+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Lulu Guldsmeden Berlin - nachhaltiges Boutiquehotel für einen Familientrip in die Hauptstadt

Wir machen Luftsprünge wegen Lulu! Das erste Hotel der kleinen dänischen Hotelkette Guldsmeden in Berlin ist wirklich zum Verlieben: Absolut zentral in einem Altbau an der kultigen Potsdamer Straße gelegen, findet Ihr im Innern und im grünen Innenhof einen Mix aus bunten balinesischen Vibes und dänischem Hygge. In den schnuckeligen Zimmern mit Schaukeln und Himmelbetten finden auch fünfköpfige Familien Platz und selbst Euer Hundi darf mit. Das skandinavisch inspirierte Bio-Hotelrestaurant setzt dem Ganzen dann noch das kulinarische Krönchen auf. Auf zum nächsten Städtetrip mit Kids in unsere Multikulti-Hauptstadt!

Lulu Guldsmeden – Dänischer Boho-Chic in Berlin

Das Lulu Guldsmeden Berlin ist unser neuester Herzenstipp für einen Familientrip in unsere kunterbunte Hauptstadt. Guldsmeden bedeutet auf Dänisch Libelle und in Dänemark liegen auch die Wurzeln dieses überaus sympathischen und familienfreundlichen Boutiquehotels. Ohne die geringste Hotellerie-Erfahrung haben die Dänen Sandra und Marc Weinert 1999 ihr erstes kleines Guldsmeden-Hotel in Aarhus eröffnet. Mit dem Spirit, es so nachhaltig und unbeschwert-entspannt wie möglich werden zu lassen und dabei alle willkommen zu heißen, auch Kinder und kleine Haustiere. Ihr neues Gastgeber-Abenteuer wurde ein voller Erfolg. Bald eröffneten sie fünf weitere Hotels in Kopenhagen sowie Dependancen in Oslo, Rekjakvik, auf Bali und an der Côte d’Azur. Seit dem Spätsommer 2017 gibt es nun auch eins der coolen Guldsmeden-Hotels in Berlin, benannt nach Sandras und Marcs jüngster Tochter. We proudly present: Lulu!

Hygge Boutiquehotel mit Restaurant und Platz für Großfamilien

Und in puncto Nachhaltigkeit, coolem Design und sympathischer Weltoffenheit steht die Lulu in Berlin ihren Brüdern und Schwestern im Ausland in nix nach: Ein toller Mix aus schlichtem Scandi-Chic und bunten balinesischen Vibes ist in den Altbau mit seinen 81 Zimmern eingezogen, der schon zuvor als Hotel genutzt wurde. Zum Teil fast 5 Meter hohe Decken ließen es zu, dass gleich 30 der Zimmer zu wunderschönen Lofts und Suiten umgebaut werden konnten, bei denen ein Zwischenstockwerk nun Platz für 4- oder sogar 5-köpfige Familien bietet, yeah! Eure Kids werden es lieben, sich oben auf der Mezzanine oder in den Himmelbetten mit den bunten Kissen einzukuscheln. Vor allem werden sie sich über die – in allen Räumen baumelnde – Schaukel freuen. Nicht nur in den Zimmern wurden Eure Kinder ganz liebevoll bedacht. Das Lulu Guldsmeden wird vom Globetrotter und Papa von bald drei Kindern Stephan geleitet und der sprüht vor familienfreundlichen Ideen. An den Wochenenden wird im Erdgeschoss neben dem Hotelrestaurant – in dem auch das köstliche Frühstück serviert wird – für die Kleinen eine vegane Candybar aufgebaut, Ihr könnt Euch Spielsachen ausleihen und achtet bei Eurer Buchung mal auf die Tipizelt-Experience ;-)!

Chillen im grünen Innenhof nach verrückten Großstadttagen

Experiences en masse werden Eure Kinder auch vor der Hoteltür haben. Das Hotel liegt nur 5 Minuten mit dem Bus vom berühmten Potsdamer Platz entfernt im Bezirk Tiergarten an der kultigen Potdamer Straße. Hier reihen sich hippe Galerien, internationale Designer, orientalische Lebensmittellädchen, Dönerbuden und schrabbelige Kioske in einem kunterbunten Mix aneinander und geben einen ersten Eindruck von unserer crazy Hauptstadt. Nach langen Tagen im Großstadtdschungel kehrt Ihr abends in Euer hygge Nest zurück und könnt im Sommer den Abend im grünen Hinterhof des Lulus ausklingen lassen.

