+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Manoir des Petites Bretonnes: Bilderbuch-Urlaub in der wildschönen Bretagne. Und der Strand ist ums Eck!

Attentiooon s’il vout plaît, jetzt alle gut festhalten! Wir katapultieren Euch in ein Bilderbuch! Nur fünf Minuten von den Traumstränden der Rosa Granitküste entfernt, haben wir in der Bretagne ein französisches Landgut gefunden, das man schöner nicht malen könnte. Acht bezaubernd sanierte Ferienhäuser und -wohnungen mit Puppenhaus-Charme liegen verstreut auf einem großen, uralten Anwesen im Grünen. Spielplatz und Tiere zum Streicheln gibt's on top. Das Manoir des Petites Bretonnes ist ein wahres Familienurlaub-Gesamtkunstwerk!

Das Manoir des Petites Bretonnes – traumschönes Landgut mit Tieren

Stellt Euch vor, Ihr schaut mit Euren Kleinen abends eins dieser Landleben-Bilderbücher an und plötzlich fangen vor Euren müden Augen die Blätter in den Obstbäumen an zu rascheln und eins der knallroten Äpfelchen fällt mit einem „plong“ vom Baum. Die Zicklein machen fröhlich Määääh, der Esel schreit Iiiiiaaaa… Augen reiben, häääh?! Willkommen in der fabelhaften Welt der Valérie! Bienvenue in der Bretagne in einem wahrlich bilderbuchreifen Ort: dem Manoir des Petites Bretonnes!

Charmante Ferienhäuser mit entzückenden Kinderzimmern

Nur fünf Minuten vom Meer entfernt an der spektakulären Côte de Granit Rose haben Eure Gastgeberin Valérie und ihre Familie aus einem 500 Jahre alten, verlassenen Landgut ein Urlaubsträumchen par excellence gezaubert. In einem riesigen Garten liegen zwischen blühenden Sträuchern und Obstbäumen verstreut acht entzüüüückende Ferienhäuschen und –wohnungen. Hinter uralten Steinmauern erwarten Euch charmante ‚Puppenstuben‘ mit topmodernem Touch. Ihr kocht auf Induktionsherden und speist dann aber von Oma´s Vintage-Tellern. Ihr schlaft in uralten Betten, aber kuschelt Euch auf neue Matratzen und in beste Leinenbettwäsche. Die Kinderzimmer unter den freigelegten Dachbalken setzen dem Ganzen das Krönchen auf: mit ihren überwiegend antiken Kindermöbeln, den fröhlichen Farbakzenten und niedlichen alten Spielsachen, könnten sie in jedes Interior-Magazin einziehen.

Die Bretagne – sagenhafte Strände, wilde Natur, süße Dörfer

Das Manoir des Petites Bretonnes ist aber nicht nur süß, sondern auch ein ganz wunderbarer Urlaubsort für kleine und große Wildfänge. Das Klettergerüst und die Bäume im 2,5 Hektar großen Garten wollen erklommen, Esel Joseph, Zicklein Boniface und Kaninchen Fleur gefüttert werden. Und auch vor den Toren Eurer Unterkunft wartet schon die nächste Seite des wildromantischen Bretagne-Bilderbuches auf Euch. Beim Fahrradfahren pustet Euch der Wind schon mal ordentlich durch, aber die – von rosa Granitstein umrahmten – Traumbuchten, die grünen Hügeln und pittoresken Dörfer wollen schließlich auch noch erkundet werden!

Ansprechpartner: Valérie und Philippe Delalande
Email: contact@manoirdespetitesbretonnes.com
Adresse: Manoir des Petites Bretonnes, Lieu-dit Keregat 22700 Saint Quay-Perros, Frankreich
Telefon: +33 0684682211
Web: www.manoirdespetitesbretonnes.com

Fotos: Manoir des Petites Bretonnes; Isabelle Le Chanu
Text: Vanessa Bujak

+

HIGHS

In guten Händen...

Wir lieben sie, die kleinen Familienbetriebe! Papa Philippe und Tochter Emma kümmern sich um Tiere und Garten. Sohn Charles kocht exzellent und zaubert für Euch das Frühstück. Mama Valérie ist verantwortlich fürs Interior und immer da, wenn Ihr was braucht. Sie hat zudem schon selbst als kleines Mädchen an der Côte de Granit Rose ihre Urlaube verbracht und viele Jahre als Reiseleiterin in Luxushotels gearbeitet. Kann da im Urlaub noch was schief gehen?!

