+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Mia Alpina Zillertal Family Retreat - Design und Wellness für Groß und Klein mit Zuhause-Gefühl

Dieses schicke Familien-Designhotel im Ort Fügen - direkt bei der Spieljochbahn fürs Skifahren und Wandern - erfüllt alle Urlaubswünsche und ist dennoch naturnah und heimelig geblieben. Familiensuiten mit viel Holz, eine super flexible Kinderbetreuung, Pools und Spa für Groß und Klein und ein fantastisches Restaurant mit Rund-um-die-Uhr-Küche. Kein Wunder also, dass so viele Familien jedes Jahr wiederkommen.

Mia Alpina Family Retreat  –  Designhotel und Wohlführt-Ort

Während unserer Recherche zum Mia Alpina im Zillertal – mitten im Ort Fügen gelegen und mit der Spieljochbahn vor der Tür – ist uns vor allem ein Satz immer wieder begegnet: “Wir waren nicht zum letzten Mal hier!”. Gastgeberin und Zweifach-Mama Carolin Kobliha, die mit ihrem Mann Michael, Schwager Markus und dessen Frau Stefanie das Familienunternehmen leitet, bestätigt das: “Dass viele Familien jedes Jahr ins Mia Alpina kommen – und das schon seit Jahren – ist das schönste Kompliment.” Einst noch als “Alpina Zillertal” bekannt, ist das Familienhotel weitergewachsen und hat nun noch einmal einen tollen Design- und Wellnessschliff erhalten. Ist aber noch immer so heimelig und regional wie eh und je.

Luxus geht hier familienfreundlich und luftig-leicht

Genau dieser Mix ist es, der das Hotel zu einem Ort zum Wiederkehren macht. Denn Familienluxus kommt hier schick, aber trotzdem regional und natürlich daher. Die Familien-Suiten sind mit viel regionalem Holz gestaltet und bieten verschiedene Größen, sodass Ihr auch mit vier Kids richtig (viel) Platz findet. Bergblick vom kleinen Balkon ist immer mit dabei. Im Familien-Wellnessbereich geht es genauso schick zu, wie im Adults-Only-Spa, sodass gemeinsames Planschen und Saunieren mit den Kids mindestens so entspannend ist wie die Auszeit alleine. Denn bei der kreativen Kinderbetreuung des Mia Alpinas werdet Ihr die Kids sowieso eher selten zu Gesicht bekommen. Dafür sind das Maskottchen Alpini, Pony Max und die hauseigene BMX-Strecke einfach viel zu spannend. Auch kulinarisch fällt es leicht, sich hier zuhause zu fühlen. Mit fünf Mahlzeiten am Tag könnt Ihr die “Ich hab Hunger” Anfragen Eurer Kids ganz schnell lösen, denn es gibt kaum eine Tageszeit, zu der es keine regionalen Leckereien vom Buffet gibt. Ein bisschen Platz lassen solltet Ihr aber noch, denn das 5-Gang-Menü am Abend, das Euch Gastgeber und Chefkoch Markus zaubert, ist definitiv das kulinarische Highlight des Tages. Während wahrscheinlich Eure Minis schon nach dem zweiten Gang wieder mit Maskottchen Alpini über den Indoor-Spielplatz toben.

Direkt hinterm Haus geht´s in die Bergbahn

Das i-Tüpfelchen des Rundum-Sorglos-Urlaubs sind im Mia Alpina die kleinen “Extras”, die hier ganz selbstverständlich dazugehören. Ihr wollt wandern gehen? Die Kraxe steht schon bereit für Euch. Auch Fahrräder aller Art gibt es direkt im Hotel, genauso wie im Winter die Skier. Generell geht Outdoor-Action nicht bequemer, denn direkt hinter dem Haus steigt Ihr in die Spieljochbahn und lasst Euch ins Familien-Ski- oder Wandergebiet bringen. Dann wären da noch der türkisblaue Achensee nur 20 Autominuten entfernt und das malerische Innsbruck, das Ihr nach einer kurzen Zugfahrt erreicht. Kein Wunder also, dass so viele wiederkommen!

