Martinhal - Chiado Family Suites in Lissabon, Little Travel Society
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Martinhal Chiado – das perfekte Familienhotel in Lissabon

Stellt Euch mal vor - ein Stadt-Boutique-Hotel, das hinter alter Fassade mit modernen Design-Highlights glänzt. Und jetzt kommt´s: Ihr seid hier mit Kindern nicht nur willkommen, sondern sogar der Mittelpunkt des Hotelgeschehens! Denn während Ihr Euch ins quirlige Nachtleben Lissabons stürzt, ist Euer Nachwuchs sanft im ruhigen Spielzelt entschlummert...

Das Martinhal Chiado Family Suites – ein perfektes Stadthotel für Familien

Hey, wir können es kaum glauben – wir haben DAS perfekte Stadthotel für Familien gefunden. Noch dazu im hippen Viertel Chiado im angesagten Lissabon, das schwer im Kommen ist! Und wer jetzt denkt: „Viel Lärm, viel Laufen, viel zu viele Eindrücke – Städtereisen mit Kind sind der Horrortrip“, wird hier garantiert eines Besseren belehrt. Aber nicht nur wegen des tollen Familien-Hotels sondern auch wegen dieser ganz besonderen Hauptstadt. Lissabon ist kinderfreundlich, und wie! Überall wo es richtig schön ist, gibt es keine Autos und willkommen seid Ihr überall – die Portugiesen lieben Kinder.

Das Stadthotel ist ein blitzneuer Designtraum

Chitra und Roman Stern haben erst im September 2016 mit ihrem Martinhal Lisbon Chiado Family Suites eine Oase für designaffine Eltern geschaffen. Der Schweizer und seine in Singapur geborene, indisch-stämmige Frau haben vier Kinder – klar, dass die beiden wissen, was Familien brauchen! Und sie sind Wiederholungstäter. Das Martinhal Chiado ist bereits das vierte Familienhotel der beiden in Portugal. Das Gebäude aus dem Jahr 1855 wurde restauriert und beherbergt nun 37 Appartements, die Luxus hinter die alte Fassade zaubern. Große Holzfenster und schmale Balkone (natürlich kindersicher!),  portugiesische Fliesen, farbige Wände und schlichte Möbel, ausgesuchte Designer-Lampen und hier und da ein bunter Sessel – Familie Stern hat ein Auge für die Kombination aus alt und neu. Und die Appartements bieten alles, was man im Alltag braucht – nur in schöner. Die Küche ist eine Designerküche, die Kaffeemaschine ist natürlich von Nespresso, selbst der Wäscheständer ist irgendwie hübscher als der zu Hause. Praktisch: Wer es sich einfach machen möchte, verköstigt sich und die hungrige kleine Meute in der M Bar oder lässt sich die Brötchen morgens bringen.

Der Urlaub beginnt schon daheim

Flaschenwärmer, Babyflasche, Sterilisatoren, Wickelauflagen  – meist ist der Koffer beim Urlaub mit Kind schon voll bevor überhaupt das kleine Schwarze und die Highheels ihren Weg ins Gepäckstück finden. Weil Ihr aber mit dem legendären Baby-Concierge-Service des Martinhal eigentlich alles vorbestellen könnt, was Ihr vor Ort braucht (selbst Türstopper!) gibt’s für Euch kein Stopfen und Schleppen mehr.

Flexible Rund-um-die-Uhr-Betreuung für die Kids, Zeit zu zweit für die Eltern

Und vor Ort geht es entspannt weiter: Selbst Eltern, die sonst ihr Kind nur mit schlechtem Gewissen abgeben, schlendern hier garantiert total cool durch die Stadt oder gönnen sich ein Romantic Dinner. Die Kinder werden hier schon ab sechs (!) Monaten in einer eigenen Kinderkrippe betreut und können im Pyjama- oder Baby-Club sogar bis kurz vor Mitternacht spielen, kuscheln und natürlich auch träumen. Im ruhigen Spielzelt schlummern die Mäuse meist ganz „aus Versehen“ ein während die Eltern das quirlige Nachtleben Lissabons unsicher machen. Das Kinderbetreuungs-Konzept ist genauso außergewöhnlich und besonders wie die Betreuerinnen selbst. Und nein! Wir sagen es gleich jetzt: Ihr könnt die Nannys leider nicht mit nach Hause nehmen. Denn diese Fragen hören sie im Martinhal wohl häufiger…

