+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

The Grand Green in Oberhof - Ein schickes Familienresort im Thüringer Wald

Der Thüringer Wald mit seinem hügeligen Panorama ist eine echte grüne Oase im Herzen Deutschlands. Und hier, zwischen Höhenwanderweg, Langlauf-Paradies und Kletterparks, hat im Oktober 2022 das Familux Resort The Grand Green frisch eröffnet. Eure Minis schweben dank Erlebnisbad, Streichelzoo und Kinderprogramm deluxe im siebten Himmel, Ihr Eltern entspannt bei Wellness und Weinproben. Die schicken Familiensuiten und das superleckere Essen von früh bis spät machen alle happy. So geht Urlaub in der Heimat!

The Grand Green Familux Resort – Entspannter Luxus für Familien

Dass eine Hotelkette nicht gleich unpersönlich und Luxus nicht total steif daherkommen muss, beweisen die Familux Resorts: Vom schicken, aber familientauglichen Design bis zum superkinderlieben Hotelteam geht’s in den Häusern der familiengeführten Hotelgruppe nämlich ganz liebevoll und familiär zu. So auch in ihrem neusten Schmuckstück, dem “The Grand Green” in Oberhof mitten im Thüringer Wald. Florian Mayer, einer der Söhne von Familux-Gründer Ernst Mayer, möchte Familien hier eine Auszeit im Einklang mit der Natur ermöglichen. Dank Walderlebnispfad und Co. könnt Ihr richtig ins Grün abtauchen, auf anspruchsvollen Hotelkomfort und tolles Design müsst Ihr – typisch Familux – aber natürlich nicht verzichten. In den topmodernen Zimmern holen viel Holz, begrünte Wandinstallationen und tannengrüne XL-Kuschelsofas die Natur nach drinnen. Im Resort mit hübscher Fachwerk-Fassade gibt’s dann so viel zu entdecken, das müssen wir Euch einfach zeigen!

Die Kids spielen und staunen, die Großen entspannen mal so richtig

Im Grand Green sind Eure Kids echte VIPs. Von früh bis spät wird ihnen nämlich alles geboten, was Spaß macht. Während die Kleinsten im Krabbelclub die Welt entdecken, düsen die etwas größeren Minis über die Indoor-Gokart-Bahn, toben sich draußen auf dem Abenteuerspielplatz (inklusive Hüpfburg!) aus oder besuchen die Ziegen im Freigehege. Selbst Eure Teenies kommen dank elternfreier Teenie-Zone und hauseigenem Kino auf ihre Kosten. Was Mama und Papa derweil machen? Die entspannen bei einer Massage, schwitzen in der Sauna mit Traum-Blick über den schier endlos scheinenden Wald oder testen sich bei einer Weinprobe durch Weine aus ganz Europa. So habt Ihr Euch abends dann richtig viel zu erzählen, wenn Ihr Euch – Rundum-Sorglos-Paket sei Dank – durchs leckere Büffet schlemmt und Euch an den Live-Cooking-Stationen Eure Lieblingsgerichte frisch brutzeln lasst. Steht Euch der Sinn nach einem richtigen Familientag, planscht Ihr zusammen im coolen Erlebnisbad mit Outdoor-Infinity Pool und Wahnsinns-100-Meter-Rutsche. Das macht nämlich garantiert allen Spaß!

Der Thüringer Wald ist zu jeder Jahreszeit ein Outdoor-Paradies

Zugegeben: Im Grand Green wird so viel geboten, dass Ihr die Welt um Euch rum ganz leicht vergessen könntet. Das solltet Ihr aber nicht, denn Ihr urlaubt schließlich in Thüringens höchstgelegener Stadt, mitten im schönen Waldpanorama. Direkt ums Eck könnt Ihr zum Beispiel den Rennsteig, einen der ältesten Höhenwanderwege Deutschlands, erkunden und auf den Naturerlebnispfaden noch richtig was über die heimische Flora und Fauna lernen – wetten, dass Eure Kids da aus dem Staunen nicht mehr rauskommen? Die mächtigen Baumkronen lassen sich übrigens auch von oben entdecken, im fünf Gehminuten entfernten Kletterpark. Im Winter verwandelt sich der ganze Wald dann in ein schneebedecktes Wunderland. Da wedelt Ihr den Fallbachhang, nur wenige Autominuten entfernt, herunter. Oder Ihr nutzt die riesige Skihalle mit Langlaufstrecken, auf denen Groß und Klein durch die Gegend flitzen können. Egal ob im Sommer oder im Winter, hier gibt’s so viel zu tun, dass Ihr garantiert wiederkommen wollt…