Ansprechpartner: Carolin und Markus Kobliha
Email: info@mia-alpina.at
Adresse: Pankrazbergstraße 32 / 6263 Fügen / Österreich
Telefon: 0043 676 4211 488
Web
: www.mia-alpina.at

Fotos: Mia Alpina Family Retreat
Text: Nadine Gehrisch

+

HIGHS

Rundum-Sorglos im überschaubaren Familienhotel

Das Mia Alpina hat sich vom kleinen Traditionshaus nach und nach zu einer der Top-Adressen für Rundum-Sorglos-Familienurlaub im Zillertal verwandelt. Es ist noch immer fest in Familienhand und mit seinen nur 50 Suiten trotz Luxus überschaubar.

Design-Suiten von S bis XL

Wir lieben einfach diese Mischung aus hellem Holz und schlichten Scandi-Möbeln in Pastellfarben. Im Mia Alpina gesellt sich in den Familien-Suiten noch eine raffinierte Raumaufteilung dazu, sodass Ihr in den meisten Zimmern mit bis zu vier Kids Platz habt. Mal mit kuschliger Schlafnische, mal mit extra Etage im Baumhaus-Stil.

Mit Babys bis Teenager

Nicht nur die Kinderbetreuung ist im Mia Alpina für Babys bis Teenager geeignet. Auch bei der Ausstattung und beim Freizeitprogramm ist für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei. Wir sagen nur Streichelzoo, Bowlingbahn, Abenteuerspielplatz...fragt uns lieber, was es hier nicht gibt!

Coole Pools und Wellness für alle

Der Adults-Only Penthouse-Spa mit Infinity-Pool ist einfach nur Wow. Mindestens genauso stilvoll ist aber auch der Familien-Poolbereich auf zwei Etagen mit Sauna. Eine Wellness-Oase, bei der an alle(s) gedacht wurde.

Im Kulinarik-Himmel

Rund-um-die-Uhr-Versorgung ist im Mia Alpina keine Übertreibung. Fünf verschiedene Mahlzeiten stehen Euch am Tag zur Verfügung, dazu alle alkoholfreien Getränke. Highlight des Tages ist das 5-Gänge-Menü am Abend, das aus frischen, regionalen Zutaten vom Gastgeber und Chefkoch persönlich gezaubert wird. Foodies sind hier im Paradies.

Skifahren geht nicht bequemer

Skier tragen braucht Ihr in diesem Urlaub keinen Meter. Direkt hinter dem Haus steigt Ihr in die Bergbahn, die Euch aufs Spieljoch bringt. Die Talabfahrt endet wieder vor der Hoteltür. Und Skiverleih und Skischule organisieren Euch Eure Gastgeber, sodass Ihr auch diesen Weg gespart habt.

Familien-Allrounder Spieljoch

Das 1.900 Meter hohe Spieljoch, das zu den Tuxer Voralpen gehört, ist nicht nur ein tolles Familienskigebiet. Im Sommer findet Ihr an der Talstation eine Erlebniswelt mit zahlreichen Wanderwegen, die für Kids in jedem Alter geeignet sind. Dazu Spielplätze, Hütten,...und rundherum die Tuxer Voralpen!

-

LOWS

Nicht alle Aktivitäten inklusive

Die angebotenen Ausflüge und Aktivitäten, wie Reiten, Raften oder Klettern, sind in der Kinderbetreuung nicht inklusive, sodass weitere Kosten entstehen können. Dafür habt Ihr aber ansonsten so ziemlich alles im Preis mit drin.

