+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Landhaus Steiner – Schnuckliges Gästehaus im Herzen des Salzburger Landes

Mit dem Landhaus Steiner zieht eine superschnucklige kleine Familien-Pension mitten im Salzburger Land bei der Little Travel Society ein – ein Hideaway auf Österreichisch quasi. Drinnen erwarten Euch elf Zimmer im modernen Alpenschick, ein großer Pool und eine herzliche Gastgeberfamilie. Und vor der Haustür beginnt die Salzburger Bergwelt mit malerischen Wanderwegen und der Skipiste ums Eck. Ob Sommer oder Winter, hier ist Familienspaß garantiert!

Landhaus Steiner in Altenmarkt: ein echter Familienbetrieb im traumhaften Bergpanorama

Zwischen den schroffen Felsen und grünen Tälern der niederen Tauern nahe Salzburg steht das Landhaus Steiner, ein typisch österreichisches Landhaus mit dunklem Holzdach und schmucken weiß-roten Fensterläden. Was Anfang der 1970er Jahre als erste Pension mit eigenem Hallenbad noch eine Rarität war, ist heute ein zauberhaftes kleines Gästehaus mit elf individuell gestalteten Zimmern mitten im Örtchen Altenmarkt. Das große Hallenbad wurde modernisiert, die Gastgeberfamilie aber blieb dieselbe: Beatrix Steiner führt das Haus zusammen mit ihrer Familie schon in dritter Generation. Klar, dass sie Gastgeberin mit Leib und Seele ist und genau weiß, was vor allem Eltern mit älteren Kindern (ab etwa acht Jahren) sich im Urlaub wünschen. Hereinspaziert!

Im Landhaus Steiner wird zusammen entspannt und geplanscht

In Eurem Zimmer trifft alpiner Charme mit hellem Holz und Vintage-Bauernmöbeln auf einen Hauch modernen Schick: Die klaren Linien und zarten Grautöne lassen nicht nur unsere Interior-Herzen höher hüpfen, sondern sorgen auch für maximale Gemütlichkeit. Das zieht sich durchs ganze Haus, wo Ihr zum Beispiel in der Diele auf kuschligen Sofas einen langen Spielenachmittag mit Euren Kids veranstalten könnt. Zweimal pro Woche verwöhnt Euch Beatrix dabei übrigens mit süßen österreichischen Schmankerln und hausgemachten Kuchen, mhhh. Danach geht’s dann in den großen Pool mit Schaukel. Ja, richtig gelesen – es gibt eine Schaukel im Pool. Während Eure Kids davon gar nicht mehr wegzukriegen sind, könnt Ihr in der finnischen Sauna schwitzen oder bei Sonnenschein im Garten entspannen. Wer oder was war nochmal dieser Alltag?

Wandern, radeln, rodeln oder Ski fahren? “Einmal alles, bitte!” im Salzburger Land

Schön ist es aber nicht nur drinnen, sondern vor allem draußen! Schließlich wohnt Ihr mitten in der Bergwelt des Salzburger Lands. Viele Wander- und Radelwege starten gleich ums Eck von Eurer Unterkunft. Zum Beispiel die wunderschöne Tour zu den Marbachalmen, wo die Kids mit Mini-Streichelzoo, Spielplatz und hausgemachtem Kuchen im siebten Himmel sind. Im Winter holt Euch der Skibus sogar direkt vor der Haustür ab und shuttelt Euch auf die Pisten des riesigen Wintersportgebiets Ski Amadé. Und fürs Rodeln müsst Ihr gar nicht auf Schnee warten, sondern könnt im Sommer die “Lucky Flitzer”-Rodelbahn runterdüsen. Überhaupt ist die Region rund um Altenmarkt ein richtiges Outdoor-Mekka, denn vom Kletterpark in den Baumwipfeln über die Rafting-Tour durch die Stromschnellen der Gebirgsflüsse warten im Umkreis von einer Autostunde lauter Abenteuer auf Euch. Wollt Ihr die Natur trotzdem mal gegen Stadtluft tauschen, geht’s in die ebenso nahe Barockstadt Salzburg mit coolen Shops, Cafés und Restaurants. Hier kommen wirklich alle auf ihre Kosten!

