eistruhe, Schokimaschine und exzellenter Weinauswahl findet hier zudem jede Altersgruppe das passende Angebot. Besonders schön: Viele Zutaten und Leckereien (wie die hausgemachten Marmeladen) stammen aus eigener Herstellung oder von lokalen Betrieben, wie zum Beispiel aus der eigenen Forellenzucht. Ganz besonders praktisch finden wir im Übrigen auch die Lunchboxen, die Ihr Euch gleich beim Frühstück für einen Ausflug packen könnt.

Der Schwarzwald ist in

Heimatliebe statt Fernreise: Natur-Regionen, wie der Schwarzwald, ziehen immer mehr junge Leute und auch Familien an. Denn hier gibt es so viele coole Familien-Aktivitäten wie Sommerrodelbahnen, Kletterparks oder den berühmten Europapark Rust. Erlebnispfade und abwechslungsreiche Spielplätze sorgen für Wanderspaß auch bei den Minis und zum nächsten erfrischenden Badesee habt Ihr es auch nie weit.

-

LOWS

Nicht alle Zimmer ganz neu

In zwei der Schwarzwald-Zimmer im Haupthaus (und den Bädern) wurde das Design noch nicht auf den allermodernsten Stand gebracht. Das wirkt sich aber für Euch positiv auf den Preis aus – und die Inklusivleistungen sind natürlich dieselben.

Nur zu ausgewählten Zeiten Kinderbetreuung

An sechs Abenden der Woche bietet Euch das Hotel ein betreutes Kinderzimmer an, so dass Ihr Großen mal in Ruhe essen könnt. Das restliche Programm ist aber explizit für die ganze Familie zusammen mit Euch Eltern ausgelegt. 7 Tage Kinderbetreuung je 9 Stunden wird Euch hier nicht geboten. Das finden wir nicht schlimm, Ihr solltet es aber wissen.

