fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Der Unterschwarzachhof im Salzburger Land – Familienparadies mit Bauernhof und Reitstall

Die Kleinsten wollen Urlaub auf dem Bauernhof, der Teen ist Pferdefan und der Rest träumt vom Skispaß vor der Haustür. Das Ganze aber bitte noch getoppt mit Hotelverwöhnservice, Wellnessprogramm und schönstem Bergpanorama. Gibt's nicht? Doch! Im familiengeführten Unterschwarzachhof in Hinterglemm warten 37 Zimmer und Suiten für bis zu elf Personen, zuckersüße Streicheltiere, ein eigener Reitstall, kreativer Kids Club sowie eine große Spa- und Poollandschaft auf Euch. Das Beste: Im Winter urlaubt Ihr direkt an der Piste und den Rest des Jahres im absoluten Outdoor- und Wanderparadies. Salzburger Land, wir kommen!

Der Unterschwarzachhof – hübsche Zimmer & Suiten im Naturparadies Hinterglemm

Mama und Papa träumen von Wellness und Outdooraction, die Kleinste will auf den Bauernhof und der Teenie ist im Reitfieber. Den verschiedenen Bedürfnissen aller Familienmitglieder gerecht zu werden? Nahezu unmöglich. Da hilft nur SchnickSchnackSchnuck oder ein Urlaub in den österreichischen Alpen im Unterschwarzachhof. Am Rande des kleinen Örtchens Hinterglemm wartet nämlich inmitten satter Wiesen ein echtes Familienurlaubsidyll, das all diese Wünsche erfüllt, auf Euch. Der traditionsreiche Unterschwarzachhof, dessen Ursprung bis ins 16. Jahrhundert zurückgeht, ist seit 1902 im Besitz von Familie Hasenauer, die bereits Ende der 1940er Jahre hier die ersten Gäste empfingen. Als Sohn Toni 1999 Haus und Hof von seinen Eltern übernahm, baute er das Hotel mit seiner Familie weiter aus zu einem echten Schmuckstück: Der schicke, individuelle Stil der 37 Zimmer und Suiten für bis zu elf Personen trägt die Handschrift seiner Frau Jacky. Dabei mischen sich Landhausstil-Möbel aus Handarbeit mit echten Designerstücken und hübschen Mustern zu viel Gemütlichkeit. Obendrauf habt Ihr viel Platz, eine Fußbodenheizung für kuschelige Wintertage und einen Balkon mit WOW-Blick auf die umliegenden Berge.

Wellnesstime und Poolspaß, kreativer Kidsclub, Kinderbauernhof & Pferdeglück

Nach dem Frühstück steuern Eure Kids vermutlich sofort den Kids Club zum Basteln, Backen oder für einen Spaziergang mit den Alpakas an, kuscheln im angrenzenden Minibauernhof mit Hasen, Schafen und Eseln, trainieren im Sommer ihre Melk-Skills, toben auf dem Abenteuerspielplatz im Garten oder sammeln erste Reiterfahrungen im hofeigenen Reitstall. Genügend Zeit also für die Großen um Me- oder Paar-Time zu haben. Ob bei einer Massage im Alpen-Spa, beim Relaxen im Whirlpool mit Aussicht oder Schwitzen in der Sauna inmitten der Bergwiesen. Und wenn es Euch im Sommer nach Sporteln düngt: Auch Yoga-Sessions  oder Nordic-Walking- Touren gehören zum kostenlosen Programm. Später trifft sich dann die ganze Rasselbande zum Planschen in den Pools oder Ihr spaziert die Almwiese hoch, wo auf 1.300 Metern neben dem Bauernhof – dem Herzstück des Unterschwarzachhofs –  die hofeigene Käserei zu finden ist. Hier müsst Ihr unbedingt Tonis hausgemachten Käse verkosten. Oder Ihr lasst Euch im Sommer von Jacky zeigen, wie das Buttermachen geht. Dazu hausgebackenes Brot…Köstlich! Köstlich wird es übrigens auch beim Dinnermenü, wenn Ihr Euch im Restaurant mit regionaler Küche und hofeigenen Produkten verwöhnen lasst.