Übrigens: Die drei anderen Hotels der Familie Stern sind genauso großartig. Im Süden Portugals an der Algarve liegt das Martinhal Quinta in einem Naturpark und das Strandhotel Martinhal Sagres ist der perfekte Ort für einen Badeurlaub. Wer Lissabon zwar nah sein möchte, aber lieber an der Küste wohnt, geht ins Martinhal Cascais.

Kontaktdaten
Adresse: Rua das Flores nº44, 1200-195 Lisboa, Portugal
Email: res@martinhal.com
Telefon: +351 218 507 788
Web:
 www.martinhal.com/chiado/de/

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

+

HIGHS

GENIALE LAGE

Das Hotel liegt mitten im Stadtzentrum, so dass man schnell zu Fuß mitten im Leben und nahe der schönsten Sehenswürdigkeiten ist.

ELDORADO FÜR FOODIES

Die Lissabonner lieben gutes Essen und vor allem ihre berühmten Weine. Und das Beste: Fantastisches Essen und gute Weine sind hier nicht immer teuer!

KINDERBETREUUNG

Also, uns ist noch kein Stadthotel über den Weg gelaufen, in dem Kinder so gut betütelt, bespielt und sogar zu Bett gebracht werden. Die Kinderbetreuung ist ein wahr gewordener Kinder- und Elterntraum!

BABY-CONCIERGE

Hier fehlt nichts! Von der Babylotion bis zum Toilettenaufsatz können Eltern alles kostenlos vorbestellen.

GANZJAHRESZIEL

Lissabon ist stolz auf seine milden Temperaturen und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

-

LOWS

KEIN POOL

Da das Haus ein klassisches Stadthotel ist, gibt’s keinen Pool. Aber wozu auch? Der Strand ist nur wenige Autominuten weg und Zeit zum Schwimmen bleibt hier ohnehin nicht!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Familie mit 2 Kindern (Preisrange von Neben- bis Hochsaison): ab 240 bis ca. 450 Euro.
    Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Auf jeden Fall! Es gibt Appartements mit bis zu 99 Quadratmetern. Die größten bieten Platz für bis zu 6 Personen und ein Baby.

  • Pool

    Kein Pool

  • Kinderbetreuung

    Die Kinder werden hier im Martinhal ihrem Alter und Bedürfnissen entsprechend optimal betreut. Rund-um-die-Uhr ist ausnahmsweise beinahe wörtlich zu nehmen! Kinder jeden Alters können schon um 9.30 Uhr in die Kinderbetreuung gebracht werden. Sogar Babies schon in die Kinderkrippe (6-23 Monate), Kindergartenkinder in den Raposinhos-Club für 2-5 Jährige und Grundschulkinder lockt der Fox Club u.A. mit Legobauprojekten und X-Box. Zwischen 9.30 Uhr und 17.30 Uhr ist die Betreuung in der Nebensaison von November bis April kostenlos. In der Hochsaison zahlen Eltern zwischen 10 und 25 Euro für zwei Stunden. Aber das absolute Highlight aus Elternsicht ist der Pyjamaclub am Abend - zwischen 17.30 Uhr und 23.30 Uhr können Kinder ab zwei Jahren hier spielen und dann ganz sanft im ruhigen Zelt entschlummern. Und die Eltern stürzen sich ins quirlige Nachleben von Lissabon! Kinderessen mittags und/oder abends könnt Ihr auch dazu buchen.