Für Teenies etwas zu ruhig

Kinder bis etwa 10 Jahre werden sich hier nicht eine Sekunde langweilen. Euren Teenies könnte das Tal aber doch etwas zu ruhig und idyllisch sein.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 455 Euro*/Nacht in der Waldblicksuite inklusive Vollverpflegung und ganztägig alkoholfreien Getränken sowie (ab 2 Nächten) der Hochschwarzwald Card.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 260 Euro*/Nacht im Schwarzwaldzimmer inklusive Vollverpflegung und ganztägig alkoholfreien Getränken sowie (ab 2 Nächten) der Hochschwarzwald Card.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die 50 m² große Schwarzwaldsuite hat Platz für 6 Personen, die in einem Doppelbett, drei Einzelbetten und auf einer Schlafcouch übernachten. In der Waldblicksuite könnt Ihr mit zwei Erwachsenen und bis zu vier Kindern unterkommen (ein Doppelbett, zwei Einzelbetten, eine Schlafcouch für zwei Kleinkinder).
Frühstück, Mittagessen, Nachmittags-"Vesperpause" und ein köstliches 5-Gänge-Abendessen gibt es im Restaurant (inklusive Kinderbuffet) im Rahmen der inklusiven Vollpension. Wasser aus der eigenen Quelle und verschiedene Fruchtsäfte kommen aus dem "Getränkebrunnen". Ab Mittag darf die Eistruhe geplündert werden. Für die kleinsten Gäste gibt es eine Babystation mit Gläschen, Milch- & Breipulver und Co. Sehr praktisch: Beim Frühstück stehen auch Lunchboxen bereit, wenn Ihr Euch Proviant für den Tagesausflug mitnehmen möchtet.
In der Schlüchtmühle dreht sich alles um "Alma", das Alpaka. Außerdem gibt es Hühner, Hirsche, Schafe und, etwa 300 Meter entfernt, sogar ein Tiergehege mit Ziegen, Enten, Gänsen, Meerschweinchen, Hasen, Nandus, Ponys, einem Esel, Schweinen, Pfauen und Fasanen. Die Kids quietschen vor Freude!
Es gibt ein Schwimmbad sowie einen Baby- und Kleinkindbereich mit Rutschen und Kletterturm. In die kuscheligen Liegekojen kann sich die ganze Familie gemütlich zurückziehen. Auch hier könnt Ihr Euch an der Tee- und Getränkestation versorgen.
Babys sind herzlich willkommen! Babybetten und Rausfallschutz sind vorhanden. Babynahrung, Lätzchen, Kindergeschirr etc. bekommt Ihr an der Babystation im Restaurant und auch Hochstühle und Babywippen. Sogar Kinderwägen können kostenfrei geliehen werden. Auch eine Waschmaschine steht Euch zur Verfügung.
An sechs Tagen in der Woche dürfen die Kids zwischen 18 und 20 Uhr ins "betreute Kinderzimmer" kommen. So können "die Großen" in Ruhe Abendessen! Am 7. Abend sorgt übrigens Zauberer Chris im Restaurant für Unterhaltung – ein definitives Highlight! Für Kinder und Eltern gemeinsam wird ein Wochenprogramm angeboten, z.B. mit Alpaka-Wanderung, Traktorfahrt und kreativen Angeboten in der Werkstatt. Zweimal pro Woche findet auch ein Filmabend bei der Kegelbahn statt.
Hier wird es sicher nicht langweilig: Drei verschiedene Spielzimmer, Bällebad, Softplayanlage und eine Familienwerkstatt fürs Malen, Basteln und Werken finden Kinder und Eltern hier vor. Auch eine Kegelbahn erwartet Euch im Hotel und draußen ein Spielplatz mit großem Sandkasten . Und, etwa 300 Meter entfernt, warten bei der Tannenmühle ein Tiergehege samt Streichelzoo und ein großer Abenteuer- & Wasserspielplatz mit Rutschenturm und Seilbahn auf die Kids.