Saalbach Hinterglemm: Skifun im Winter und Outdoor-Abenteuer im Sommer

Der Knüller wartet aber vor der Haustür auf Euch: Im Winter könnt Ihr Euch nämlich direkt auf die Piste stürzen. In Saalbach Hinterglemm urlaubt Ihr mitten in einem der bekanntesten Skigebiete Österreichs. Die nötigen Skills dafür lernen Eure Kleinsten in der Kinderskischule direkt am Hotel. Nicht-Skifahrerfamilien freuen sich auf beste Rodelbedingungen im Winterwonderland. Und den Rest des Jahres über wandert, radelt, reitet, sommerrodelt oder gondelt Ihr durch die Heidi-Kulisse aus sanftgrünen Almen, Wäldern und Berggipfeln. Ihr merkt schon: Von hier kommen garantiert alle – ob Mini, Teen oder Eltern – glücklich, entspannt und vollgepackt mit den schönsten Erinnerungen – zurück.

Ansprechpartner: Toni & Jacky Hasenauer
Email: hotel@unterschwarzach.at
Adresse: Schwarzacherweg 40, 5754 Saalbach, Hinterglemm, Österreich
Telefon: +43 6541 6633
Web: www.unterschwarzach.at

Fotos: Unterschwarzachhof
Text: Janina Heckmann

+

HIGHS

Familiengeführtes Hotel mit Tradition

Familie Hasenauer betreibt seit Generationen mit viel Liebe und Herz den Unterschwarzach Hof, zu dem das Hotel, ein eigener Bauernhof mit Käserei und ein Restaurant gehören. Die familiäre Atmosphäre ist überall zu spüren und Eure Gastgeber sorgen sich gern persönlich um Euer Wohl. Während Hausherr Toni und Sohn Thomas sich leidenschaftlich um den Landwirtschaftsbetrieb kümmern, sorgt Gastgeberin Jacky für das stilvolle Ambiente und die liebevollen Details im Interior.

Hübsche Suiten mit viel Platz

Die hübschen Familiensuiten sind individuell und großzügig gestaltet. Wer am liebsten Oma und Opa mit im Gepäck hat, wird in der Familiensuite Himmelreich für bis zu 11 Personen glücklich. Neben viel Platz auf über zwei Etagen, steht Euch hier auch eine eigene Sauna zur Verfügung.

Happy Minis, happy Teens = happy Parents

Kids und Teens sind im Unterschwarzachhof im Paradies: Süße Streicheltiere im Minibauernhof, ein kreativer Kidsclub, Planschspaß im In- und Outdoorpool, Kinderskischule vor der Tür, cooler Abenteuerspielplatz im Garten sowie Pferdeglück im hofeigenen Reitstall warten hier. Der betreute Kinderessenstisch am Mittag und Abend beschert den Großen obendrauf entspanntes Dinieren.

Wellness im Alpen-Spa

Nach der Ski-Gaudi in der Sauna aufwärmen, müden Wandermuskeln eine Massage gönnen, im Brotback-Ruheraum entspannen oder Me-Time im Panorama-Whirlpool genießen - im zugehörigen, großen Alpen-Spa könnt Ihr prima abschalten.

Kulinarisches Verwöhnprogramm

Vom Frühstück über Nachmittagsjause mit Kuchen bis zum mehrgängigen Abendmenü werdet Ihr hier kulinarisch mit alpiner und saisonaler Küche verwöhnt. Vieles auf dem Teller stammt vom eigenen Bauernhof, dem eigenen Anbau oder aus der Region.

Hoteleigener Ski- und Radverleih

Ski-Ausrüstung bekommt Ihr als Gäste mit Rabatt direkt im Hotel. Wanderstock, -trage und -rucksack könnt Ihr kostenlos leihen. Auch Fahrräder für die ganze Family stehen Euch kostenlos zur Verfügung. Für E-Bikes zahlt Ihr einen kleinen Aufpreis.

Traumlage: Direkt an der Piste mit Bergpanorama

Direkt vor Eurer Haustür starten jede Menge Wander- und Bikeabenteuer und im Winter wohnt Ihr direkt an der Skipiste. Auch Europas größter Hochseilpark, Freibad und Baumzipfelweg sind gleich ums Eck. Und das berühmte Kitzbühel oder die bekannte Mozartstadt Salzburg locken in nur anderthalb Autostunden.