Kontaktdaten
Adresse: Untere Marktstraße 3, 5541 Altenmarkt, Österreich
Email: info@landhaus-steiner.at
Telefon: +43 6452 6001
Web: www.landhaus-steiner-at

Fotos: Landhaus Steiner
Text: Chiara Coenen

+

HIGHS

Zentrale Lage mitten im Bergpanorama

Ihr wohnt ganz zentral im Örtchen Altenmarkt, wo Ihr schöne Cafés, urige Restaurants und süße Shops in Laufweite habt. Trotzdem liegt Eure Unterkunft ganz idyllisch im Salzburger Bergpanorama und gleich ums Eck warten traumhafte Wander- und Radwege, der Skibus hält im Winter direkt von der Haustür. Wow!

Rustikaler Alpen-Schick trifft auf modernen Scandi-Stil

Im Landhaus Steiner trifft traditioneller Alpen-Charme auf modernes Interior und sorgt, mit hellem Holz und zarten Farben, für maximale Gemütlichkeit. Dabei ist jedes der elf Zimmer ganz liebevoll mit individuellen Details gestaltet. Ein Interior wie eine warme Umarmung, einfach zum Wohlfühlen.

Familienbetrieb mit Herz

Beatrix und ihre Familie führen das Landhaus Steiner schon in dritter Generation. Für sie ist der Familienbetrieb eine Herzensangelegenheit - und weil das Landhaus so schön klein ist, kann sie ganz individuell auf Eure Wünsche eingehen. Bei einem netten Plausch verrät Euch die Zweifach-Mama gern den ein oder anderen Geheimtipp für Ausflüge mit Kids.

Zum Frühstück wird geschlemmt

Beim Frühstück dürft Ihr Euch auf leckere regionale Produkte von den Bauernhöfen in der Umgebung freuen, alles ganz frisch und saisonal. Dazu gibt's noch selbstgemachten Kuchen - so darf gern jeder Urlaubstag starten!

Planschen und Chillen im Wellnessbereich

Kleines Gästehaus, großer Wellnessbereich, lautet das Motto im Landhaus Steiner. Im 50-Quadratmeter-Pool mit Schaukel und Blick ins Grüne könnt Ihr wunderbar planschen, an sonnigen Tagen habt Ihr direkten Zugang zu den Relax-Liegen im Garten. Und Mama und Papa dürfen zusätzlich in der Sauna schwitzen oder sich bei einer Massage verwöhnen lassen.

Familien-Region Salzburger Land

Ihr seid mittendrin in der Bergwelt des Salzburger Lands, die mit ihren unzähligen Bergbahnen, Skipisten, Wanderwegen, Biketrails und Badeseen wirklich für jede Altersgruppe ein passendes Outdoor-Erlebnis bietet - egal ob im Sommer oder im Winter. Und ins schöne Salzburg mit coolen Museen und Shops habt Ihr's auch nicht weit.

-

LOWS

Ihr wohnt an der Hauptstraße

Das Landhaus liegt 70 Meter zurückversetzt an der Hauptstraße von Altenmarkt - trotz Bergpanorama habt Ihr also nicht nur Natur um Euch rum. Dafür halten Ski- und Wanderbus direkt vor der Tür und für Ausflüge habt Ihr es nicht weit zur Tauern-Autobahn.