In den drei Spielzimmern finden Eure Minis bestimmt alles, was ihr Herz begehrt. Auch eine große Sammlung an Brettspielen und Kinderbüchern steht bereit.
Hotel
Zwei getrennte Schlafzimmer habt Ihr im Schwarzwaldnest, in der Schwarzwaldsuite, der Waldblicksuite und in der Waldpanoramasuite.
Im Winter stapft Ihr nur 300 Meter durch den Schnee zu einem beleuchteten Schlittenhang. Außerdem können Eure Kids in den Wintermonaten an einem Schwimmkurs teilnehmen. Nach den Feiertagen im Januar macht das Hotel auch mal selbst Urlaub. Die genauen Schließzeiten erfahrt Ihr auf der Website.
Der nächste Flughafen ist Zürich, von hier fahrt Ihr etwa eine Stunde zum Hotel. Mit dem Zug kommt Ihr bis ins 15 Minuten entfernte Seebrugg, dort holt Euch der Hotel-Shuttle kostenlos gerne ab. Um die Region zu erkunden, empfehlen wir aber die Anreise mit dem Auto.
Im Haus findet Ihr einen Wellnessbereich mit Familienpool, Kinder-Wasser-Welt, Sauna (für Familien bis 16 Uhr geöffnet, danach für Erwachsene), Duschen und gemütlichen Ruhenischen mit traumhaftem Blick in die Natur.
Kein Fitnessraum. Aber: Einmal pro Woche könnt Ihr an der Wassergymnastik teilnehmen. Für Euer Lauftraining bietet sich der angrenzende Wald an.
In den Suiten "Waldblick" sind Hunde erlaubt (16 Euro/Tag). Bitte beachtet, dass Hunde keinen Zutritt zum Restaurant, zu den Gemeinschaftsräumen oder der Wasser-Aktiv-Welt haben. Es ist nur ein Hund pro Zimmer erlaubt und denkt bitte auch an einen Hundekorb oder eine eigene Decke.
Das Hotel wurde neu und nachhaltig gedämmt. Für die meisten Umbauten hat die Familie mit lokalen Handwerkern zusammengearbeitet. Strom kommt über die eigene Photovoltaikanlage, Wärme aus der Hackschnitzelheizung und über die Wärmerückgewinnung aus der Küche. Die große Wiese am Hang ist Lebensraum für viele Insekten und Vögel. Es werden Hühner gehalten, die Kräuter kommen aus dem eigenen Garten und die Forellen aus eigener Zucht. Außerdem versuchen die Gastgeber, weitestgehend auf Plastik zu verzichten. 300 Meter entfernt gibt es eine Elektrotankstelle. Außerdem könnt Ihr Euch kostenlos E-Bikes leihen (3 Std./Tag). Fahrradanhänger kosten 15 Euro pro Tag. Finden wir besonders toll: Die Mitarbeiter können teilweise im Home Office arbeiten oder ihre Kinder mit zur Arbeit bringen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Hochschwarzwald – auch Südschwarzwald genannt – ist wohl der Inbegriff dessen, was wir uns gemeinhin unter “Schwarzwald” vorstellen: Grüne Hügel, unendlich viele Tannenbäume, zwischendrin einsame Höfe, glasklare Seen, süße Dörfer und wilde Schluchten. Und ja, auch die obligatorischen Souvenir-Läden mit Kuckucksuhren und traditionellen Cafés mit Schwarzwälder Kirschtorte werdet Ihr hier finden. Aber der Schwarzwald kann auch hip: Seit einigen Jahren entsteht hier ein ganz neues Angebot an Kletterwäldern, Snow Parks, SUP-Schulen und coolen Designhotels. In bester Lage – eine gute Stunde südlich von Freiburg und nur eine halbe Stunde vom Titisee entfernt – liegt das Familien- und Kinderresort Schlüchtmühle ganz idyllisch im ruhigen “Tal der Mühlen”. In etwa 2 Kilometer Entfernung vom nächsten Ort Grafenstein könnt Ihr hier direkt von der Haustür aus loswandern, das Tal mit seinen Tiergehegen und Spielplätzen erkunden oder Euch im Winter auf dem Rodelhang vergnügen. Das ist Schwarzwald at its best!