-

LOWS

Eigenes Auto von Vorteil

Zwar liegt das Hotel direkt in Hinterglemm, wo es auch Bäcker und Supermärkte gibt, doch wer auch weitere Ausflüge in der Umgebung machen möchte, sollte mit dem Auto anreisen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 600 Euro* / Nacht in einem Doppelzimmer Premium inklusive Halbpension.

Nebensaison mit Baby

Ab 400 Euro* / Nacht in einem Doppelzimmer Comfort inklusive Halbpension.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die Familiensuite Himmelreich passt ein großes Familienrudel mit bis zu elf Personen. Auf 140 qm über zwei Etagen habt Ihr in zwei Schlafzimmern mit Doppelbetten plus Ausziehcouch, sowie zwei getrennten Kinderzimmern viel Platz und sogar eine eigene Sauna und Infrarotkabine.
Morgens steht ein leckeres, reichhaltiges Frühstücksbuffet bereit, es gibt eine Nachmittagsjause mit Kuchenbuffet und am Abend erwartet Euch ein mehrgängiges Wahlmenü mit regionaler Küche und Salatbuffet - auf Wunsch auch vegetarisch, vegan oder allergiker- und diätgeeignet. Im Sommer gibt es zusätzliche Begrüßungsabende (sonntags) mit Aperitif, Grillen im hofeigenen Restaurant "Der Schwarzacher", Almfrühstück auf dem Bauernhof und weitere kulinarische Almerlebnisse. Für die Kinder besteht die Möglichkeit, am Kindertisch zu essen: Betreutes Kinderessen wird mittags (12-14 Uhr) und Abends (18-19 Uhr) angeboten. Vieles auf dem Teller stammt aus der eigenen Landwirtschaft sowie das Rindfleisch, die Heumilch, aus der auch Käse und Butter erzeugt wird, und die Eier der hofeigenen Hühner.
Muuuh und Wieeehaa! Hier urlaubt Ihr in einem Hotel mit Bauernhof, Streichelzoo und Pferdestall. Die hofeigenen Kühe, Alpakas, Schafe, Esel und Hasen dürfen von Euren Minis gefüttert und gestreichelt werden und kleine und große Pferdefans dürfen auf den hofeigenen Ponys und Pferden reiten. Highlight: Zu Beginn Eures Urlaubs suchen sich die Minis einen vierbeinigen Liebling als Tierpaten aus: zum liebhaben, streicheln, füttern, bürsten und versorgen.
Zum 1.500 qm großen Alpen-SPA gehört eine eigene Poollandschaft mit Indoor- und Outdoorbecken. Nur im Panoramawhirlpool und im Bergquellbecken gilt Adults-Only ab 16 Jahren.
Eure Babys sind hier herzlich willkommen. Dank Gitterbett, Wickelauflage, Flaschenwärmer, Hochstühlen, Tragen und Buggys, die Euch kostenlos vor Ort bereit gestellt werden, könnt Ihr allerhand Sperriges getrost Zuhause lassen. Auch ein Treppenschutz ist vorhanden.
Nörgelnde Teenies? Fehlanzeige. Eure Pubertiere erwartet dank getrennter Schlafzimmer in den Familiensuiten ausreichend Privatsphäre um sich zurückzuziehen, sowie jede Menge Programm: Reiten, Mountainbiken, Ballspaß auf dem Funcourt (Fußball, Volleyball und Basketball), Canoying, nächtliche Wanderungen mit Lagerfeuer, (alkoholfreie) Cocktails mixen, Quad fahren oder Melkskills auf dem Bauernhof trainieren, sind im Sommer möglich. Geplanscht wird im Erlebnisfreibad, Adrenalinkicks verspricht der Hochseilgarten und im Winter sorgen die Flutlichtpiste mit Nightpark für Freerider und Snowboarder sowie die Tubingstrecke direkt vor dem Hotel für Gaudi. Highlight ist auch ein Wellness- oder Beautytag für die Teens (textilfreier Spabereich erst ab 16 Jahre).
