+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Trulli di Maya - drei märchenhafte Ferienhäuser in Italiens Stiefelabsatz Apulien

Oh du traumhaftes Trulli-Träumchen! Inmitten eines Olivenhaines liegen weit von einander verstreut drei - für die apulische Gegend Valle d’Itria typische -„Zipfelmützenhäuser“. In den Trulli di Maya urlaubt Ihr naturnah im Boho-Stil mit großen Outdoor-Küchen und Gemeinschaftspool. Während Ihr mit Euren Kids in Hängematten schaukelt, funkeln über Euch die Lichterketten in den Olivenbäumen und die Sterne am Himmel. Und mit den schönsten Stränden und pittoreskesten Städtchen um’s Eck wird dieses Italien-Märchen perfekt!

Trulli di Maya – Vom Zauber dreier Trullis und unserer Herzensgegend Apulien

Wer uns hier schon länger liest, der könnte meinen, wir seien ganz schön treulose Tomaten. Grad noch schockverliebt in eine Unterkunft haben wir uns schon wieder in ein anderes Haus samt Urlaubsregion verschossen… tz, tz, tz! Aber auch wir haben heimliche Lieblingsorte. Eine unserer ganz großen Lieben ist Apulien, im italienischen Stiefelabsatz: Diese perfekte Kombi aus glitzerndem Mittelmeer, versteckten Traumstränden, hügeliger Olivenhaine und wunderschönen Städtchen mit kunterbuntem Kulturerbe hat es uns angetan! Und bei unserem letzten Besuch haben wir in unserem Paradies ein Paradies für Euch entdeckt: die Trulli di Maya.

Boho-Ferienhäuser mit Gemeinschaftspool mitten im Olivenhain

In den Trulli di Maya anzukommen, fühlt sich an wie der Anfang eines Märchens: Erst mal müsst Ihr einen schmalen Pfad entlang einer uralten Trockenmauer überwinden, um an ein großes Tor zu gelangen. Dahinter: dreieinhalb Hektar (!) Land, auf dem sich majestätisch Oliven-, Eichen- und Mandelbäume ausbreiten. Und wie es nach wildem Lavendel, Thymian und Fenchel duftet! Und aus all der Naturpracht schauen keck drei Trulli-Häuser heraus ­­ – die typisch apulischen Bauernhäuschen mit ulkigen Kegeldächern. Und eins ist schöner als das andere: Ihr kocht in großen, überdachten Outdoor-Küchen mit Blick auf Terrasse und Acapulco-Stühle, Makramee-Hängematten und Lichterketten in den Bäumen. Auch im Inneren der Häuser ist alles in Erdtönen gehalten: Vintage-Funde, moderne Futons mit Leinenbettwäsche und Regenduschen in freigelegten Steinnischen verschwimmen zum perfekten Interior-Flow. Selbst der nierenförmige Gemeinschaftspool ist so natürlich in die Mitte des Geländes eingelassen, als sei er dort von selbst gewachsen.

Maya und ihr Team – kinderliebe Gastgeber von Herzen

Maya ist das Gesicht hinter diesem unglaublichen Sommer-Märchen! Ihre Eltern haben das riesige Grundstück bereits Ende der Siebziger erworben –  und von da an hatte die Künstlerfamilie jeden Sommer hier verbracht. Mittlerweile hat Maya selbst zwei fast erwachsene Kinder und seitdem Job und Schule es nicht mehr erlaubten, die gesamte warme Jahreszeit aus Norditalien nach Apulien überzusiedeln, teilt sie ihren Happy Place mit anderen Naturliebhabern. Wie zum Beispiel Euch! Wenn sie selbst nicht da ist, kümmert sich ihr super-sympathisches und kinderliebes Frauenpower-Dreier-Team um Euch. Auch Hund Argo und die beiden Katzen freuen sich schon auf viele Little Travel Society Familien!

Kontaktdaten
Adresse: Contrada Cappelluzzo 27, 72017 Ostuni BR, Italy
Email: incanto.trulli@gmail.com
Telefon: +39 328 8855296
Web: www.trullidimaya.com

Fotos: Trulli di Maya, Vanessa Bujak
Text: Vanessa Bujak

+

HIGHS

Gesamtkunstwerk aus Natur und Design

Die Trulli di Maya sind der perfekte Boho-Barfußluxus. Ihr urlaubt mitten in der unberührten Natur, aber vom hübschen Keramik-Teller bis zur Regendusche ist alles von unaufdringlicher Noblesse. Kein Wunder, dass hier auch schon bekannte Schauspieler und Designer eingecheckt haben, um neue kreative Kraft zu tanken.