schneeflocke
Der Winter im Schwarzwald ist nicht nur wunderschön, er macht auch richtig viel Spaß! Der 30 Autominuten entfernte Feldberg bietet fünf Sesselbahnen, neun Schlepplifte und 16 Skipisten mit insgesamt 30 km Pistenlänge. Auf 1.450 Metern gibt es hier jede Menge Winter-Action. Wer noch üben möchte, fühlt sich auch auf dem nur 5 Minuten entfernten Hang (600 m Länge) in Rothaus wohl. Ein Rodelhang ist direkt im Tal der Mühlen, etwa 20 Minuten zu Fuß entfernt. Die Schlitten könnt Ihr kostenlos im Hotel ausleihen. Weitere Rodelbahnen findet Ihr in Rothaus und am Skilift Altglashütten.
In weniger als 10 Autominuten seid Ihr am Badesee Naturena mit Kleinkindbadebereich, Wasserspielplatz und klassischem Kiosk. Sehr idyllisch im Wald liegt der Schlüchtsee (5 Autominuten) mit einem kleinen Imbissrestaurant und einer großen Liegewiese. Mit der Hochschwarzwaldcard zahlt Ihr in beiden Naturschwimmbädern keinen Eintritt. In etwa 30 Autominuten erreicht Ihr das tropische Freizeitbad "Badeparadies Schwarzwald" in Titisee-Neustadt mit mehr als 18 verschiedenen Pools, einer riesigen Saunalandschaft und vielen, vielen Wasserrutschen.
Mit kleinen Wanderern geht es in den 5 Minuten entfernten Schlühüwanapark. Der Rundweg Naturerlebnispfad (2,6 km, für Kinderwagen geeignet) führt an verschiedenen Stationen und Skulpturen vorbei, so gibt es garantiert immer etwas zu entdecken. Auch der 2,5 km entfernte, ebenfalls kinderwagengeeignete "Kugelwaldpfad" mit 2 coolen Kugelbahnen ist ein Highlight für alle Minis. Mit älteren Kindern nicht fehlen dürfen ein Besuch des Feldbergs mit tollen Panoramablicken und vielen Wandermöglichkeiten sowie der Wutachschlucht, das "Grand Canyon des Schwarzwalds" (ca. 30 Fahrminuten).
Zum nächsten Tennisplatz fahrt Ihr nur wenige Minuten.
Der Golfplatz Obere Alp ist etwa 20 Minuten entfernt.
Im Fluss direkt neben dem Hotel kann geangelt werden. Die Ausrüstung müsst Ihr selbst mitbringen.
Segelschulen und -Verleih von SUP-Boards gibt es am Schluchsee (20 Autominuten). In einer knappen halben Stunde erreicht Ihr den Titisee, der als schönster Natursee im Schwarzwald gilt. Hier könnt Ihr Tretboote, Ruderboote und Elektro-Motorboote ausleihen.
E-Bikes (ab der 2. Übernachtung für 3 Stunden pro Tag kostenlos), Fahrradanhänger und Kindersitze könnt Ihr Euch direkt im Hotel leihen.
Der nächste Ponyhof ist in Grafenhausen, ca. 6 Minuten mit dem Auto entfernt.
Freiburg im Breisgau ist etwas mehr als eine Stunde mit dem Auto entfernt und immer einen Ausflug wert (mit einer guten Zugverbindung ab Seebrugg). Aber Achtung vor dem Bächle: Der Sage nach heiratet man einen Freiburger, wenn man reintritt! Ein Ausflug ins mondäne Zürich lohnt sich ebenfalls, hier seid Ihr in einer guten Stunde.
Am Feldberg und im Ort Titisee (beides rund 30 Autominuten) gibt es einen Kletterwald. Der Hasenhorncoaster (Sommerrodelbahn) in Todtnau liegt etwa 40 Minuten Fahrt vom Hotel entfernt. In nur etwa 1,5 Std. erreicht Ihr den Europa Park Rust – den größten Freizeitpark Deutschlands inklusive Achterbahnfahren bis zum Umfallen. Rund um das Hotel könnt Ihr außerdem verschiedene Naturparks und Wildgehege besuchen. Perfekte kleine Tagesausflüge, vor allem mit jüngeren Kindern.

Das ist eine Empfehlung von Antonia

Antonia lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Schweiz am südlichen Ufer des Bodensees. Im Familienresort Schlüchtmühle hat Antonia mit ihrer Familie fast direkt nach der Eröffnung im Juli 2022 einen zehntägigen Urlaub verbracht. Und war mehr als begeistert:

Selten haben wir einen so abwechslungsreichen und gleichzeitig erholsamen Urlaub gehabt! Alles ist nigelnagelneu und so durchdacht. Das Essen war fantastisch und dank Kinderbetreuung, Zauberer & Malsachen konnten wir es auch wirklich genießen. Die Lage ist superschön und es gibt jede Menge zu erleben. Alle Mitarbeiter waren so freundlich - nach ein paar Tagen war es, als würden wir uns schon lange kennen. Bei der Abreise dann hat sich unser Zweijähriger auf den Boden geschmissen und geschrien, dass er hier nicht weg möchte.

HIER FINDET IHR NOCH MEHR TIPPS FÜR AUSFLÜGE IM SCHWARZWALD
Schwarzwald mit Kindern

Schick an Linda, Lorenz und Julia deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Cocktail des Tages (p.P.)







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.