Bildschön - innen & außen

Der 2,5 Hektar große Garten voller Hortensien und Obstbäume! Die mittelalterlichen Gebäude aus Naturstein! Der tolle Interior-Mix aus Vintage und modern! Die Anlage ist traumhaft schön.

Selbstversorger ++

Die Unterkunfts-Küchen sind top ausgestattet mit Spülmaschinen, Induktionsherd und Co. Wir empfehlen Euch aber: bucht den Frühstückskorb mit selbst gemachtem Joghurt, Kuchen sowie Eiern und Obst aus dem eigenen Bio-Garten dazu! Hmmmm. Exklusiv im Winter gibt's on top Raclette und Meeresfrüchteplatten. So müsst Ihr das Haus abends nicht mehr verlassen und schmaust gemeinsam vorm Kamin, während draußen der Wind tobt.

Entschleunigung für Großstadteltern

Die Ruhe und Natur dieses magischen Ortes wird gestressten Moms und Dads soooo gut tun. Freut Euch auf Stunden mit einem guten Buch im Liegestuhl, während die Kids sich stundenlang mit den Tieren und spielend im Garten beschäftigen.

Zwillings-Babies und Kleinkinder wanted!

Ihr habt Zwillinge oder zwei Minis in kurzem Abstand? In der Wohnung L'abri de Marie findet Ihr ein entzückendes Babyzimmer mit gleich zwei Gitterbettchen und Trip-Traps. Im Garten im Baum baumeln zwei Baby-Schaukeln und es gibt sogar einen Zwillingsbuggy.

Fantastische Lage

Die sagenhafte Rosa Granitküste mit ihren kuriosen Steinformationen und Traumbuchten, der nächste hübsche Ort, Wanderweg, Tennisplatz oder Reitschule - egal, was Ihr vorhabt, alles liegt bloß 10 Autominuten von Eurer Unterkunft entfernt. C'est parfait! Noch besser: Mit den Elektro-Rädern der Unterkunft zu den Ausflügen radeln!

-

LOWS

Das Wetter ist manchmal launisch

Der Atlantik-Wind pustet ständig neue Wetterlagen über die Bretagne: Regen, Wolken, Sonne und knallblauer Himmel spielen ein fröhliches Wechselspiel. Grundsätzlich profitiert die Gegend aber vom milden Golfstrom-Klima - es wird das ganze Jahr über nie richtig kalt und besonders an der Rosa Granitküste ist das Wetter im Sommer meist sehr schön.

Der Atlantik ist nicht das Mittelmeer

Ihr dürft am Atlantik und Ärmelkanal keine Karibiktemperaturen erwarten. Auch im Spätsommer bleibt es bei maximal 17 Grad Wassertemperatur. Die Buchten nähe der Unterkunft sind aber geschützt und ideal für Familien mit Kindern.

Kein Pool

Im Manoir des Petites Bretonnes gibt es keinen Pool. Aber wer braucht den schon, wenn das Meer und ein beheiztes Schwimmbad mit Meerwasser keine zehn Minuten entfernt liegen?

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab  120 Euro * / Nacht in der Ferienwohnung Le logis d’Eugénie. Zwei Nächte Mindestaufenthalt. Die Endreinigungsgebühr beträgt 60 Euro.

Nebensaison mit Baby

Ab  65 Euro * / Nacht in der Ferienwohnung L’abri de Marie. Zwei Nächte Mindestaufenthalt. Die Endreinigungsgebühr beträgt 60 Euro.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Im Ferienhaus La Grange de Blanche gibt es fünf Schlafplätze und on top ein Babybett, wenn Ihr mögt.
Jedes Apartment hat eine eigene Küche, Ihr könnt aber auch einen Frühstückskorb dazu buchen (süßes Frühstück 14 Euro pro Person, herzhafter Brunch 20 Euro pro Person). In den Wintermonaten ist on top ein Raclette-Abend oder eine Meeresfrüchteplatte fürs Ferienhaus zubuchbar.
Die Hühner Les Filles, die Zicklein Petunia und Boniface, Esel Joseph und die Kaninchen Joli Coeur und Fleur finden Eure Kids bestimmt tierisch gut.
Kein Pool.
Volle Babyausstattung: Es stehen kostenlos Babybetten, Hochstühle, Wickelauflagen, Geschirr, Pürierstäbe, Badewannen und Babyspielzeug für die Mini-Gäste parat. Die Unterkunft L'abri de Marie ist sogar für Zwillinge ausgestattet und bietet alles in doppelter Ausführung. Zudem gibt es einen Waschraum.
Keine offizielle Kinderbetreuung. Und Valérie organisiert Euch auch gern einen Babysitter (möglichst gleich bei der Buchung angeben).
Im großen Garten finden die Kinder mehrere Schaukeln und ein Klettergerüst. Damit die Tiere auf dem Gut nicht 'verhungern', erhält jedes Kind aber bei der Ankunft einen kleinen Beutel mit Samen, Brot und Möhren und darf damit während seines Aufenthaltes die Ziegen, Kaninchen und Co. füttern. Es ist den Kindern auch ausdrücklich erlaubt, morgens die Eier im Hühnerstall einzusammeln.
In jeder Unterkunft findet Ihr Gesellschaftsspiele und Kinderbücher. Im Innenhof erwartet die Kinder ein großer Korb mit Bällen und Sandspielzeug, das sie sich für Strandausflüge leihen dürfen. Es gibt auch kleine Kescher, Haken und Körbe fürs Angeln.
Bed & Breakfast, Ferienhaus, Ferienwohnung
Die Unterkünfte La grange de Blanche, Le logis d'Eugénie und L'abri de Marie haben zum Schlafzimmer noch ein extra Kinderschlafzimmer.
Mai und September sind perfekt für einen ruhigen Urlaub in der Bretagne - die Strände gehören dann Euch (das Wasser ist aber schon sehr frisch)! Im Herbst sammelt Ihr mit Valérie Nüsse und Äpfel im Garten, den Philippe und Emma zu Halloween und Weihnachten ganz entzückend schmücken. Und sich im tiefen Winter nach einem Strandspaziergang am Kamin aufzuwärmen, hat auch seinen ganz eigenen Charme!
Der nächste Flughafen ist Brest (BES). Flugzeit Frankfurt-Brest: Circa vier Stunden mit Zwischenstopp in Paris. Direktflüge gibt es leider nicht. Fahrzeit Brest zur Unterkunft: eine Stunde mit dem Auto. Alternativ könnt Ihr nach Paris fliegen und von dort den TGV nach Guingamp nehmen. Fahrtzeit Bahnhof - Unterkunft: eine halbe Stunde mit dem Auto oder dem Bus. Die öffentlichen Verkehrsanbindungen sind eher schlecht, deshalb empfehlen wir Euch einen Leihwagen.
Kein Wellnessbereich. 10 Autominuten von der Unterkunft entfernt gibt es aber ein großes Wellness-Center mit Sauna, Hamman, Jaccuzi und Massagen.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Eure Gastgeber engagieren sich mit vollem Engagement in drei Vereinen zum Schutz der Meere, Flüsse und Wälder. Bei der Sanierung des Manoir des Petites Bretonnes wurden so viele Originalelemente wie möglich erhalten. Das Mobiliar in den Unterkünften ist überwiegend Secondhand und stammt von den Antikmärkten in der Umgebung. Auf Mülltrennung wird strikt geachtet und in Eurem Frühstückskorb findet Ihr hauptsächlich bio und fair gehandelte Produkte aus der Region.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Manoir des Petites Bretonnes liegt in Westfrankreich in der Bretagne. Ihr urlaubt hier auf der größten französischen Halbinsel und am westlichsten Ausläufer des europäischen Festlandes. Zum Meer ist es nie weit, jedoch gestalten sich die Strände sehr unterschiedlich: von flachen Sandstränden über die berühmte Rosa Granitküste – die anmutet, als hätte ein Riese sich hier eine Traumlandschaft mit Steinen gebaut – bis hin zu Steilküsten mit über 70 Meter hohen Klippen. Ihr findet hier alles! Der Atlantik sorgt zwar hin und wieder für Regen und meist für Wind über der grünen, hügeligen Region. Der viele Wind sorgt aber für richtig gute, ziemlich schadstofffreie Luft. Husch, husch nach draußen also für diese tollen Unternehmungen…

Die nächsten Strände befinden sich zehn Autominuten entfernt, im Städtchen Perros-Guirec und sind auch super mit dem Fahrrad zu erreichen. An den drei Sandstränden mit kristallklarem Wasser können die Kinder sicher schwimmen, Sandburgen bauen und in den Felsen fischen. Im Sommer gibt es am Strandabschnitt Trestraou auch eine engagierte Kinderbetreuung, den Mickey Club.
Von Eurer Unterkunft gelangt Ihr in zehn Minuten mit dem Auto zum Wanderweg GR34, der über mehrere Kilometer, neben dem Meer, entlang der Rosa Granitküste mit ihren kuriosen Steinformationen verläuft. Ihr könnt den Weg ganz leicht mit Kindern und auch Babies im Kinderwagen bewältigen und werdet immer wieder an Crêperien vorbeikommen. Valérie erklärt Euch gern, wo Ihr am besten und kostenlos parkt.
Der nächste Tennisplatz liegt fünf Minuten vom Manoir des Petites Bretonnes entfernt - Ihr könnt dort sogar gratis Tennis spielen!
In Pleumeur Bodou findet Ihr den nächsten 18-Loch-Golfplatz mit Meerblick (zehn Autominuten entfernt).
Das Manoir des Petites Bretonnes stellt Euch kostenlos die komplette Angelausrüstung. Wenn Ihr Hochseefischen möchtet, hilft die Familie auch bei der Vermittlung von Fischern, die Euch auf ihren Booten mitnehmen. Habt Ihr eine Seelizenz, organisiert sie Euch einen Bootsverleih. Darüber hinaus ist Euer Gastgeber Philippe ein Spezialist im Fluss-Angeln und begleitet Euch liebend gern zum 10-15 Minuten entfernten Fluss.
Am Strand Trestraou gibt es eine Segel- und Surfschule, einen Katamaran - und Kajakverleih und ein Tauchzentrum (10 Minuten von der Unterkunft entfernt).
Das Manoir des Petites Bretonnes hilft Euch dabei, über die Touristeninfo Elektrofahrräder für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren und/oder Fahrrad-Anhänger zu leihen.
In Trégastel, zehn Minuten vom Manoir des Petites Bretonnes entfernt, gibt es einen Pony Club und eine Reitschule.
Das Manoir des Petites Bretonnes liegt nur zehn Minuten von Ploumanac'h entfernt, einem ehemaligen Fischerdorf, das 2014 zum Lieblingsdorf der Franzosen gewählt wurde. Ein Besuch in Lannion ist lohnenswert für seine hübsche Fußgängerzone, seine alten Fachwerkhäuser und seinen außergewöhnlichen Donnerstagsmarkt (10 Minuten). Tréguier (25 Minuten) ist bekannt für seine wunderschöne Kathedrale und Pontrieux (30 Minuten) für seine alten Waschhäuser. In Paimpol findet Ihr einen alten Kabeljau-Fischereihafen, Fußgängerzonen, Geschäfte und Kunstgalerien sowie die nahe gelegene Abtei von Beauport (40 Minuten).
Ihr befindet Euch im Land der Crêpes und Galettes (salzige Variante zu Crêpes und aus Buchweizenmehl)! Vergesst alle Crêpes, die Ihr je auf Weihnachtsmärkten und der Kirmes gegessen habt! In ihrem Ursprungsland Bretagne schmecken sie viiiieeeel besser. Unbedingt in den süßen Buden am Meer probieren! Die Bretagne ist zudem bekannt für Burgen und wunderschöne Gärten wie Pellinec, durch die Ihr auch wunderbar mit einem Kinderwagen laufen könnt. Auch ein Besuch auf die vorgelagerten Inselchen Bréhat, Batz oder dem Archipel der 7 Inseln vor Perros-Guirec macht Spaß mit Kindern.
Noch mehr Tipps findet Ihr hier:
Frankreich mit Kindern
Littletravelsociety - Empfehlung

Das Manoir des Petites Bretonnes wurde uns vom Portal Charme Bretagne empfohlen

Diesmal haben wir nicht das Hotel, sondern das Hotel hat uns gefunden. Valérie war auf der Suche nach richtig netten und coolen Familien für ihre Unterkunft Manoir des Petites Bretonnes und hat sich an ihre Freundin vom schicken Portal und Online-Magazin Charme Bretagne gewandt. Die wiederum kannte uns...wir waren sofort schockverliebt, et voilà c'est la histoire!

Schick an Valérie deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Bei Eurer Ankunft ein Familienfoto als Andenken




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.