Email: lulureception@guldsmedenhotels.com
Adresse: Potsdamer Straße 67, 10785 Berlin
Telefon: +49 30 255 587 20
Web: www.guldsmedenhotels.com

Fotos: Lulu Guldsmeden
Text: Vanessa Bujak

+

HIGHS

Perfekte Lage für einen Familienstädtetrip

Das Lulu Guldsmeden liegt im Stadtteil Tiergarten direkt an der Potsdamer Straße, einer der kultigsten Straßen Berlins, wo hippe Designer wie Paul Smith und Acne Studios neben türkischen Obstläden und den typischen Berliner Späties (Kiosken) ein kunterbuntes Straßenbild abgeben. In wenigen Minuten - zu Fuß oder dem Bus direkt vor Eurer Hoteltür - erreicht Ihr den Potsdamer Platz, die Neue Nationalgalerie, das Kulturforum und den Tiergarten.

Das außergewöhnliche Design

Bali meets Scandi-Chic in Berlin könnte man den Stil des Lulu Guldsmeden beschreiben. Schlichte Möbel aus natürlichen Materialien treffen auf Korblampen, bunte Kissen und Decken. Das knarzende Parkett, die freigelegten Steinwände und der typische Hinterhof erzählen Berliner Geschichte. Knorke!

Das nachhaltige Guldsmeden Konzept

Die familiär geführte dänische Hotelgruppe Guldsmeden hat seit ihrer Gründung 1999 Nachhaltigkeit als oberstes Prinzip: die Hotels sind alle in bereits bestehende Gebäude eingezogen und wurden so behutsam upgecycelt wie möglich. Mit "I love Eco Essentials" hat das Unternehmen seine eigene Bio-Kosmetiklinie auf den Markt gebracht, es wird nur CO2-neutrale Energie verwendet und bei sämtlichen weiteren Zulieferern als erstes auf ihre Nachhaltigkeit geachtet.

Das Bio-Restaurant

Im Erdgeschoss des Lulu Guldsmeden befindet sich ein skandinavisch inspiriertes Bistro, in dem Ihr feinste, selbst hergestellte Backwaren - die Zimtschnecken, boah! -, Frühstück, Lunch und Abendessen à la carte in Bioqualität bekommt. Die kleine, wirklich formidable Speisekarte steht übrigens auch allen Nicht-Hotelgästen offen, love!

Stadthotel mit Großfamilieneignung

In den Suiten im Lulu Guldsmeden haben auch Familien mit drei Kindern Platz und jeder ein eigenes Bett. Die lange Suche hat ein Ende!

Das Hotel liebt Kinder und auch Eure Hundis

"An den Wochenenden haben wir mal manchmal 40-50 Kindergäste im Hotel", lacht Hotelmanager Stephan. Wundert uns nicht, denn in welchem Stadthotel wird den Kleinen auch sonst am Wochenende eine Candy-Bar aufgebaut? Außerdem könnt Ihr bei der Zimmerbuchung die "Tipi-Experience" hinzufügen, so dass Eure Kids bei der Ankunft ein Kuschelzelt mit Spielzeug im Zimmer erwartet. Und Eure Fellnasen dürft Ihr auch mitbringen, wie sympathisch.

Berlin mit Kindern? Aber ja!

Berlin bietet neben schnoddrigem Grau unfassbar viel Grün, hat mehr Brücken als Venedig. Es ist kreativ, jung, wahnsinnig tolerant und ein Melting-Pot der unterschiedlichsten Kulturen. Wie spannend für Eure Kinder! Zudem gibt es unzählige kinderfreundliche Cafés und tolle Spielplätze. Berlin mit Kindern geht klar!

-

LOWS

Das Hotel liegt an einer größeren Straße

Auf der zweispurigen Potsdamer Straße herrscht ganztägig Verkehr, der aber von den isolierten Fenstern ganz gut abgehalten wird. Tipp: Ihr könnt auch um ein Zimmer mit Fenster zum Hinterhof bitten.