Schließzeiten im November und Mai

Von November bis Mitte Dezember und von Mitte April bis Mitte Mai hat das Hotel geschlossen. Wer die ruhige und günstigere Nebensaison für einen Urlaub nutzen möchte, kann jedoch nach Angeboten im September oder Oktober schauen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 450 Euro */Nacht in der “33er” Junior Suite (ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Etagenbett, 33 Quadratmeter). Ab ca. 550 Euro */Nacht in der “50er” Family Suite (separates Kinderschlafzimmer mit Etagenbett, 50 Quadratmeter). Inklusive Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagsbuffet, Abendmenü und alkoholfreie Getränke rund um die Uhr. Unser Tipp: Für einen Aufenthalt von 7 Nächten gibt es eine Nacht geschenkt, schaut am besten nach der Pauschale “mia alpina feeling 7=6”.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 400 Euro */Nacht in der “33er” Junior Suite (ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Babybett, 33 Quadratmeter). Inklusive Frühstücksbuffet, Mittagssnack und Abendmenü. Unser Tipp: Für einen Aufenthalt von 7 Nächten gibt es eine Nacht geschenkt, schaut am besten nach der Pauschale “mia alpina feeling 7=6”.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In mehreren Suiten habt Ihr Platz mit drei Kindern, in einigen sogar mit vier Kids, zum Beispiel in der "50er" Family Suite. Ein Babybett passt auch immer noch dazu.
Im Mia Alpina urlaubt Ihr "all Inclusive". Frühstücksbuffet, Mittagessen, Light Snack, Nachmittagsbuffet und ein abendliches 5-Gang-Menü sind in der Übernachtung mit dabei. Für die kleinen Gäste gibt es immer ein separates Kinderbuffet. Auch stehen Euch alle alkoholfreien Getränke und Babynahrung kostenlos zur Verfügung. Eine schicke Bar und ein Weinkeller warten auch noch auf Euch.
Im hoteleigenen Streichelzoo leben die Alpakas Alma und Bella, Pony Max, die Ziegen Lotte und Heidi sowie Kaninchen. Zudem besuchen die Kids im Rahmen der Kinderbetreuung wöchentlich einen Bauernhof und Ihr könnt außerdem Reitstunden auf einem benachbarten Pferdehof buchen.
Aber hallo! Im zweistöckigen Familien Activity Bereich "Woody´s" findet Ihr einen Innen- und Außenpool, Rutschen und eine Galerie mit Liegestühlen. Zum Adults Only SPA gehört der beheizte Skypool unter freiem Himmel.
Für einen Urlaub mit Baby seid Ihr im Mia Alpina goldrichtig. Bei der Babyausstattung gibt es nichts, was es nicht gibt, sogar eine Breiecke wartet im Restaurant. Das Hotel bietet auch tolle Pauschalen für den Urlaub mit Baby an.
Die Kinderbetreuung ist eines der Highlights des Hotels. Kinder von 2 Monaten bis 15 Jahren werden in verschiedenen Altersgruppen an sieben Tagen die Woche von 9 bis 21 Uhr kreativ unterhalten. Dazu gehören auch das betreute Mittag- und Abendessen und jede Menge Aktivitäten - je nach Jahreszeit im Schnee, im Wasser oder auf den Wiesen.
Insgesamt 4.000 qm in- und outdoor Spiel- und Actionbereiche warten auf den Nachwuchs. Vom Bastelparadies und Kindertheater über BMX-Strecke bis zum Erlebnisspielplatz. Die älteren Kids sind in der Teenie Lounge mit Bowlingbahn, Playstation und Co. bestens unterhalten.
In allen Suiten warten Vorlesegeschichten von Maskottchen Alpini auf die Kids.
Hotel