Kontaktdaten:
Adresse: Tambacher Straße 4, 98559 Oberhof
Telefon: +49 (0) 36842 42350
Email: info@thegrandgreen.de
Web: www.thegrandgreen.de

Fotos: The Grand Green Familux Resort (Daniel Jakob, Michael Huber)
Text: Chiara Coenen

+

HIGHS

Kinderfreundlicher Luxus innen und außen

Das Grand Green beweist mal wieder, dass Hotelurlaub in luxuriös UND kinderfreundlich geht: Euch erwartet Hotelkomfort vom Feinsten, von stylishen Zimmern über ein tolles Restaurant bis zum Wellnessbereich, Erlebnisbad und Outdoor-Spielplatz. Alles wunderhübsch, aber absolut familientauglich. Und, dass Eure Kids überall willkommen sind, versteht sich von selbst.

Das Interior holt die wunderschöne Natur hinein

Pflanzen an den Wänden, sanfte Formen und natürliche Materialien, dazu kräftige grüne Farbtupfer: Den traumhaften Thüringer Wald habt Ihr nicht nur vor der Tür, sondern gefühlt auch im Zimmer. Dabei ist das naturverbundene Design nicht nur schön anzusehen, sondern wirkt auch total beruhigend und gemütlich.

Sympathisches Hotelteam

Obwohl Ihr hier im Resort einer Hotelgruppe urlaubt, fühlt sich der Service durchs Hotelteam sehr persönlich an – fast wie bei Freunden, die Euch gern mal Geheimtipps für tolle Ausflüge in der Region verraten. Und über 20 speziell geschulte Mitarbeitende kümmern sich liebevoll um Eure Kids – egal ob kleines Baby ab dem 7. Lebenstag, wildes Kleinkind oder cooler Teenie.

Kinderbetreuung und Elternzeit deluxe

Auf Eure Kids wartet täglich ein abwechslungsreiches Betreuungsprogramm mit Basteln, Backen, Tiere besuchen und Co. Schon die Kleinsten erkunden mit geschulten Mitarbeiter:innen krabbelnd das Resort. Mama und Papa dürfen währenddessen mal so richtig abschalten, zum Beispiel bei Weinverkostungen, Wellnessbehandlungen oder Yoga-Stunden. Jackpot!

Ihr planscht im Bade- und Rutschenparadies

Im Grand Green gibt's nicht einfach nur einen Pool, sondern gleich eine ganze Pool-Landschaft – drinnen und draußen! Außerdem werden Eure Kids vor Freude juchzen, wenn sie die verschiedenen Rutschen, inklusive 100-Meter-Reifenrutsche mit Spezialeffekten, ausprobieren dürfen.

Den ganzen Tag sorglos schlemmen

Von morgens bis abends könnt Ihr Euch verwöhnen lassen: Den ganzen Tag warten Gourmet-Büfetts mit saisonalen und regionalen Leckereien auf Euch, für die Kids gibt's ein extra Kinderbüfett. Getränke holt Ihr Euch rund um die Uhr kostenlos an den verschiedenen Getränkebrunnen im Resort, und die Großen freuen sich über tolle Cocktails an der Hotelbar.

Grüne Oase Thüringer Wald

Wie der Name schon verheißt, wohnt Ihr mitten im wunderschönen Waldpanorama des Mittelgebirges Thüringer Wald im Herzen Deutschlands. In dieser grünen Oase könnt Ihr mit Euren Kids die Natur entdecken und die Ruhe genießen. Außerdem starten im Winter wie im Sommer ganz viele Outdoor-Abenteuer direkt vor Eurer Tür. Perfekt für einen Urlaub nahe an zu Hause, aber weit weg vom Alltag!

-

LOWS

Ihr wohnt in einem großen Resort

Ihr urlaubt in einem nigelnagelneuen Resort mit über 100 Zimmern und 15 Chalets auf einem weitläufigen Gelände. Dafür habt Ihr aber auch wirklich jeden erdenklichen Hotelkomfort und könnt Euch einfach mal zurücklehnen.