Nichts für die ganz Kleinen

Zimmer und Ausstattung des Landhauses sind nicht auf ganz kleine Kinder ausgelegt. Dafür haben Eure Minis ab dem Schulalter dank großem Pool und Mini-Spielplatz im Garten umso mehr Spaß.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 260 Euro*/Nacht im Familienzimmer inklusive Frühstück.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 200 Euro*/Nacht im Komfort-Mehrbettzimmer inklusive Frühstück.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die Familienzimmer sowie ins Apartment "Jakob" passen bis zu fünf Personen.
Ein großes Frühstücksbüfett mit allem Drum und Dran ist in Eurem Zimmerpreis enthalten. Im Winter findet zweimal pro Woche der "Fünf-Uhr-Tee" statt, bei dem Euch Eure Gastgeberfamilie mit österreichischen Süßspeisen verwöhnt. Auf Anfrage bereitet Euch die Gastgeberfamilie auch abends kleine Snacks, wie belegte Brote, zu. Im Apartment "Jakob" habt Ihr eine vollausgestattete Küche, um Euch selbst zu verpflegen.
Keine Tiere.
Im Wellnessbereich erwartet Euch ein 50 Quadratmeter großer Indoor-Pool inklusive Schaukel über dem (!) Pool.
Keine Babyausstattung. Das Landhaus Steiner ist für Kinder ab dem Schulalter geeignet.
Keine Kinderbetreuung.
Für die kleinen Gäste warten im Garten des Landhauses eine Sandkiste zum Spielen, eine Rutsche, ein Basketballkorb sowie eine Tischtennisplatte.
In der Diele steht ein Spielzeugkoffer, an dem sich Eure Kids gern bedienen und Spiele ausleihen dürfen.
Hotel
Das Landhaus Steiner verfügt über insgesamt drei Familienzimmer sowie ein Apartment mit zwei separaten Schlafzimmern.
Besucht Ihr das Salzburger Land im Herbst, nehmt Ihr den wunderschönen Bauernherbst mit: Auf den Bauernhöfen der Region finden kulinarische Events statt, Ihr könnt Euch durch regionale Köstlichkeiten probieren und Kunsthandwerk bestaunen. Bei der Slow Shopping-Night könnt Ihr in aller Ruhe shoppen. Und in der Vorweihnachtszeit lockt der schöne Adventsmarkt im Ort.
Der nächste Flughafen Salzburg liegt rund 45 Autominuten entfernt, es gibt Direktflüge von verschiedenen deutschen Städten aus wie etwa Köln und Frankfurt. Vom Bahnhof Altenmarkt aus erreicht Ihr die Unterkunft in zehn Gehminuten, Eure Gastgeberin holt Euch auf Anfrage aber auch gerne ab. Durch die Nähe zur Tauernautobahn ist die Anreise per Auto bequem möglich, von München aus fahrt Ihr gute zwei Stunden.
Der große Wellnessbereich verfügt neben dem Indoor-Pool mit Schaukel auch über eine finnische Sauna. Massagen könnt Ihr bei verschiedenen Partnern im Ort buchen, diese kommen dann für Eure Wellness-Behandlung direkt ins Landhaus Steiner.
Im Fitnessraum stehen Euch Gymnastikmatten und ein Gymnastikball, Lang- und Kurzhanteln, eine Sprossenwand, ein Technogym Ergometer sowie eine Technogym Kraftstation zur Verfügung.
Haustiere sind nur auf Anfrage erlaubt, meldet Euch dafür bitte direkt bei der Gastgeberfamilie.
Das Haus verfügt über eine moderne Außenisolierung sowie dreischichtverglaste Fenster, im Zuge der Neugestaltung 2019 wurde verstärkt auf Naturmaterialien wie Holz und Stein gesetzt. Dabei hat Eure Gastgeberfamilie ausschließlich mit lokalen Handwerksbetrieben zusammengearbeitet. Das Landhaus ist an das örtliche Biomasseheizwerk angeschlossen. Beim Frühstück kommen so viele regionale Bio-Lebensmittel wie möglich auf den Tisch, auf Plastikflaschen, Plastikstrohhalme und Plastikkleinverpackungen wird verzichtet. Im Garten findet Ihr Wiesenblumen, außerdem wird es ab 2023 auch einen Naschgarten geben. Eure E-Autos könnt Ihr vor Ort gegen Aufpreis laden. Ihr kommt dank Skibus im Winter und Wanderbus im Sommer aber auch ohne eigenes Auto unkompliziert und schnell voran.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Landhaus Steiner liegt in Altenmarkt auf knapp 850 Metern Höhe im Salzburger Land in Österreich. Das idyllische Örtchen punktet nicht nur mit tollen Gaststätten und Shops, sondern vor allem mit seinem malerischen Bergpanorama. Zwischen Dachsteinmassiv, Tennengebirge und den niederen Tauern macht Ihr Urlaub im Outdoor-Paradies: Wander- und Radwege mit traumhaften Aussichten starten quasi vor der Tür und das bekannte Wintersportgebiet Ski Amadé ist nur eine kurze Fahrt mit dem Shuttlebus entfernt. Steht Euch der Sinn nach Kunst und Kultur, braucht Ihr bloß eine Autostunde in die Landeshauptstadt Salzburg mit ihrer hübschen Altstadt und mehreren kindgerechten Museen.