Mehrere der Familiensuiten haben ein separates Kinderschlafzimmer. In der Baumhaus Suite verteilen sich die beiden Schlafbereiche sogar auf zwei Etagen.
Im Frühjahr und Herbst habt Ihr es im Zillertal besonders ruhig und genießt dennoch viel Sonne. Highlight im Herbst ist der Almabtrieb, der von vielen traditionellen Festen begleitet wird. Das Mia Alpina bietet viele tolle Pauschalen und Angebote für die Nebensaison an, zum Beispiel die Alpini Baby oder Fit Form Wochen im September. Anfang November bis Mitte Dezember und Mitte April bis Mitte Mai hat das Hotel Saisonpause.
Der Flughafen Innsbruck liegt 35 Autominuten vom Mia Alpina entfernt. Per Bahn könnt Ihr den Ort Fügen ansteuern, Eure Gastgeber bieten einen Abholservice vom wenige Minuten entfernten Bahnhof an. Durch die zentrale Lage des Hotels ist ein Auto vor Ort nicht notwendig. Falls Ihr doch mit dem eigenen PKW anreist, geht auch das bequem. Nur 2 Stunden Fahrt sind es zum Beispiel von München aus.
Im Familienbereich "Woody´s" findet Ihr neben den Pools auch eine Textilsauna, wo Ihr gemeinsam mit den Kids wellnessen könnt. Nur für die Großen ist das PenthouseSPA im fünften Stock des Hotels. Sauna, Dampfbad, Massagen und Infinity-Pool gibt´s hier mit grandiosem Bergblick.
Auch der Fitnessraum liegt im fünften Stock des Hotels, sodass Ihr bei schönster Aussicht sportelt. Einmal pro Woche finden Yogakurse statt.
Haustiere sind teilweise auf Anfrage erlaubt.
Der schonende Umgang mit Ressourcen aller Art und die Vermeidung fossiler Brennstoffe ist Euren Gastgebern genauso wichtig, wie die Verwendung lokaler Materialien, Produkte und Energie. So kommen Strom und Warmwasser vom nachhaltigen Wasser- und Holzkraftwerk aus der Region. Für die Gestaltung der Zimmer und des SPA-Bereichs wurde naturbelassenes Holz aus heimischen Wäldern verwendet, auch im Restaurant kommen zu jeder Mahlzeit nur hochwertige regionale Lebensmittel auf den Tisch. Durch die Nähe zum Bahnhof und die Verwendung der Zillertal Active Card, die Ihr ab 4 Übernachtungen bekommt und mit der Ihr fast alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen könnt, sowie den Verleih von E-Bikes und normalen Rädern könnt Ihr die Region leicht ohne Auto erkunden. Das Mia Alpina verfügt auch über E-Ladestationen für das Auto.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Mia Alpina liegt mitten im Ort Fügen im Zillertal – genau zwischen Kufstein und Innsbruck, die jeweils 40 Autominuten entfernt sind. Ihr seid umgeben von schönstem Bergpanorama der Tuxer Voralpen und nur wenige Schritte trennen Euch von der Spieljochbahn, die Euch im Winter ins gleichnamige Familienskigebiet und im Sommer zum Familien-Bergerlebnis Spieljoch mit Erlebnisspielplätzen, Wanderwegen und Hütten bringt. Auch der wunderschöne Achensee mit seinem türkisfarbenen Wasser liegt ums Eck. Und sogar ganz ohne Auto erreicht Ihr all diese Ausflugsziele. Mit der Zillertal Activcard könnt Ihr kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Region düsen, auch Seilbahnen sind schon mit dabei. Die Karte bekommt Ihr von Euren Gastgebern ab mindestens 4 Übernachtungen on top. Ansonsten schwingt Ihr Euch aufs Mountain- oder E-Bike und erkundet das Zillertal auf zwei Rädern. Ein echter Outdoor-Allrounder, das ganze Jahr.