Der moderne Luxus ist nicht ganz günstig

Das topmoderne Hotel punktet mit schickem Design und neuster Technik. Vor allem in der Hauptsaison und mit mehreren Kids in einer großen Suite oder einem Chalet hat das aber seinen Preis.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 580 Euro*/Nacht in der Familiensuite “Cosy” inklusive Rundum-Sorglos-Paket (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagsbüfett, Abendessen und Getränke rund um die Uhr).

Nebensaison mit Baby

Ab 550 Euro*/Nacht in der Familiensuite “Cosy” inklusive Rundum-Sorglos-Paket (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagsbüfett, Abendessen und Getränke rund um die Uhr).

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die Familiensuiten "Grand Nest", "Nest Plus" und "Cosy View" passen fünf bis sieben Personen, in die Familux Chalets mit vier Schlafzimmern sogar bis zu zehn Personen.
Im Grand Green könnt Ihr das Rundum-Sorglos-Paket buchen: Morgens, mittags und nachmittags bedient Ihr Euch an abwechslungsreichen Büfetts, abends warten Gourmet-Themenbüfetts und Live-Cooking-Stationen auf Euch. Die Minis bedienen sich am eigenen Kinderbüfett, für die Allerkleinsten gibt's eine Hipp-Ecke oder Ihr bestellt einfach frischen Babybrei im Restaurant. Alkoholfreie Getränke, Tee- und Kaffeespezialitäten bekommt Ihr an den Getränkebrunnen im Hotel rund um die Uhr. Die Großen dürfen sich auf tolle Cocktails an der Bar sowie erlesene Weine aus der Vinothek freuen und können sich an der "Kostbar" mit ihrer Zimmerkarte jederzeit an 16 verschiedenen Weinen bedienen.
Auf dem Hotelgelände wohnen Ziegen, die sich über einen Besuch von Euren Kids freuen. 2023 ziehen außerdem weitere Tiere in den Mini-Zoo ein.
Das resorteigene Erlebnisbad verfügt über einen großen Indoor- sowie einen Infinity-Outdoor-Pool, die über eine Passage miteinander verbunden sind. Die Kleinsten baden im 36 Grad warmen Babybecken. Absolutes Highlight: Mehrere kleine und große Rutschen, darunter eine 100 Meter lange Reifenrutsche mit Überraschungseffekten. Von Montag bis Freitag werden Kinderschwimmkurse mit erfahrenen Trainer:innen angeboten.
Hier sind Babys nicht nur willkommen, das The Grand Green ist sogar auf sie spezialisiert! Eine umfangreiche Babyausstattung könnt Ihr vor Ort ausleihen: Liegekinderwagen, Buggys, Babywippen, Hochstühle, Wickelauflagen, Windeleimer, Wasserkocher, Sterilisator, Flaschenwärmer, Babybetten, Babywanne und Co. In allen Zimmern gibt's ein separates Kinderwaschbecken, (unsichtbare) Kindersicherungen in den Steckdosen und ein Babyphone, das über das Zimmertablet funktioniert. Im gesamten Hotel stehen Euch mehrere Wickelstationen, ausgestattet mit Windeln und Feuchttüchern, zur Verfügung. Im Restaurant werden die Allerkleinsten in der Hipp-Ecke mit Milchpulver und Babybrei satt, oder Ihr bestellt frisch zubereiteten Babybrei im Restaurant. Speziell geschulte Mitarbeitende umsorgen Eure Babys auf Wunsch ab dem 7. Lebenstag täglich von 8 bis 21 Uhr ohne Aufpreis. Gegen Gebühr könnt Ihr zusätzlich Baby-Schwimmkurse sowie Baby-Wellnessangebote buchen.
Auf Eure Kids wartet Kinderbetreuung deluxe mit einem abwechslungsreichen Indoor- und Outdoor-Programm für alle Altersstufen. Auf Wunsch werden schon Babys ab dem 7. Lebenstag von speziell geschulten Mitarbeitenden betreut. Kids ab einem Jahr werden im Krabbelclub happy, ab drei Jahren geht's in den Miniclub, der Maxi-Club ist für alle Kinder von sechs bis zehn Jahren. Und selbst Eure Teens bis 15 Jahre kommen dank Teenie-Club auf ihre Kosten: Zutritt zum eigenen Clubraum gibt's gegen ausgefüllten "Teenie-Pass" an der Rezeption, die Eltern müssen draußen bleiben;-). Die Kinderbetreuung findet täglich von 8 bis 21 Uhr statt, samstags erst ab 9.30 Uhr.