Parkplatz gegen Aufpreis

Zum Lulu Guldsmeden gehört eine kleine Tiefgarage, wo Ihr für 19 Euro am Tag parken könnt. Das Hotel und wir empfehlen Euch daher: Reist mit der Bahn an, Ihr seid hier so gut angebunden, dass Ihr das Auto wirklich nicht braucht.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 220 Euro */Nacht im Familienzimmer “Loft for 4” mit Platz für maximal vier Erwachsene. Das à la carte Frühstück  kann gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

Nebensaison mit Baby

Ab 120 Euro*/Nacht im Zimmer “Comfy”. Das à la carte Frühstück kann gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Im Zimmertyp "Lulu Suite" finden bequem zwei Erwachsene, drei Kinder und ein Baby Platz oder bis zu fünf Erwachsene.
Im Hotel findet Ihr ein hygge Bio-Restaurant, wo morgens gegen einen Aufpreis von 18 Euro ein viergängiges Frühstück à la carte serviert wird. Kinder zwischen 4-12 Jahren zahlen die Hälfte. Mittags und abends bekommt Ihr hier eine kleine, sehr feine Auswahl an köstlichen Bio-Gerichten mit tollen veganen und vegetarischen Optionen. Rund um das Hotel locken zahlreiche internationale Restaurants.
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babys sind herzlich willkommen. Ihr könnt kostenlos Babybettchen dazu buchen und im Hotelrestaurant stehen Hochstühle für Eure Kleinen parat. Solltet Ihr keinen Buggy dabei haben, könnt Ihr auch den im Hotel gratis leihen.
Keine Kinderbetreuung. Gegen Aufpreis organisiert Euch das Hotel gern Babysitter*innen.
Im Hotel selbst gibt es weder Spielzimmer noch Spielplatz, aber Ihr lauft nur 15 Minuten zum über 30 Hektar großen Gleisdreieck Park mit mehreren Spielplätzen, Skater-Rampen und einer Trampolinanlage.
Ja! Im Hotel findet Ihr Gesellschaftsspiele wie UNO, Memory und Co. und Eure Kids können sich für den Park diverse Bälle und Sandspielzeug ausleihen. In jedem Familienzimmer hängt zudem eine Schaukel. Wenn Ihr bei der Buchung einer Suite die "Tipi Experience" dazu nehmt, finden Eure Kinder im Zimmer on top ein Tipi-Zelt, ausgestattet mit Spielzeug und Büchern vor. Sweet!
Hotel
Im Lulu Guldsmeden gibt es keine Zimmer mit getrennten Schlafbereichen. Der zweite Schlafbereich befindet sich auf einer offenen Mezzanine mit Leiter.
Berlin geht einfach immer und es ist auch immer was los! Die Touristen-Auslastung ist fast gleichbleibend hoch.
Es gibt aus allen deutschen Großstädten Direktflüge und gute Zuganbindungen nach Berlin. Vom Flughafen Berlin Brandenburg benötigt Ihr etwa 40 Minuten mit dem Taxi zum Lulu Guldsmeden. Falls Ihr mit dem Auto anreist, könnt Ihr die gebührenpflichtigen Parkplätze des Hotels nutzen (Stellplatz unbedingt vorab reservieren!). Wir empfehlen Euch doch: Reist mit dem Zug an und nehmt dann den Bus M85, der Euch in weniger als 15 Minuten genau bis vor das Hotel bringt.
Kein Wellnessbereich. Das Lulu Guldsmeden kooperiert allerdings mit dem sehr schicken Fitness-Tempel Holmes Place am Potsdamer Platz mit Sauna, Schwimmbad, Kursen und top modernen Geräten. Für 18 Euro könnt Ihr eine Tageskarte für das Studio über das Hotel erwerben.
Kein Fitnessraum.
Tiere sind erlaubt (15 Euro/Nacht).
Nachhaltigkeit hatte bereits bei der Gründung der dänischen Hotelgruppe Guldsmeden im Jahr 1999 absolute Prioriät. Auf der Homepage heißt es "...und je älter wir werden, um so fundamentalistischer werden wir mit unseren Nachhaltigkeitskriterien". Die Hotels sind mit zahlreichen Umweltzertifikaten ausgezeichnet wie zum Beispiel dem Green Globe und Green Key. Upcycling beginnt schon damit, dass das Unternehmen alte Gebäude saniert und keine neuen baut. CO2-neutraler Strom und Plastikvermeidung sind selbstverständlich und Guldsmeden hat mit "I love Eco Essentials" seine eigene nachhaltige Kosmetiklinie entwickelt, die auch in über 200 anderen Hotels weltweit Abnehmer hat. Besonders picky ist die Hotelgruppe beim Essen, im Hotelrestaurant werdet Ihr fast zu 100% regionale Bio-Qualität bekommen. O-Saft und Avocados werdet Ihr nicht finden, sondern besten Apfelsaft von brandenburgischen Höfen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Es reicht kein ganzer Jahresurlaub, um die Stadt bis ins Detail zu erkunden, so riesig, geschichtsträchtig und facettenreich ist unsere Hauptstadt. Mit 3,8 Millionen Einwohnern ist Berlin die fünftgrößte Stadt Europas und steht aktuell an Platz 3 der meist besuchten Städte auf unserem kleinen Kontinent. Immer ist irgendwo was los und Ihr könnt hier ganz schön in Freizeit-Stress geraten. Das Lulu Guldsmeden hat Euch zum Glück seine Lieblingsaktivitäten, je nach Wetterlage, in seinem coolen Extra “Digital Guest” zusammengetragen. Den QR Code dafür erhaltet Ihr beim Check-In. Zudem könnt Ihr im super recherchierten Veranstaltungskalender der Seite Berlin mit Kind schauen, was tagesaktuell so abgeht. Ihr wohnt im Lulu Guldsmeden mitten im Hustle und Bustle der kultigen Potsdamer Straße im Stadtteil Tiergarten/Mitte und könnt Euch direkt ins Getümmel begeben. Nur einen Katzensprung vom Potsdamerplatz und wichtigen Berlin-Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Kulturforum oder der Nationalgalerie seid Ihr von hier entfernt. Aber auch eine der grünen Lungen der Hauptstadt, der Gleisdreieckpark, liegt fußläufig entfernt und im grünen Hinterhof des Hotels habt Ihr es trotzdem schön ruhig.

"Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nischt wie raus nach Wannsee..." das aus dem Schlager berühmte Strandbad Wannsee mit seinen Strandkörben ist Kult und in etwa 30 Minuten vom Hotel aus erreicht. Etwas näher zur Innenstadt liegt der Schlachtensee: ein wunderbar klarer Badesee, wo Ihr im Sommer auch Stand-Up-Paddling und Tretboot fahren könnt (25 Autominuten entfernt). Berlin hat zudem unzählige Hallen- und Freibäder. Die altehrwürdigen Stadtbäder Charlottenburg und Neukölln sind die schönsten überdachten Pools. Das Badeschiff ist mit Sicherheit Berlins coolstes Freibad: ein Schwimmbecken wurde in die Spree gelassen und Ihr blickt - während Ihr Eure Bahnen zieht - auf den Fluss (30 Minuten mit den Öffis entfernt).
In nur 15 Minuten zu Fuß erreicht Ihr den Gleisdreieck Park, ein 31,5 Hektar großer Park auf den ehemaligen Brachen eines Güterbahnhofes. Die Kids können sich aus dem Hotel Bälle, ein Boule-Set und Sandspielzeug mitnehmen, um sich dann auf den dortigen Spielplätzen so richtig auszutoben. Wir mögen das versteckte Cafe Eule im Gleisdreieck Park sehr. Mit den Öffis erreicht Ihr in etwa 35 Minuten den Botanischen Garten, einen der größten und artenreichsten Gärten der Welt. Im Sommer finden hier "tropische Nächte" statt und zur Adventszeit verwandelt er sich jährlich mit aufwendigen Lichtinstallationen in einen Christmas Garden. Selbst die Kleinsten werden von dieser Wanderung durch die zauberhafte Weihnachtswelt begeistert sein. Auch der Grunewald ist ein ganz besonderes Ziel für eine Wanderung bzw. einen Spaziergang mit der ganzen Familie. In diesem größten Waldgebiet im Westen der Stadt befindet sich der Teufelsberg, ein durch Kriegs-Trümmerschutt entstandener Hügel. Im Kalten Krieg hatten die Amerikaner hier eine Abhörstation, die heute noch wie ein Ufo aus dem Wald ragt und besichtigt werden kann (etwa 35 Minuten vom Hotel entfernt). Auch der Treptower Park ist ein sehr lohnenswertes Ziel für einen großen Spaziergang (40 Minuten mit den Öffis entfernt). Hier können wir Euch im Sommer diesen kultigen Biergarten empfehlen: Die Insel Berlin erreicht Ihr über eine kleine Brücke und sitzt dann bei Bier, einer Bio-Wurscht oder Flammkuchen mit den Füßen im Sand direkt am Wasser. Während Ihr die vorbei tuckernden Bötchen bestaunt, können Eure Kids in Sichtweite auf dem zum Biergarten gehörenden Piratenspielplatz toben.
Im Lulu Guldsmeden könnt Ihr Euch für 35 Euro pro Tag ein Lastenrad inklusive Helmen ausleihen und es gibt Bikes und E-Bikes für Erwachsene, deren Leihgebühr 20 bzw. 25 Euro pro Tag beträgt. Leider gibt es keine Kinderräder oder Kindersitze. Das Empfangsteam ist Euch aber gern behilflich, einen Verleih mit Equipment für die ganze Familie zu finden.
In Berlin wird Euch mit Sicherheit nicht langweilig, aber wenn Ihr doch noch ein bisschen Zeit und Lust auf eine andere Stadt habt, dann empfehlen wir Euch unbedingt Potsdam. Vom Lulu Guldsmeden seid Ihr in etwa 45 Minuten mit Auto oder Bahn in der Hauptstadt Brandenburgs. Besucht unbedingt das Schloss Sanssouci und das wunderhübsche Holländerviertel. Im großartigen, 2017 eröffneten, Barberini Museum gibt es auch Führungen und ein Atelier für Kinder. Bei Potsdam liegt 'Baum und Zeit' im benachbarten Beelitz, ein wunderschöner Baumwipfelpfad mit angrenzendem Barfußpark. Dank eines Aufzugs könnt Ihr auch mit Kinderwagen problemlos über den Bäumen wandern.
Das Lulu Guldsmeden denkt sich immer wieder coole Sachen für Familien aus, wie etwa das gemeinsame Zimtschnecken-Backen in der Adventszeit. Und dann gibt's in Berlin ohne Ende Museen, die oft auch ein tolles Programm für Kinder bieten. Megacool ist etwa der Schiffssimulator im Technikmuseum (15 Minuten zu Fuß entfernt) für angehende Kapitäne. Ganz neu und erst 2021 eröffnet ist das Museum Anoha, die Kinderwelt des Jüdischen Museums (20 Minuten mit den Öffis). Und im Naturkundemuseum (25 Minuten mit den Öffis entfernt) sorgt eines der besten erhaltenen Skelette eines Tyrannosaurus Rex für riesengroße Kinderaugen. Die großartigen Audio-Guides Stadt im Ohr geben Euch maximale Freiheit (für Still-, Wickel-, Café-und Pipipausen) und einen Riesenfundus an Hintergrundwissen beim Erkunden der einzelnen Kieze. Es gibt auch spezielle Führungen für Kinder. Daaaanke auch für den Playground Guide Berlin: Ein Papa und seine Tochter testen sämtliche Spielplätze, um Euch die besten zu empfehlen. Eure Kinder werden staunen, was es für ausgefallene Plätze in Berlin gibt, boah!
Noch mehr Tipps findet Ihr hier:
Berlin mit Kindern

Dies ist eine Empfehlung von Vanessa

Vanessa lebt mit ihren drei Jungs - einem großen und zwei kleinen - in Berlin und reist, scoutet und schreibt seit 2017 für die Little Travel Society. Stephan und das Lulu Guldsmeden hat sie im Dezember 2022 kennengelernt und für Euch angeschaut. Sie meint dazu:

Was für ein ganz besonderer Ort für Familien in Berlin! Hotelmanager Stephan und sein Team sind so sympathisch und entspannt. Schon beim Betreten des Hotels werdet Ihr vom Design, der chilligen Musik und der lockeren Atmosphäre begeistert sein. Die Zimmer sind nicht besonders groß, aber so hygge wie man es von einem Hotel mit dänischen Wurzeln erwartet. Im skandinavischen Restaurant Babbo müsst Ihr unbedingt die Zimt- und Kardamomschnecken probieren, hmmmmmmm!

Schick an Stephan deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.