Maya und ihr Team

Maya und ihr kleines Frauenpower-Team aus Indira, Tari und Shivani, die am Rande des Geländes wohnten, sind immer für Euch da! Sie empfangen Euch mit ganz viel Herzlichkeit, selbst gemachtem Olivenöl, Tomaten und Gebäck. Während Eures Aufenthalts organisieren sie gern Massagen, Yogastunden, Leihräder und haben unzählige Tipps für die coolsten Strände, leckersten Restaurants usw.

Die Outdoor-Küchen!

Gibt es etwas Großartigeres als eine Outdoor-Küche? Gemüse schnippeln während einem eine leichte Brise durchs Haar weht und die Kinder um Euch rum Kräuter pflücken. Die Pasta schmaust Ihr dann an einer langen Tafel unter mit Lichterketten verzierten Olivenbäumen!

Einmal im Leben in einem Trullo schlafen!

Ihr habt in den Trulli di Maya ein wirklich besonderes Dach über dem Kopf! Über zweihundert Jahre alt ist Eure kegelförmige Behausung aus Kalksteinplatten mit Kragsteinkonsolen - eine Bautechnik, die es seit prähistorischen Zeiten im Valle d’Itria gibt. War diese Art der Behausung einst typisch für die ärmere Landbevölkerung, sind zahlreiche leerstehende Trulli in den letzten Jahren zu hippen Urlaubsdomizilen restauriert worden.

Perfekte Lage im bezaubernden Apulien

Ihr urlaubt mitten in der Natur, aber keineswegs in der totalen Abgeschiedenheit. 5 Minuten fahrt Ihr mit dem Auto zum nächsten kleinen Supermarkt und zur Pizzeria. Traumschöne weiße Städtchen wie Ostuni und Locorotondo erreicht Ihr in maximal einer halben Stunde. Genauso wie zahlreiche tolle Strände und das Meer! Und wenn Ihr nicht gerade im August nach Apulien reist, habt Ihr diese traumhafte Gegend in Süditalien auch größtenteils für Euch - von Massentourismus noch kaum eine Spur!

Toll für mehrere Familien

Drei Trulli. Drei Familien. Wir können uns die Trulli mit ihrem Gemeinschaftspool ganz wunderbar für einen Urlaub mit Family+Friends vorstellen. Da die drei Trullis recht weit auseinander im Grünen liegen, habt Ihr aber auch als alleinreisende Familie ganz viel Privatsphäre.

-

LOWS

Es krabbelt, summt und brummt

Zu Öko-Barfuß-Luxus gehöre nun mal auch Mücken, Ameisen, Hornissen und Kellerasseln. Die marschieren sofort an - vor allem wenn Ihr die Lebensmittel nicht in den vorgesehenen Boxen verstaut und Türen und Fenster auf lasst. Und unter den Steinen kann sich auch mal ein Skorpion verstecken.

Trullo Guardiano: Kein Internet und weit zum Pool

Im Trullo Guardiano habt Ihr am meisten Privatsphäre, denn er liegt auf dem nächsten Hügelchen mit Nix als Natur drumrum. Dafür kann der Weg zum Pool mit Kleinkindern an der Hand schon etwa 15 Minuten dauern und der Handy-Empfang ist eher mäßig.

Ohne Auto geht's fast nicht

Maya und Ihr Team holen Euch zwar gern auch vom Bahnhof oder Flughafen ab, aber um die Gegend auf eigene Faust richtig erkunden zu können, solltet Ihr Euch ein Auto mieten – gern auch über Maya, die einen kleinen coolen Vintage-Fuhrpark von Ente und Co. besitzt.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