Für Kinder ab drei Jahren wird im Kids Club im Sommer täglich eine Betreuung von 10 bis 22 Uhr und im Winter von 12 bis 22 Uhr angeboten. Eure Kids können sich neben einem betreuten Mittagessen am Kindertisch auf allerhand Aktivitäten freuen - von Bastelaktionen, Pizza- und Brotbacken, Heukuscheln mit Märchenstunde, über Ausflüge mit Alpakas und Co. in die Natur, Wettbewerbe und Kinoabende bis hin zur Kinderskischule vom Kinderland direkt vor der Haustür.
Der Kids Club hat für Eure Minis einiges zu bieten: Neben der Indoor-Spielwelt mit Spielzimmer, Puppenküche, Rutsche und Bällebad, gibt es auch eine Kinderdisco. Und vor der Haustür geht das Spielparadies weiter: Hier toben sich Eure Kids auf dem Abenteuerspielplatz im großen Garten, Fußball-, Volleyball- oder Basketballplatz aus, spielen Tischtennis oder düsen mit allerhand Rutsch- und Tretautos um die Wette. Auch im Pferdestall oder auf dem Bauernhof sind Eure Kinder gerne gesehen.
Im Kids Club findet Ihr eine Menge Spielzeug. Auch Bücher, DVDs, Brett- und Kartenspiele sowie Puzzles bietet das Hotel.
Ferienwohnung, Hotel
Die Suiten haben ein bis vier Schlafzimmer. Darunter mehrere mit getrennten Kinderzimmern.
Das Salzburger Land ist das ganze Jahr über ein tolles Reiseziel. Im Winter seid Ihr hier im reinsten Wintersportparadies, den Rest des Jahres könnt Ihr wandern, radeln, schwimmen oder Euch durch die Lüfte im größten Hochseilgarten Europas schwingen. Im Sommer und Herbst jagt zudem ein Event das nächste: Im Juli lockt das Glemmride Bike Festival Fahrradfans aus aller Welt in die Region. Im August können Groß und Klein verschiedenste Bräuche des Alpenraums auf dem Hinterglemmer Bauernmarkt mit großem Festumzug kennenlernen. Von Mitte Juli bis Mitte August findet zudem immer montags das Hinterglemmer Gasslfest statt: Neben Musik und Kunsthandwerk werden hier viele Aktivitäten für die Kids geboten. Ein weiteres Highlight im August für Trailrunner und Bergläufer: Das Saalbach Trail & Skyrace im August. Ein Spektakel ist im Herbst der Almabtrieb von Mitte August bis Oktober - begleitet von Bauernherbstfesten mit Live-Musik, Schmankerlherbst und Handwerkskunst. Wichtig zu wissen: Von Mitte April bis Anfang Juni sowie von Mitte November bis Mitte Dezember hat der Unterschwarzachhof geschlossen.
Der nächste Flughafen ist Salzburg, circa anderthalb Autostunden entfernt. Es gibt Direktverbindungen ab Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Köln. Mit dem Zug reist Ihr über Wörgl weiter nach Zell am See oder Leogang. Von dort sind es noch knapp 30 Minuten mit dem Auto bis zum Unterschwarzachhof, das einen Abholservice gegen Gebühr anbietet. Von Zell am See fährt auch ein Bus bis zum Hotel. Ein eigenes Auto ist trotzdem empfehlenswert, um auch vor Ort mobil zu sein. Parkplätze stehen Euch kostenlos vor Ort zur Verfügung.