schneeflocke
Das nahegelegene Skigebiet, das Teil des Wintersportgebiets Ski Amadé ist, erreicht Ihr mit dem Auto in fünf Minuten. Mit dem Skibus, der direkt vorm Landhaus Steiner hält, braucht Ihr zehn Minuten. Im Umkreis von zehn Gehminuten findet Ihr drei Rodelbahnen, die alle an Gastronomiebetriebe angeschlossen sind, sowie mehrere Langlaufloipen. Einen Eislaufplatz inklusive Schlittschuhverleih und Kantine erreicht Ihr in fünf Minuten zu Fuß.
Die Erlebnis-Therme Amadé mit Looping-Rutschen, Wellenbad und Außenbecken mit Strömungskanal erreicht Ihr in fünfzehn Gehminuten. An heißen Sommertagen könnt Ihr Euch an einem von vier nahegelegenen kleinen Badeseen abkühlen, das große Seengebiet im Salzkammergut erreicht Ihr nach einer Autostunde.
Viele schöne Wanderwege der Region erreicht Ihr in wenigen Geh- oder Autominuten vom Landhaus aus. Mit der Gamskogelbahn könnt Ihr auf 1.800 Metern hoch gondeln und die Natur auf dem Berg erkunden oder, je nach Kondition, sogar die anspruchsvolle Vier-Gipfel-Tour bestreiten. Tolle Ausflugsziele für Familien sind auch die Gnadenalm (15 Autominuten entfernt) oder der Geisterberg in St. Johann (45 Autominuten entfernt) mit über 40 Spielstationen entlang der größtenteils kinderwagenfreundlichen Wanderwege.
Zum Tennisplatz in Altenmarkt lauft Ihr fünf Minuten.
Der Golfplatz Radstadt ist mit dem Auto in zehn Minuten zu erreichen. Als einziger Platz in Salzburg bietet er eine Gondelbahn zum Abschlag (den "Birdy-Jet"), Bergpanorama gibt's inklusive.
Angeln könnt Ihr im Angelteich Untertauern (15 Autominuten entfernt). Das angeschlossene Wildparkstüberl bietet sogar einen Räucherservice für Euren Fang an.
Die Region eignet sich sehr gut zum Canoying und Rafting. Sowohl in Flachau als auch St. Johann im Pongau (rund 10 bzw. 25 Autominuten entfernt) gibt es mehrere Anbieter, bei denen Ihr Touren buchen könnt.
Im Ort gibt es verschiedene Fahrradverleihe, Touren starten direkt vor der Tür. Kindertauglich sind beispielsweise die Radtouren nach Untertauern oder zu den malerischen Marbachalmen, wo Ihr zwischen freilaufenden Kühen hindurch zu zwei bewirtschafteten Almen inklusive Mini-Streichelzoos radelt.
In fünf bzw. zehn Autominuten Entfernung findet Ihr gleich zwei Reiterhöfe in Altenmarkt, die sowohl klassische Reitstunden als auch Ausritte anbieten.
In den Nachbarort Radstadt braucht Ihr nur fünf Minuten mit dem Auto oder eine Viertelstunde mit dem Fahrrad - ein Besuch lohnt sich schon allein wegen der vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer. Die barocke Mozart-Stadt Salzburg erreicht Ihr in einer knappen Autostunde: Ihr könnt durch die wunderhübsche Altstadt schlendern, eins der zahlreichen Museen besuchen oder wunderbar shoppen und schlemmen. Noch mehr Tipps für Euren Ausflug nach Salzburg findet Ihr in unserem Blogpost weiter unten.
Der Erlebniswald Altenmarkt (5 Autominuten entfernt) ist ein ganz besonderes Erlebnis mitten im Wald: In den Baumwipfeln hoch über dem Zauchbach gilt es, Mut und Geschicklichkeit beim Klettern zu beweisen. Hoch hinaus geht's auch auf der Zipline, die durch die Erlebnisschlucht am Pass Lueg führt (rund 30 Autominuten entfernt). Den tollen Abenteuerspielplatz "Meistercup der Alpentiere" an der Bergstation der Gamskogelbahn erreicht Ihr in etwa 25 Autominuten. Wollt Ihr auch im Sommer toll rodeln, geht's zur Sommerrodelbahn "Lucky Flitzer" (10 Autominuten entfernt). Rund eine halbe Autostunde entfernt liegen außerdem zwei ausgezeichnete Restaurants, die Eure Gastgeberfamilie Euch wärmstens empfiehlt - die Stiege in Werfen sowie das Restaurant Döllerer in Golling.
HIER EIN PAAR AUSFLUGTIPPS FÜR SALZBURG
Salzburg mit Kindern

Schick an Landhaus Steiner deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.