schneeflocke
Das Familienskigebiet Spieljoch erreicht Ihr von der Haustür aus, denn nur wenige Schritte entfernt startet die Spieljochbahn. Abends geht´s über die Talabfahrt dann wieder direkt bis ans Hotel. Auch die 5 Kilometer Rodelbahn liegt hinter dem Haus, genauso wie der Übungshang für die ganz kleinen Skihasen. Das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal steuert Ihr per kostenlosem Shuttle an, der ebenfalls vor der Tür startet. Das Mia Alpina besitzt einen eigenen Skiverleih, die Partnerskischule befindet sich bei der Spieljoch Talstation.
Wassermäuse sind bei jedem Wetter im Paradies. Neben den hoteleigenen Poolbereichen findet Ihr diverse Freibäder in der Umgebung und den Schlitterer See, ein kleiner Badesee in Schlitters fürs Schwimmen, Baden und Plantschen. Ansonsten lohnt sich ein Ausflug an den bekannten Achensee - auch für allerlei Wassersport im Übrigen. Die Fahrt dauert circa 20 Minuten mit dem Auto. Der See sieht mega aus mit seinem kristallklaren Wasser und dem Traum-Panorama mit den schroffen Gipfeln im Hintergrund! An einem Schietwettertag ist die Erlebnistherme Zillertal in Fügen toll (zehn Autominuten entfernt).
Wandern mit Kindern geht kaum bequemer und schöner als im Zillertal und vor allem vom Mia Alpina aus. Die Spieljochbahn hinter dem Haus bringt Euch auf fast 1.900 Meter Höhe, wo die Spieljoch Familien-Erlebniswelt mit Spielplätzen wartet. Von hier starten mehrere Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Jede Menge kinderfreundliche Hütten liegen auf allen Wanderstrecken. Für die Bergtouren packt Ihr die Minis am besten in die Kraxe (bekommt Ihr kostenlos im Hotel geliehen). Zum Wandern mit Kinderwagen eignet sich die asphaltierte und ebene Zillerpromenade, die durch das Tal führt.
Fünf Autominuten vom Hotel entfernt findet Ihr Tennisplätze.
Der Golf-Club Zillertal in Uderns liegt nur fünf Autominuten entfernt. Auf dem 18-Loch-Golfplatz gibt es 35 Abschlagplätze, Chipping, Pitching Green und eine PGA Golfschule, die von Platzreifekurse über Schnupperkurse bis hin zu Privatstunden alles anbietet.
Zum Angeln steuert Ihr am besten den Fisch- und Angelteich Bochrasee in Stumm an. Im Ort findet Ihr auch einen Ausrüstungsverleih.
In Mayrhofen (20 Autominuten) findet Ihr Anbieter für Canyoning, Rafting und vieles mehr! Segeln, Surfen oder Kiten geht auf dem 20 Autominuten entfernten Achensee grandios.
Bei über 1.200 Kilometer gut ausgebauten Radwegen ist im Zillertal für jede Schwierigkeitsstufe was dabei. Für eine Tour mit Kindern ist die Zillerpromenade sehr gut geeignet. Der Weg verläuft eben durchs Tal und Ihr lernt dabei das Zillertal ganz gemütlich kennen. Im Mia Alpina werdet Ihr kostenlos mit Rädern (für Erwachsene und Kinder), Anhängern und allem, was Ihr noch so benötigt, ausgestattet. E-Mountainbikes könnt Ihr ebenfalls gegen eine kleine Gebühr leihen. Eure Gastgeber beraten gerne ausführlich zu allen Strecken in der Umgebung.
Das Mia Alpina organisiert Euch gerne Reitstunden auf einem benachbarten Pferdehof. Ihr könnt Einzel- oder Gruppenstunden in verschiedenen Reitstilen buchen.
Das überschaubare - und dadurch super kinderfreundliche - Innsbruck liegt nur 30 Autominuten entfernt. Ihr erreicht es auch bequem per Bahn vom Bahnhof Fügen aus und könnt ohne Auto zum Stadtbummel starten. Die bunte Häuserfassade mit dem Bergpanorama im Hintergrund ist Bilderbuch pur. Wer kleine Cafés und Läden liebt, wird ebenfalls begeistert sein von der Stadt.
Weitere Tipps für einen Winterurlaub im Zillertal findet Ihr hier:
Familien Skiurlaub in Österreich – unsere Tipps fürs Zillertal
Littletravelsociety - Empfehlung

Das ist eine Empfehlung von Katharina

Katharina lebt mit ihren beiden Töchtern Emilia und Carla in Aachen und ist von Beruf Geigerin. Neben der Musik liebt die Familie die Natur, die Berge, das Meer, viel Sport: Yoga (Katharina), Ballett (Emilia) und Reiten (Carla) und alles, was schön ist, gut riecht, gut schmeckt und gut klingt.

Wir waren bereits 8x im Mia Alpina - ein Sommer ohne eine Woche im schönsten Hotel des Zillertals ist für meine Mädels nicht akzeptabel. ;) Am meisten lieben wir … einfach alles: das wunderschöne Ambiente, den tollen Pool, das superleckere Essen, die unendlichen Spielmöglichkeiten, und das rooftop-spa für Mama ganz alleine.

Schick an Carolin deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.