1.550 Euro/Woche* im Trullo Luna. Bettwäsche, Handtücher und eine Reinigung alle drei Tage sind inklusive.

Nebensaison mit Baby

1.200 Euro/Woche* im Trullo Luna. Bettwäsche, Handtücher und eine Reinigung alle drei Tage sind inklusive.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Sowohl im Trullo Guardiano als auch im Trullo Melograno gibt es zwei Schlafzimmer und eine zusätzliche Aufbettung in der Schlafnischen mit Schlafcouch. In diesen Trulli könnt Ihr locker mit bis zu sechs Personen plus einem Baby urlauben.
Alle drei Trulli haben eine voll ausgestattete Outdoor-Küche für Selbstversorger, im Trullo Melograno habt Ihr auch im Haus eine Küche. Der nächste kleine Supermarkt und das nächste Restaurant sind 5 Autominuten entfernt. Bei Eurer Ankunft bekommt Ihr einen kleinen Willkommenskorb mit Olivenöl, Tomaten und Gebäck. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euch auch von einem Chefkoch an Eurem Trullo bekochen lassen.
Auf dem großen Gelände lebt der sehr liebe Hund Argo und zwei Katzen, die sich gern streicheln lassen.
In der Mitte des Geländes gibt es einen nierenförmigen Gemeinschaftspool.
Babys sind willkommen. Es können kostenlos Babybetten und Babystühle geliehen werden.
Keine Kinderbetreuung.
Keine ausgewiesenen Spielbereiche. Aber das Gelände ist ein gigantischer Naturspielplatz, wo Eure Kids zahlreiche Pflanzen und Tierchen entdecken können. Kleinkinder würden wir aber auf dem unwegsamen Gelände nicht alleine losziehen lassen.
Ferienhaus
Die Trulli Melograno und Guardiano haben je zwei separate Schlafzimmer. Da in letzterem das Kinderzimmer in einem separaten Trullo untergebracht ist, empfehlen wir Euch diesen Trullo eher mit älteren Kids.
Unsere liebsten Monate in Apulien sind Juni und September. Die Temperaturen sind mit circa 25 Grad perfekt, die coolen Beach Clubs und Cafes haben schon bzw. noch geöffnet, sind aber niemals überlaufen und die Preise für Sonnenliegen annehmbar. In den pittoresken Städtchen müsst Ihr Euch nicht mit zahlreichen italienischen Touristen durch die engen Gassen quetschen und den Ristoranti könnt Ihr ohne lange Warteschlangen einkehren. Achtung: Ihr habt nur im Trullo Melograno eine Indoor-Küche und Bodenheizung. Beachtet das bei einer Buchung in April oder Oktober!
Die nächsten Flughäfen sind in Brindisi (1 Stunde) und Bari (1,5 Stunden). Von hier aus nehmt Ihr Euch am besten einen Mietwagen zur Weiterfahrt in die Trulli. Ihr könnt Euch auch vom Flughafen zu den Unterkünften shuttlen lassen und Maya organisiert Euch für Euren Aufenthalt ein cooles Vintage-Auto, wie etwa eine alte Ente.
Kein Wellnessbereich. Aber das mit Magnesium und Kalium angereicherte Wasser im Pool lindert Gelenkschmerzen und hat einen Wellness-Effekt. On top organisieren Euch Maya und ihr Team gern Massagen und Frisörbesuche.
Kein Fitnessraum. Aber ganz in der Nähe der Trulli liegt ein sehr gutes Yogazentrum, in dem Euch Stunden organisiert werden können.
Haustiere sind nicht erlaubt.
Bei der Restaurierung der Trulli wurden so viele Originalelemente wie möglich bewahrt. Es gibt eine strikte Mülltrennung. Bio-Olivenöl und Bio-Honig werden auf dem Anwesen hergestellt. Der Pool wird umweltschonend mit Magnesium und Salz aufbereitet, wodurch eine Wasserersparnis um 75% entsteht und weniger Chlor im Wasser ist.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Trulli di Maya befinden in Italiens Stiefelabsatz zwischen der adriatischen und der ionischen Küste im Valle d’Itria (Tal von Itria). Seine sanfte Landschaft ist durchzogen von Trockenmauern und übersät mit Trulli – charakteristischen kegelförmigen Bauernhäuschen mit Zipfeldach – von denen viele heute, wie die Trulli di Maya, zu schicken Unterkünften umgebaut wurden. Über den Olivenhainen und Weinbergen erheben sich weiß getünchte Hügelstädte mit jahrtausendealter Geschichte wie Ostuni, Locorotondo, Martina Franca und Cisternino. In deren verwinkelten Gassen verbergen sich coole Boutiquen und tolle Restaurants, in die Ihr Eure Kids wie selbstverständlich mitbringen könnt. Und auch vom Strand seid Ihr nie weit entfernt: Weht an der Adria zu viel Wind, fahrt Ihr einfach ans Ionische Meer und umgekehrt! Naturstrände und trendige Beachclubs findet Ihr an den beiden Meeres-Seiten. Längst Geheimtipp der Kreativszene, ist der Massentourismus hier noch nicht angekommen.

 

Zu den Stränden der Adria gelangt Ihr in einer halben Stunde mit dem Auto von den Trulli di Maya. Unser liebster Beach Club ist der Bosco Verde mit Parkplatz, Liegenverleih, sanitären Anlagen und einem hinter den Dünen windgeschützt gelegenem Cafe. Zum Bosco Verde gehört auch ein köstliches Restaurant mit super-kinderfreundlichen Kellnern und einem hölzernen Kinderlabyrinth! Auf der ionischen Seite lieben wir die weißen Strände südlich von Campo Marino bis nach Punta Prosciutto (circa eine Autostunde von den Trulli entfernt). Manche sind Naturreservate, andere haben Infrastruktur. Der schönste Beach Club ist für uns Teranga Bay mit türkis glitzerndem Meer und einem ganz sanften Einstieg - perfekt für die Kinder! Maya gibt Euch noch viele weitere Tipps für Strände und Strandrestaurants!
Ihr könnt von den Trulli di Maya direkt loswandern durch die nahen Olivenhaine. Nehmt Kleinkinder aber besser in eine Trage. Die holprigen Pfade sind nicht sehr buggy-freundlich.
Der nächste Tennisplatz ist sechs Kilometer von den Trulli di Maya entfernt. Es wird Euch gern beim Buchen von Tennisstunden geholfen.
Eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt (28 Kilometer) liegt der 18-Loch-Golfplatz vom San Domenico Golf Club.
Entlang der Küste werden Euch immer wieder kleine Fischerboote angeboten, die Ihr fürs Angeln im Meer mieten könnt.
Ihr findet an der Küste mehrere Möglichkeiten, Boots-Exkursionen zu buchen, einen Tauchkurs zu belegen oder Euch Schnorchel-Equipment zu leihen. Im Torre Coccaro Beach Club könnt Ihr Euch zum Beispiel SUP Boards leihen, der benachbarte Lido Bambù hat ein eigenes Surfcenter. Beide liegen etwa vierzig Autominuten entfernt.
Maya und ihr Team helfen Euch gern beim Radverleih. Direkt hinter den Trulli könnt Ihr losradeln!
Im Centro Equestre Parco di Mare Montalbano (18 Kilometer entfernt) könnt Ihr Reitstunden und, in der Nebensaison, sogar Ausritte direkt am Meer buchen.
Ostuni (25 Autominuten entfernt) erinnert mit seiner weiß-gekalkten Kuben-Architektur an marokkanische oder griechische Orte. Auch die weißen Städtchen Cisternino ( 12 Autominuten) und Locorotondo (18 Autominuten) sind, mir ihren engen Gassen und hübschen Plätzen, einen Besuch wert. Für einen Tagesausflug können wir Euch auch die imposante Höhlenstadt Matera in der benachbarten Basilicata empfehlen, die 2019 europäische Kulturhauptstadt war (1,5 Autostunden entfernt).
Das Essen ist für uns ein wahres Apulien-Highlight! Auch wenn ihr mit den Kids in den Trulli selber kochen könnt, solltet Ihr unbedingt auch essen gehen. In der Osteria Sant'Anna (8 Autominuten) herrscht eine tolle Atmosphäre, in der Oasi del Riccio bekommt ihr Seeigel-Spezialitäten und sitz direkt am Meer (30 Autominuten). Wir haben die total versteckte Pizzeria Da Micchio mit sensationellem Preis-Leistungsverhältnis geliebt (15 Autominuten). Kleine Wasserratten werden den Aquapark Egnazia mit verschiedenen Schwimmbecken, mehreren Rutschen, Riesenröhrenrutsche und Wasserspielplatz als totales Highlight empfinden (40 Autominuten).
Noch mehr Tipps für Euren Familienurlaub in Apulien findest Du hier:
Apulien mit Kindern

Das ist eine Empfehlung von Vanessa

Vanessa reist, scoutet und schreibt seit 2017 für die Little Travel Society. Bevor die Liebe sie nach Berlin verschlagen hat, hat sie unter anderem sechs Jahre in Italien studiert und gearbeitet. Mindestens einmal im Jahr macht sie jetzt mit ihren drei Jungs - einem Großen und zwei Kleinen - in Bella Italia Urlaub. Sie hat Maya und ihre Trulli bei einem Apulien-Trip besucht und meint:

Dieses Licht, diese fabelhaften Gerüche und die feine Meeresbrise, die in den Bäumen rauscht! Bei einer Fahrt durch das hügelige Valle d'Itria entlang der lustigen Trulli kommt man sich eh vor wie im Märchen. Angekommen in den Trulli di Maya, haben die Uhren sofort langsamer getickt und die Schönheit dieses Ortes hat uns umgehauen. Die Kinder haben den ganzen Tag mit dem lieben Hund Argo und den Katzen gespielt, Steine gesammelt, Blumen gepflückt und im Pool geplantscht. Unser Highlight war ganz klar die wunderschöne Outdoorküche!

Schick an Maya deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.