Zum Alpen-Spa gehört eine große Saunalandschaft. Hier schwitzt Ihr in einer finnischen Sauna inmitten der Bergwiesen oder entspannt in der Biosauna (60°), dem Sole-Dampfbad, der Sole-Trockensauna oder dem Brotback-Ruheraum, in dem die heilenden Enzyme des Brotteigs Wunder wirken sollen. Ganz exklusiv könnt Ihr für zwei Stunden auch ein Privat-Spa buchen und Euch verwöhnen lassen. Die Familiensuite bietet zudem eine eigene Sauna. Auch Massagen, Körperbehandlungen sowie Entspannungsrituale werden angeboten.
Es gibt ein Fitnesscenter vor Ort. Neben Yoga-Kursen findet auch ein wöchentliches Aktivprogramm statt - von Nordic-Walking Touren über geführte Wanderungen bis zu Mountainbike Touren könnt Ihr Euch hier sportlich austoben. Das Angebot ist kostenlos.
Hunde sind auf Anfrage willkommen. Es können aber Gebühren anfallen.
Auf Wunsch wird Euch gerne ein vegetarisches, veganes oder allergikerfreundliches Menü angeboten. Für Hausstauballergiker wird auf eine spezielle Reinigung geachtet. Der Lift, ebenerdige Duschen auf den Zimmern sowie ein eigener, barrierefreier Zugang zum Schwimmbereich sorgen zudem für Barrierefreundlichkeit.
Der Unterschwarzachhof setzt auf Biowärme und heizt per Hackschnitzelheizung mit Holz aus dem eigenen Wald. Im Hotel und den Unterschwarzach-Betrieben wurde auf Materialien aus natürlichen, großteils heimischen Rohstoffen geachtet. Verbaut und produziert wurden diese überwiegend von heimischen Handwerkern. Sogar die Bekleidung der Mitarbeiter*innen haben österreichische Traditionsbetriebe produziert. Der Großteil der verwendeten Lebensmittel ist regionaler Herkunft und stammt vom eigenen Bauernhof oder aus dem hofeigenen Kräutergarten. Vor Ort gibt es zudem einen (E-)Bike-Verleih und Aufladestationen für Elektroautos.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Majestätische Berge, wunderschöne Almen und glitzernde Bergseen – dafür ist das Salzburger Land in Österreich berühmt. Im Unterschwarzachhof urlaubt Ihr am Fuße der Berge, am Rande des hübschen Örtchens Hinterglemm und im Winter direkt an der Piste eines der größten Skigebiete Österreichs. Hier sind aber nicht nur Skifahrer-Familien im siebten Winterwonderland-Himmel: Auch den Rest des Jahres über schlagen große und kleine Outdoor-Herzen höher: Unzählige Wander- und Radwege in schönster Alpenkulisse warten auf Euch. Abenteuerlustige Familien freuen sich auf den größten Hochseilgarten Europas gleich ums Eck. Und wenn Ihr doch mal Berg- gegen Stadtluft eintauschen möchtet, seid Ihr in knappen anderthalb Stunden im mondänen Kitzbühel mit der berühmten Hahnenkammbahn oder in der bekannten Mozartstadt Salzburg.