Im mehr als 2000 Quadratmeter großen Indoor-Spielbereich powern sich Eure Kids in der Turnhalle, der zweistöckigen Softplay-Anlage oder auf der Indoor-Gokart-Bahn aus. Im hauseigenen Kino werden Filme geschaut, im Theater Shows einstudiert und aufgeführt. Draußen toben die Minis auf dem Abenteuerspielplatz mit Hüpfburg, Trampolinen, Rutschen, Sandkisten und Kinderfahrzeug-Parcours. Dank Walderlebnispfad und Tiergehege kommen sie auch der Natur näher.
Hotel
Alle Suiten verfügen über mindestens einen Wohn-Schlafraum und ein separates Kinderzimmer. In allen Chalets habt Ihr zwischen zwei und vier separate Schlafzimmer zur Verfügung.
Der Thüringer Wald ist ein tolles Ganzjahresziel: Frühjahr und Herbst eignen sich perfekt zum Wandern, im Sommer geht's zum Badesee, im Winter könnt Ihr bei einer Sportstättenwanderung oder einem Schießkurs für jedermann die Sportart Biathlon für Euch entdecken. Außerdem gilt der Thüringer Wald als Wiege des gläsernen Christbaumschmucks und auf den wunderschönen Weihnachtsmärkten von Oberhof bis Erfurt könnt Ihr noch echtes (Glas-)Kunsthandwerk bestaunen.
Von Frankfurt aus braucht Ihr knapp drei, von München und Berlin aus knapp vier Stunden mit dem Auto. Der nächste Flughafen ist Erfurt, etwa 45 Autominuten entfernt. Der nächste Bahnhof befindet sich in Zella-Mehlis (15 Autominuten entfernt), von dort aus könnt Ihr mit dem Bus nach Oberhof fahren und habt noch fünf Gehminuten bis zur Unterkunft. Alternativ organisiert das Hotelteam gerne einen Taxi-Transfer für Euch.
Auf die Erwachsenen (ab 16 Jahren) wartet eine Saunalandschaft mit Bio-Sauna, Kräutersauna, finnischer Sauna und Dampfbad. Im Saunagarten gibt's eine Außensauna sowie eine Relaxzone. Zum Saunieren mit Kids steht Euch die Family-Sauna im Erlebnisbad zur Verfügung. Im Spa könnt Ihr Euch Beauty-Behandlungen, Peelings und Packungen oder entspannende Massagen buchen. Für Kids bietet das Grand Green spezielle Kindermassagen und Kindermaniküren an.
Der Fitnessraum ist mit hochwertigen Geräten der Marke Technogym ausgestattet, beim Training stehen Euch qualifizierte Berater:innen zur Seite.
Eure Vierbeiner übernachten für 32 Euro pro Tag. Zu den Restaurants, Spielräumen und Wellnessbereichen haben sie keinen Zutritt.
Die Lebensmittel werden zum überwiegenden Teil regional und saisonal eingekauft. Eure E-Autos könnt Ihr in der Tiefgarage des Hotels laden. Dank guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie einem Fahrradverleih im Haus darf das Auto während Eures Urlaubs auch mal stehen bleiben.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Oberhof ist nicht nur höchstgelegene Stadt Thüringens, sondern auch der bedeutendste Kurort des Mittelgebirges Thüringer Wald: Kein Wunder, schließlich liegt der Ort mitten im Grünen und Ihr könnt von Eurer, am Ortsrand gelegenen, Unterkunft aus kilometerweit über den Wald blicken. Bekannt ist Oberhof auch als Wintersport-, vor allem Rodel- und Biathlonzentrum der Region. Im Winter 2023 finden hier sogar die Rennrodel- und Biathlon-Weltmeisterschaften statt. Dank Badeseen, Biketrails, dem Höhenwanderweg Rennsteig, dem Nationalpark Hainich – wo es sogar noch echte Urwälder gibt – und Kletterparks gibt’s aber auch im Sommer richtig viel zu entdecken. Möchtet Ihr die Natur mal gegen Stadtluft tauschen, erreicht Ihr in einer halben bzw. dreiviertel Autostunde die wunderhübschen Städte Gotha und Erfurt, die mit ihren geschichtsträchtigen Altstädten punkten.

schneeflocke
Ihr braucht nur drei Autominuten zur LOTTO Thüringen Skihalle, die auf 10.000 Quadratmetern ganzjährig beste Bedinungen für Langlauf bietet. Außerdem gibt's dort einen Skiverleih, eine Langlaufschule und eine Schießhalle – Oberhof ist schließlich als Biathlon-Hotspot bekannt. In fünf Autominuten erreicht Ihr den Snowpark auf 800 Höhenmetern: Das Skigebiet um den Fallbachhang ist das bekannteste des Thüringer Walds und bietet Euren Minis ein "Winterlernland" mit Zauberteppich und einfachen blauen Übungspisten. Schneeschuhwandern und Rodeln könnt Ihr auf verschiedenen Wegen und Hängen direkt ums Eck von Eurer Unterkunft.
Etwa 15 Minuten fahrt Ihr zum Lütsche Stausee mit Badestrand, Wassersportangebot, Kinderspielplatz und Gastronomie. Weil das Wasser selbst im Sommer kaum mehr als 20 Grad warm wird, könnt Ihr Euch hier gut abkühlen.
Rund um Eure Unterkunft gibt es eine Vielzahl toller Wanderwege zu entdecken, die Teil des Rennsteigs sind, einer der ältesten Höhenwanderwege Deutschlands. Erklimmt zum Beispiel den Großen Finsterberg oder den Großen Beerberg mit Euren trittfesten Minis. Toll ist auch die Rundwanderung von Oberhof zur Lütschetalsperre mit wunderschöner Aussicht vom Sieglitzkopf (Dauer ca. 3,5 Stunden). Gerne berät das Hotelteam Euch individuell zu familientauglichen Wanderwegen durch den Thüringer Wald.
Den nächsten Golfplatz "Drei Gleichen" erreicht Ihr in 35 Autominuten. Nur fünf Gehminuten braucht Ihr dagegen zum Golfkletterpark in Oberhof: Hier spielt Ihr mit Euren Kids Adventuregolf und klettert danach durch die Baumwipfel des Thüringer Walds. Für die Kleinsten steht ein Kinderparcours bereit.
Am Lütsche Stausee (15 Autominuten) habt Ihr die Möglichkeit zu angeln, Equipment dafür solltet Ihr selbst mitbringen.
Tauch- und SUP-Kurse sowie Kajak- oder Ruderboottouren könnt Ihr ebenfalls am Lütsche Stausee bei verschiedenen Anbietern buchen.
Im Resort befindet sich ein Sportgeschäft, in dem Ihr Fahrräder für alle Altersklassen ausleihen könnt. Mountainbikes bekommt Ihr wenige Gehminuten entfernt im Ortszentrum von Oberhof. Vom Hotel aus starten verschiedene Biketrails durch den Thüringer Wald. Im Sommer verwandelt sich der Snowpark (fünf Autominuten entfernt) außerdem in einen Bikepark mit verschiedenen Trails, Pumptracks und Co.
Nur eine halbe Stunde dauert die Fahrt ins beschauliche Gotha: Die barocke Residenzstadt ist einen Besuch wert, in der bezaubernden Innenstadt finden ganzjährig viele Märkte und Feste statt. Etwa 45 Autominuten braucht Ihr ins wunderschöne mittelalterliche Erfurt: Bei einem Bummel durch die Altstadt könnt Ihr Euch von der tollen Architektur faszinieren und durch hübsche Gassen voller Shops, Restaurants und Cafés treiben lassen. Das geschichtsträchtige Weimar mit vielen schönen Parks und Gärten erreicht Ihr in einer Autostunde.
In Oberhof könnt Ihr Traceboarding – eine Art Schnitzeljagd auf der Sommerrodelbahn – austesten. Zur Anlage auf der Alten Golfwiese lauft Ihr nur zehn Minuten. Außerdem gibt's in Thüringen noch echte Urwälder und verwunschene Wildnis zu entdecken, nämlich im Nationalpark Hainich (rund 50 Autominuten entfernt). Dort warten zahlreiche Erlebnispfade auf Euch.

Schick an The Grand Green deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.