  • Spielbereiche

    Der Kids Club bietet viel Platz zum Toben und Spielen – mit Puppenspielzimmer, Kletterwand, Xbox-Spielen, Ballraum, Bastelbereich und Kuschelzone.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Nächster Flughafen: Lissabon
    Flugzeit ab Frankfurt: Etwa drei Stunden
    Entfernung Flughafen - Martinhal Chiado: Etwa 30 Minuten mit dem Auto

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Für alle Kinder zwischen 6 Monaten und dem Teenageralter geeignet. An Ausstattung ist alles da! Bettgitter & Treppenschutzgitter, Toilettenaufsatz für Kinder, Kindertöpfchen, Flaschensterilisator & -wärmer, Babylotion. Sogar Türstopper und Kinderwägen könnt Ihr vorbestellen! Wir staunen!!!

  • Beste Reisezeit

    Aufgrund seiner Lage direkt am Atlantik wird das Klima durchs Meer geprägt: Nicht zu heiße Sommer und relativ milde Winter. Die Temperaturen fallen nur selten unter 0 °C. Somit ein Ganzjahresziel, wobei Promenaden und Plätze im Sommer natürlich wesentlich belebter sind.

  • Essen

    Im Martinhal Chiado selbst frühstückt man super – eine gute Grundlage für die Abenteuer der Stadt. Im M-Bar Family Cafe gibt’s nicht nur köstliche Snacks und Gerichte, sondern auch eine alte BMW Isetta – nicht nur für die Kids der Hit.

  • Haustiere

    nicht erlaubt

  • Nachhaltigkeit

    Familie Stern ist Nachhaltigkeit ein echtes Anliegen. Das Martinhal Chiado ist umweltzertifiziert nach ISO.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN...

Lissabon pulsiert! Diese Stadt hat alles, was Familien suchen: Buntes Treiben auf den großen Plätzen, aber auch immer wieder kleine Gassen und Hinterhöfe für die Erholung vom Trubel. Sind die Eltern allein unterwegs, stehen natürlich vor allem Museen oder Shopping auf dem Programm. Mit Kindern besteigt man am besten erst mal die legendäre Straßenbahn oder eins der lustigen Tuk-Tuks und fährt gemütlich durch die Stadt.Wenn Ihr noch mehr Tipps zu Lissabon mit Kindern sucht, lest hier in unserem Blogpost Lissabon mit Kindern nach.

LX MARKT

Jeden Sonntag findet auf einem alten Fabrikgelände im Stadtteil Alcântara der LX Market statt. Hier werden ausgefallene Designer Objekte und Second Hand Schätze verkauft. Und Kinder werden staunen: Fast direkt darüber spannt sich die eindrucksvolle rote Hängebrücke „Ponte 25 de Abril“, ein 3,2 Kilometer langer Brückenzug, der über den Fluss Tejo führt.

VANILLECREME-TÖRTCHEN SCHLEMMEN

Sie sind cremig, süß, klebrig und mega köstlich – die kleinen Vanillecreme-Törtchen, die man in den Bäckereien der Stadt findet. Dafür berühmt ist die Casa Pastéis De Belém (Rua Belem 84-92).

Tipp: Unter der Woche hin gehen, denn am Wochenende steht man Schlange, oder in einer Nebengasse einkehren. Dort schmecken sie meist genauso gut!

STREET ART BESTAUNEN

In der ganzen Stadt muss man die Augen vor allem auch auf die Häuserwände richten – hier gibt’s fern ab von Museen oder Galerien Kunst für Entdecker. Vor allem in der Avenida Fontes Pereira de Melo haben Street Art Künstler riesige Gemälde geschaffen.

Littletravelsociety - Empfehlung

Das ist eine Empfehlung von Susanne

Susanne ist Ärztin und lebt mit ihren drei Männern (ein Mann, 2 Söhne im Schulalter) in Frankfurt. Kunst, Kultur, Großstadtflair - das ist genau ihr Ding. Nur seitdem sie Mama ist, ist das natürlich nicht mehr so einfach - mit zwei (oder auch drei) nöhlenden Jungs im Schlepptau. Da hat sie sich natürlich riesig gefreut als sie das neue Stadt-Martinhal in Lissabon entdeckt hat.

Susanne meint: ,,Dass war bisher definitiv mein entspanntester Städtetrip mit Kindern!"

Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.