schneeflocke
Der Unterschwarzach Hof liegt direkt an der Piste vom Skizirkus Saalbach Hinterglemm, einem der schönsten Wintersportgebiete Österreichs. Dort findet Ihr über 270 Pistenkilometer in sämtlichen Schwierigkeitsstufen, über 70 Seilbahnen und Lifte, Skischulen, Verleihe und Hütten. Snowtubing und Nachtpiste mit Funpark wartet direkt vor dem Hotel auf Euch. Einen Skipassservice gibt es auf Vorbestellung an der Rezeption. Als Gäste bekommt Ihr 10 % Rabatt beim Skiverleih-Service im Haus. Einen beheizten Skischuhraum & Skikeller gibts natürlich auch. Nichtskifahrer-Familien gehen rodelnd oder winterwandern in schönster Kulisse.
Der hübsche, familienfreundliche Zeller See ist circa 30 Autominuten entfernt und bietet drei öffentliche Strandbäder mit Spielplätzen, Boot- und SUP-Verleih. In 40 Fahrminuten erreicht Ihr die Tauern Spa Therme mit großem Wellnessangebot.
Wanderschuhe gehören hier unbedingt mit ins Gepäck für die 400 km markierten Wanderwege. Vorbei an malerischen Bergseen, durch tiefgrüne Wälder, über Bergkämme und sanfte Almen bis zum Traumgipfelpanorama wandert Ihr hier stets durch eine WOW-Naturkulisse. Viele Wege sind spannend gestaltet - z.B. mit der Kinder Wander Challenge - und gut mit Kids oder Kinderwagen zu meistern. Pro Wanderung müssen drei Kontrollstationen gefunden werden, an denen sich die Kinder das nächste Symbol in ihren Wanderpass knipsen können. Sind alle drei Symbole geschafft, wartet eine Belohnung im Tourismusverband Saalbach Hinterglemm. Die Kids werden auch von den riesigen Holzkugelbahnen begeistert sein, die im Verlauf des Forstweges von der Reiterkogelbahn Bergstation (die Talstation liegt in Laufnähe vom Unterschwarzachhof entfernt) in Richtung Rosswaldhütte stehen. Übrigens: Wer den Gipfelanstieg verkürzen möchte nimmt eine der sechs Bergbahnen. Wanderstöcke und -Rucksäcke könnt Ihr gratis im Hotel ausleihen.
Der Tennisplatz Hinterglemm ist nur drei Autominuten oder 15 Gehminuten entfernt. Den nächsten Platz in Saalbach erreicht Ihr in sieben Fahrminuten.
Circa 30 Autominuten vom Hotel entfernt liegt der Golfplatz Zell am See. Hier könnt Ihr auf einer 18-Loch-Championship-Anlage oder auf dem großen Übungsgelände vor schönstem Bergpanorama Bälle schlagen.
Wassersportbegeisterte Familien finden am Zeller See (30 Autominuten entfernt) mehrere Surf- und SUP-Schulen sowie Verleihe.
Um die Region zu erkunden, bietet das Hotel einen Gratis Bike-Verleih für die ganze Familie an (E-Bikes mit Aufpreis). In Saalbach gibt es zudem einen Learn to Ride Park (15 Fahrradminuten vom Hotel entfernt), wo Eure Kids sich im downhill biken versuchen können. Echte Profis werden in der Region ohnehin im Paradies sein: Über 400 km gut beschilderte Bikerouten und Trails schlängeln sich hier durch die Berge.
Ob Ponyreiten, Lounge- oder Reitstunden oder - für geübte Reiter - Ausritte in die schöne Natur von Saalbach Hinterglemm - dank hofeigenem Pferdestall mit Reitplatz werden große und kleine Pferdefans ab drei Jahren hier sehr glücklich. Im Stall wohnen Reitponys und Schulpferde (darunter Warmblutpferde und Haflinger). Auch Hindernisse für Spring- und Dressurreiter sind vorhanden. Reitstunden werden nur in den Sommermonaten angeboten. Ausrüstung (Helm oder Schutzweste) kann gegen eine geringe Gebühr vor Ort ausgeliehen werden.
Die hübschen Altstädte von Zell am See und Kaprun sind 30- 40 Fahrminuten entfernt. Das mondäne Kitzbühel sowie die Barockstadt Salzburg erreicht Ihr in knapp anderthalb Stunden Autofahrt. Letztere ist auch UNESCO Weltkulturerbe und perfekt zum Bummeln, Mozartkugelfuttern und Schlendern geeignet (schaut am besten auch weiter unten in unserem Blogpost "Salzburg mit Kindern", was Ihr dort alles unternehmen könnt).
Der Hochseilpark Saalbach Hinterglemm ist nur 15 Autominuten entfernt. Direkt daneben liegt der Glemmtaler Baumzipfelweg. Auf dem höchstgelegenen Wipfelwanderweg Europas könnt Ihr die österreichische Version der Golden Gate Bridge bewundern. Im Themenpark Teufelswasser (15 Autominuten entfernt) erwarten Euch zahlreiche Spielstationen rund um das Thema Wasser. Die Gourmets unter Euch freuen sich auf die französische Küche im Sternerestaurant von Andreas Meyer auf Schloss Prielau (20 Fahrminuten). Bei Schietwetter lohnt sich ein Abstecher in die Svarowski Kristallwelt, eine Erlebniswelt rund um das funkelnde Kristallglas (eine Autostunde entfernt). Mit der JOKER CARD ist übrigens die Nutzung von bis zu sechs Bergbahnen und der Zugang zu vielen Attraktionen in der Region kostenlos.
Hier findet Ihr noch mehr Tipps für Salzburg und die Region:
Salzburg mit Kindern

Schick an Toni & Jacky deine Buchungsanfrage!



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert